Das sind die Aufstiegskandidaten der 2. Bundesliga! Top
Gesundheitliche Probleme! Franz Beckenbauer nicht vernehmungsfähig Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte 1.934 Anzeige
"The Masked Singer": ProSieben-Show knackt weiter Rekorde Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.011 Anzeige
4.165

Entsetzen über Aussagen zu Lübcke-Mord: Justiz ermittelt gegen Pegida-Anhänger!

Dresden: Ermittlungen nach Pegida-Äußerungen zum Mordfall Lübcke

Die Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus.

Dresden - Politiker mehrerer Parteien haben sich entsetzt gezeigt über Aussagen von Demonstranten einer Pegida-Demonstration zum Mord an dem Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke.

Die Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet.
Die Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet.

Reporter des ARD-Magazins "Kontraste" hatten am Rande einer Kundgebung des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses am Montag in Dresden Teilnehmer nach deren Ansicht zum Mord an Lübcke gefragt (TAG24 berichtete). Der Beitrag war am Donnerstagabend ausgestrahlt worden.

Im Vergleich zur linksextremen Gefahr sei ein Mord, "alle zwei, drei Jahre, aus irgendwelchen Hass-Gründen, relativ normal", lautete die Antwort eines Befragten. Ein anderer sagte auf die Frage, ob Mord eine menschliche Reaktion sei: "Ja, wie es in den Wald hinein gerufen wird, so schallt's wieder raus."

Die Äußerungen riefen die Justiz auf den Plan. Es seien Verfahren gegen Unbekannt wegen der Belohnung und Billigung von Straftaten eingeleitet worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Dresden, Lorenz Haase, am Freitag. Es werde aber auch geprüft, ob weitere Straftatbestände wie Volksverhetzung hinzukämen. Ob Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft eingegangen seien, könne er derzeit noch nicht sagen.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet zeigte sich erschüttert und schrieb bei Twitter: "In was für Zeiten leben wir, in denen vor laufender Kamera offen ein Mord gutgeheißen wird?" Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende fügte hinzu: "Man erschaudert vor diesen Abgründen." Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz meinte auf Twitter zu der Kurzversion des "Kontraste"-Beitrags: "Eine Minute, in der es einem kalt den Rücken runter läuft."

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Karl Lauterbach twitterte: "Die #Pegida Leute können einem wirklich Angst machen. Menschen, die über einen ermordeten demokratischen Politiker wie #Lübcke schadenfroh Spott absondern, sind zu allem fähig." Er finde das menschlich schockierend, sagte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) in Wiesbaden. Nichts rechtfertige Gewalt und schon gar nichts einen Mord, erklärte der Ministerpräsident.

Die Ermittlungen zum Mord an dem Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke (†65) laufen auf Hochtouren.
Die Ermittlungen zum Mord an dem Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke (†65) laufen auf Hochtouren.

Der sächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident, Martin Dulig (SPD), forderte, Pegida vom Verfassungsschutz überprüfen zu lassen.

"Ich fordere einen Prüfbericht des sächsischen Verfassungsschutzes zur potenziellen Verfassungswidrigkeit von Pegida", sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

"Wer schon wieder anfängt, einzuteilen, wer oder was lebenswert ist und wer nicht, bereitet den Weg, der schon einmal zu Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung führte. Klare Kante gegen Nazis! Das sind keine 'besorgten Bürger' sondern faschistische Wegbereiter!"

Aus der Antwort einer Kleinen Anfrage des Abgeordneten im sächsischen Landtags André Schollbach (Linke) vom Mai 2019 geht hervor, dass die Pegida-Bewegung Sachsens Justiz bereits reichlich Arbeit beschert hat.

Seit ihrer Gründung im Herbst 2014 bis September 2018 wurden durch die Staatsanwaltschaft 198 Ermittlungsverfahren gegen Redner und Anhänger von Pegida eingeleitet. In jeweils 25 Verfahren ging es um gefährliche Körperverletzung sowie das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) wurde 2014 in Dresden gegründet. Am 20. Oktober des gleichen Jahres veranstaltete die islam- und fremdenfeindliche Organisation die erste Demonstration. Kamen am Anfang nur etwa 300 Teilnehmer, waren es in Spitzenzeiten im Jahr 2015 mehrere zehntausend. Mittlerweile ist die Teilnehmerzahl wieder stark zurückgegangen.

Der Kasseler Regierungspräsident Lübcke war am 2. Juni erschossen worden. Unter Verdacht steht der 45-jährige Stephan E. aus Kassel. Der Generalbundesanwalt geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Stephan E. hatte nach Angaben des Generalbundesanwalts Peter Frank zunächst gestanden, Lübcke getötet zu haben; später widerrief er sein Geständnis.

Fotos: DPA

Mutter geht mit Tochter (3) im Ibiza-Urlaub auf Spielplatz, kurz darauf ringt die Kleine mit dem Tod Neu
Liebes-Aus bei Ennesto Monté? Anastasiya ließ ihn sitzen Neu
Für kurze Zeit: Geschirrspüler von Bosch über 50% reduziert (und kostenlos geliefert) Anzeige
Schock! Bergwanderer von Braunbär überrascht Neu
Let's Dance: Traurige Nachrichten von Ekatarina Leonova 3.249
Das wird teuer: Frau rastet in Jet so krass aus, dass er von "Eurofightern" zurückbegleitet werden muss 1.973
So sieht Hollywood-Hottie Jason Momoa nicht mehr aus! 3.010
"Habe keinen Zweifel": Frau will Rebecca gesehen haben 7.964
Flugzeug in Tirol abgestürzt: Die Toten kommen aus Baden-Württemberg 493
Süße Baby-News! Soap-Star Manuel Hasni wird Papa 403
Dreijähriger verschwand spurlos: So spürte man ihn 18 Jahre später doch noch auf 2.764
Mögliche Annäherung von zwei Lufthansa-Maschinen: Flugsicherung ermittelt! 1.450
"Genug jetzt": Werder-Star Pizarro kündigt Karriereende an! 768
Zoff zwischen Queen Elizabeth und Herzogin Meghan? 2.485
Horror-Clown Pennywise ist zurück: Finaler Trailer zu "Es Kapitel 2"! 513
Mädchen (12) wird beim Klauen erwischt und zur Rede gestellt: Ihre Antwort macht die Polizisten sprachlos 3.379
Heftiger Knall erschüttert Strandpromenade: Imbisswagen explodiert! 5.477
Überraschung für alle GZSZ-Fans! 9.376
Drogen-Typ raste Partner tot, ein weiterer Mann landete im Rollstuhl: Jetzt bekam er seine Strafe 2.571
"Auffälliger Geruch" im Haus: Leiche von 49-Jähriger gefunden! 2.738 Update
Forscher sind geschockt, als sie auf diesen Hai stoßen 9.813
Ermittler vermuten Schreckliches: Im Weiher treibende Schuhe lösen Großeinsatz aus 1.382
Steigende Gas- und Heizkosten: So sparst Du trotzdem Geld 727
Polizei stoppt Raser mit 5 Kindern auf der Rückbank! 2.179
Wie aus dem Nichts: Erdbeben erschüttert griechische Hauptstadt Athen 1.874
Junge Frau bringt siamesische Zwillinge in Berlin zur Welt! 3.994
Jetzt offiziell: Instagram schafft die Likes ab 996
Street-Race-Horror: Zwei Fahrer rasen bei Autorennen in Menschenmenge 2.240
Zwei Bundesligisten betroffen: Mutmaßliche Islamisten bei Stadion-Security angestellt! 25.513
Angela Merkel über Kanzler-Frage: AKK hat gute Chancen auf Kanzlerkandidatur 337
Mann lag tot neben Zelt: Polizei durchforstet Grünstreifen an Autobahn 704
Greta Thunberg mit Message an Politik: "Wir werden nie aufhören!" 1.333
Wem gehören Rucksack, Damenrad und Fisch? Polizei hat schlimmen Verdacht 768
Fahrer eingeschlafen? Bus stürzt um, 15 Urlauber sterben 6.181
Masked Singer: Dieser Weltstar verbirgt sich hinter dem Eichhörnchen 2.429
Sie klauten nur zwei Büffel: Brutaler Mob prügelt Diebe zu Tode 1.940
Unglaublich! Männer starten mitten auf der Autobahn eine Prügelei 2.440
Aldi-Markt völlig zerstört: War es ein Brandstifter? 2.726 Update
Familiendrama? Vater soll Ehefrau und Kinder (7,9) getötet haben 4.979
Unfassbar! Touristen springen für Fotos in kontaminiertes Wasser 8.895
Meine Meinung: Warum Jürgen Klinsmann der Richtige für den VfB Stuttgart ist 773
Christian Ulmen bei "The Masked Singer"? Ehefrau und Jurorin Collien grübelt 3.202
Busscheibe zerbricht: Kleines Mädchen (5) fällt während der Fahrt auf den Asphalt 2.437
Umwelt-Influencerin wird mit Hass überschüttet und dieser Promi macht mit 4.125
Euro-League-Quali: Frankfurt trifft auf Rekordmeister Estlands 477
Ärzte stehen nach der Geburt dieses Babys vor einem mysteriösen Rätsel 31.338
Drei Tote nach Flugzeugabsturz in den Alpen: Leichen geborgen 2.012 Update