Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

Ein Vater aus England machte bei dem Schoko-Weihnachtsmann seines Sohnes eine unangenehme Entdeckung.
Ein Vater aus England machte bei dem Schoko-Weihnachtsmann seines Sohnes eine unangenehme Entdeckung.

England - Es weihnachtet sehr und was darf da auf keinen Fall fehlen? Richtig - Süßigkeiten! Doch ein Vater in England wurde jetzt unangenehm überrascht, als er seinem Sohn einen Schoki-Weihnachtsmann schenkte...

Auf Twitter teilte er das Bild seines Sohnes mit dem besagten Weihnachtsmann der Marke Cadbury. Was leider sofort ins Auge fällt:

Von der Seite sieht die süße Leckerei, die gleich im Mund des Zweijährigen verschwindet, leider genauso aus, wie ein riesiger....Nunja. Ihr wisst schon.

"@CadburyUK, mein kleiner Junge liebt eure Schokolade, aber ich denke, eure Schokoladen-Weihnachtsmänner-Besetzung braucht etwas Bearbeitung!!!", schreibt der amüsierte Vater dem Unternehmen auf Twitter.

Die User sind natürlich ziemlich belustigt: "OMG hahaha ziemlich viel Bearbeitung! Ich dacht, das war etwas ganz anderes, bevor ich auf das Bild geklickt habe", schreibt einer. "Von vorne ist es ein perfekter Weihnachtsmann. Aber von der Seite ist es ein wenig ungünstig", findet ein anderer.

Bisher hat sich Cadbury's noch nicht gemeldet. Auf die Begründung sind wir natürlich sehr gespannt...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0