Ohne Zucker ist man nicht glücklich: Back-Königin Enie van de Meiklokjes mag es süß

Berlin - Auf Zucker verzichten? Das kommt bei Fernsehmoderatorin und TV-Bäckerin Enie van de Meiklokjes (44) nicht in die Tüte.

Die TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes serviert selbstgebackenen Kuchen.
Die TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes serviert selbstgebackenen Kuchen.  © DPA

Das erklärte die gebürtige Potsdamerin und gelernte Schauwerbegestalterin nun. "Also ich kenne keinen, der ohne Zucker glücklich ist", betonte die "Handmade mit Enie"-Autorin in Berlin.

Dort besuchte die Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerks am Wochenende die Verleihung der Goldenen Kamera.

Als passionierte Backexpertin wägte die 44-Jährige ab: "Man darf's nicht übertreibe", machte die Mama von Zwillingen deutlich. Aber es sei wie bei allen Sachen: Ein normales Maß mache die Dinge fröhlich. Sie probiere auch gerne mal an veganen Rezepten rum. Trotzdem: Am liebsten backe sie mit Butter und Zucker. "Dann schmeckt's auch." Natürlich dürfe auch die akustische Untermalung nicht fehlen. Beim Backen höre sie gerne Hörspiele.

Bereits seit 2012 begeistert Frohnatur Enie van de Meiklokjes in der Sendung "Sweet & Easy - Enie backt" die Fernsehzuschauer mit allerlei leckeren Törtchen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0