Er ist erst neun! Vor Charlies Tür warten schon die Groupies

Vorfreude: Mit Schwester Sissi will Charlie demnächst wieder ein Weihnachtslied 
einsingen.
Vorfreude: Mit Schwester Sissi will Charlie demnächst wieder ein Weihnachtslied einsingen.  © Uwe Meinhold

Freiberg - Er ist erst neun Jahre alt und trotzdem klingeln bei ihm bereits die ersten Groupies an der Haustür! Charlie Win ist zusammen mit seiner großen Schwester Sissi (13) mit der eigenen Musik ziemlich erfolgreich im Internet unterwegs. Zusammen haben sie schon mehr als 25 Millionen Klicks.

„Nach Veröffentlichung meines Videos zu ‚Meine Welt‘ standen auf einmal fünf Mädels vor meiner Tür“, erzählt Charlie Win. „Die wollten mich treffen und auch die sieben Ziegen sehen, die im Video mitspielen.“

Tja, die Ziegen gab‘s aber gar nicht zu sehen. „Ich hab‘ die Mädels natürlich trotzdem durch unseren Garten geführt“, sagt der Neunjährige stolz. „Und statt der Ziegen einfach meine Meerschweinchen vorgeführt.“ Und daraus hat er auch gleich einen Song gemacht. „Ich hab‘ ein Meerschweinchen“ heißt der Titel, der vor drei Tagen erschien.

Zusammen mit seiner Schwester Sissi macht er seit einigen Jahren Musik, beide singen vor allem Kinderlieder ein. Mal trällern sie gemeinsam, mal gibt‘s Soloprojekte.

„Das nächste wird wieder ein gemeinsames Weihnachtslied sein“, sagt Sissi. Die wagt sich auch an Coverversionen von Adele-Hits. Sie trat übrigens auch schon im Musikantenstadl oder bei Stefanie Hertel auf.

Nachwuchs-Talent Charlie Win (9) 
singt schon „Groupies“ herbei.
Nachwuchs-Talent Charlie Win (9) singt schon „Groupies“ herbei.  © PR/Katja Ganesh

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0