Simon Desue und Enisa posten Selfie, doch alle achten nur auf ein Körperteil!

Hamburg - Spätestens seit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" in diesem Jahr sind Enisa Bukvic (24) und ihr Freund, YouTube-Star Simon Desue (27), Hamburgs wohl bekanntestes Influencer-Pärchen.

Dieses Selfie sorgt im Netz für viel Gelächter.
Dieses Selfie sorgt im Netz für viel Gelächter.  © Screenshot Instagram/enisa.bukvic

Ihren Alltag in der Hansestadt begleiten die beiden mit der Kamera, lassen ihre Fans scheinbar an allen Höhen und Tiefen ihres Lebens teilhaben.

Der aktuelle Post des Pärchens sorgt derzeit aber vor allem für viel Gelächter in den sozialen Netzwerken. Dabei scheint er auf den ersten Blick noch ziemlich unspektakulär.

Die beiden stehen gemeinsam in einem Fahrstuhl, Enisa schießt das Foto mit ihrem Smartphone. Dabei schaut sie mit Duckface auf ihren Bildschirm, Simon blickt gelangweilt zur anderen Seite - dabei streckt er seinen Mittelfinger aus. Enisa kommentiert das Foto einfach nur mit "Loving them elevator selfies".

Doch einem prominenten Follower fällt dabei noch ein ganz besonderes Detail auf. Ausgerechnet der Hamburger YouTuber-Kollege Leon Machère schreibt in den Kommentaren unter Enisa Post: "Die Geschichte besagt .... Simon hat den längsten Mittelfinger 😂".

Und auf den zweiten Blick scheint auch den Fans aufzufallen, wie ungewöhnlich lang der mittlere Finger des beliebten YouTubers tatsächlich ist.

"Mittelfinger länger als die Shorts", "Voll der Lange Mittelfinger", "Dein Finger ist 1 mt groß", machen sich auch die anderen User über Simon Desue lustig. Und auch bei Enisa scheint auf einmal der Groschen zu fallen. "Nie bemerkt in drei Jahren", antwortet sie Leon Machère auf seinen Hinweis und stellt einen lachenden sowie einen weinenden Smiley daneben.

Die Erkenntnis will sie auch später nicht mehr so recht loslassen. In ihrer Story filmt die 24-Jährige mehrfach Simons Mittelfinger während einer Autofahrt und kommentiert dazu an ihre Fans gerichtet: "I'm sorry @simondesue @guinnesworldrecords this might be the longest finger in the world" und betont noch einmal "I've never seen this".

Immerhin können die beiden auch über ihre kleinen Besonderheiten lachen und sich vielleicht auch gemeinsam darüber hinwegtrösten.

Jetzt wissen wir zumindest: Genauso wie Enisa ihre "Germany's Next Topmodel"-Karriere an den Nagel hängen musste, wird Simon wohl nie als Handmodel durchstarten...

Enisa kann es einfach nicht glauben.
Enisa kann es einfach nicht glauben.  © Screenshot Instagram/enisa.bukvic

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0