Kirchenmusiker missbrauchte die eigenen Enkelkinder

Lothar E. (67) gestand den Missbrauch seiner Enkel.
Lothar E. (67) gestand den Missbrauch seiner Enkel.

Von Steffi Suhr

Dresden - Für vier Jahre und drei Monate muss Lothar E. (67) in Haft. So urteilte das Landgericht Dresden. Der ehemalige Kirchenmusiker hatte gestanden, seine Enkelkinder missbraucht zu haben.

„Der Angeklagte hat pädophile Neigungen und versucht seit Jahren, irgendwie damit umzugehen“, resümierte der Richter. Es gelang ihm offenbar nicht: Lothar E. verging sich an seinen eigenen Enkelkindern.

„Deren Vertrauen haben Sie massiv missbraucht“, so der Richter. Die Opfer waren teils erst sechs Jahre alt!

„Doch dass Sie gestanden haben und den Kindern die Aussagen hier vor Gericht ersparten, rechnen wir Ihnen hoch an“, so der Richter zu Lothar E. Der soll seine Haft nun in der sozialtherapeutischen Station in Waldheim absitzen.

Foto: Thomas Türpe


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0