Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

NEU

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.651
Anzeige
5.688

Enteignung? Ösis wollen Hitler-Haus übernehmen

Wien - Der Streit schwelt bereits jahrelang - nun greift die österreichische Regierung durch: Das Innenministerium will die Eigentümerin des Geburtshauses von Adolf Hitler in Braunau am Inn enteignen lassen - vor allem, um Missbrauch vorzubeugen.
Hitlers Geburtshaus in Braunau am Inn: Seit 2011 steht das Anwesen leer, pro Monat werden laut einem Ösi-Zeitungsbericht rund 4800 Euro Miete für die Alpen- Republik fällig.
Hitlers Geburtshaus in Braunau am Inn: Seit 2011 steht das Anwesen leer, pro Monat werden laut einem Ösi-Zeitungsbericht rund 4800 Euro Miete für die Alpen- Republik fällig.

Wien - Der Streit schwelt bereits jahrelang - nun greift die österreichische Regierung durch: Das Innenministerium will die Eigentümerin des Geburtshauses von Adolf Hitler in Braunau am Inn enteignen lassen - vor allem, um Missbrauch vorzubeugen.

Das Haus in der Kleinstadt an der Grenze zu Niederbayern steht leer. Seit Jahren wird erfolglos über die Nutzung verhandelt. Die Regierung in Wien hat sich deshalb entschlossen, konkret zu prüfen, wie eine Enteignung möglich ist - inklusive einer dazu nötige Gesetzesänderung. Die Besitzerin, die das Gebäude der Regierung bisher nicht verkaufen wollte, soll entschädigt werden.

„Wir haben in den vergangenen Jahren gesehen, dass die Enteignung der einzige Weg ist, um eine Nutzung des Gebäudes im Sinne einer nationalsozialistischen Wiederbetätigung ausschließen zu können“, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Nähere Angaben dazu machte er nicht.

Den „Oberösterreichischen Nachrichten“ zufolge gab es immer wieder „dubiose Versuche“ aus aller Welt, die Immobilie zu erwerben - unter anderem auch von einem russischen Duma-Abgeordneten. Nun wolle der Staat „den Spuk beenden“.

In dem Haus war der spätere deutsche Diktator am 20. April 1889 zur Welt gekommen. Nach dem „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich im März 1938 kauften es die Nazis, 1952 wurde es der ehemaligen Besitzerfamilie zurückgegeben.

Die Republik Österreich schloss später einen Mietvertrag ab, der immer wieder verlängert wurde. Zeitweise waren in dem Haus, vor dem heute ein Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus steht, Werkstätten und Tagesheimstätten für Behinderte untergebracht.

Foto: AP/Kerstin Joensson, imago

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

NEU

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.021
Anzeige

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

1.824

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

622

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.193
Anzeige

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.241

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

7.005

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.059

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

4.436

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.387

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

3.970

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.401

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

860

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.226
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.711

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.090

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.214
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.611

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.179

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

10.667

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.613

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.867

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.363

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.198

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.534

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.482

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.601

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

11.648

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.577

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.947

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.703

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.836

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.865

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.521

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.821

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.337

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.199

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

6.217

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

11.540

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

9.133

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.499