Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
Top
Stellt Merkel ihren schärfsten Kritiker mit Minister-Posten ruhig?
Top
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
Top
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
Top
2.679

Wohin mit all den Weihnachtsbäumen?

Dresden - Alle Jahre wieder müssen die schön geschmückten Weihnachtsbäume unsere Wohnzimmer wieder verlassen. Bis 16. Januar können alle Dresdner ihre Nadelgewächse an mehr als 100 Sammelstellen entsorgen. Doch das ist noch nicht ihr Ende.
Jährlich werden rund 270 Tonnen Weihnachtsbäume in Dresden eingesammelt.
Jährlich werden rund 270 Tonnen Weihnachtsbäume in Dresden eingesammelt.

Von Tom Jacob und Anneke Müller

Dresden - Alle Jahre wieder müssen die schön geschmückten Weihnachtsbäume unsere Wohnzimmer wieder verlassen. Bis 16. Januar können alle Dresdner ihre Nadelgewächse an mehr als 100 Sammelstellen entsorgen. Doch das ist noch nicht ihr Ende.

„Wichtig ist, dass Sie den Baum ohne Schmuck abgeben, denn aus ihm entstehen Hackschnitzel zur Wärmeerzeugung“, erklärt Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft.

Dafür werden die Baumleichen auch in diesem Jahr wieder zum Entsorgungsunternehmen Humuswirtschaft Kaditz GmbH gebracht. Dort werden sie erst kahlgelesen und anschließend in einer Maschine in Heizspäne umgewandelt. Anfallende Reste werden kompostiert. Kein kleiner Auftrag: Denn die Stadt rechnet wieder mit 270 Tonnen Weihnachtsbäumen, die sich in Dresden ansammeln werden - das sind Zehntausende Tännchen!

Die fertigen Holzschnitzel sind bereits verplant: „Abnehmer ist eine vom Verwerter als Subunternehmer gebundene Dresdner Gärtnerei“, sagt Volkmar Lautenbach vom Amt für Abfallwirtschaft. Unterstützt wird der Abtransport der abgelegten Tannen am 16. Januar zusätzlich durch Pressmüllfahrzeuge, die an fünf weiteren Stellen im Einsatz sind.

Weihnachtsbaum vom Feinsten wird übrigens im Zoo serviert

Die Löwen im Dresdner Zoo lieben den Harzgeruch der Weihnachtsbäume. Sie spielen mit dem ausrangierten Tannengrün, das Händler dem Zoo als Futterspende überlassen haben.
Die Löwen im Dresdner Zoo lieben den Harzgeruch der Weihnachtsbäume. Sie spielen mit dem ausrangierten Tannengrün, das Händler dem Zoo als Futterspende überlassen haben.

Jedes Jahr erhält der Tiergarten mehr als genug Anfragen von Händlern, die Nordmanntanne und Co. nicht verkauft haben und dem Zoo ihre Bäume anbieten.

"Wir haben auch dieses Jahr wieder etwa 400 Bäume angenommen, hauptsächlich Nordmanntannen“, sagt Zooinspektor Helmar Pohle (47). Wichtig: Vertrocknete Wohnzimmerbäume sind nicht nur kein Genuss, auch würde vergessener Weihnachtsschmuck eine Gefahr für die Tiere darstellen. Die sind obendrein wählerisch: Während bestimmte Vogelarten gern Nadeln verzehren, schälen die Ziegen mit Inbrunst die Stämme.

Familie Löwe ist ganz eigen: Sie spielt nur mit dem Tannenbaum und genießt den harzigen Duft. Richtig freuen dürfen sich die Elefanten. Sie bekommen am Freitag (15 Uhr) die leckere 23-Meter-Fichte, die auf dem Vorplatz des World Trade Centers stand, zum Knabbern.

Da diese nur beleuchtet war und zudem draußen gestanden hat, verspricht das Bäumchen ein saftiges und ungefährliches Knabbererlebnis für unsere Elefanten zu werden.

Bei der Humuswirtschaft Kaditz GmbH werden die Weihnachtsbäume zu Holzschnitzeln verarbeitet.
Bei der Humuswirtschaft Kaditz GmbH werden die Weihnachtsbäume zu Holzschnitzeln verarbeitet.

Fotos: Steffen Füssel, Ove Landgraf

Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
Top
Touristen von Polizei entführt und an Mafia ausgeliefert
Neu
Hunderte gehen mit Kissen aufeinander los! Aber warum?
Neu
Rentner will mit Ziegelsteinen jungen Afrikanern helfen
Neu
Seine Herrin verlangt es: Familienvater trägt immer Keuschheitsgürtel
Neu
Pumuckl in Berlin? Nein, es ist Mega-Star Ed Sheeran bei der Berlinale!
Neu
Kirche will Mieterin mit miesen Tricks aus Wohnung werfen
Neu
Randale und Diebstahl: Öffentliche Party eskaliert
Neu
Gold & Geld weg! Räuber sprengen Tresor bei Edelmetall-Händler
Neu
Forscher wollen wissen, wie Mensch zu Hitlers Zeit sprachen
Neu
Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
Neu
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
Neu
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
1.170
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.081
Anzeige
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
3.260
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
11.892
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.718
Anzeige
Großeinsatz: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
2.576
Update
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
225
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
892
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
2.288
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.663
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
7.745
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
2.422
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
2.501
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
1.945
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
11.849
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
746
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
4.955
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.867
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
3.419
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
3.986
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
2.797
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
550
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
114
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
2.348
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
2.431
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
6.195
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.934
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.348
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.400
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
3.115
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
4.826
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
4.166
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
5.019
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
283
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
579
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.736
Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
21.973
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.298