Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
Top
Cathy Lugner hüllenlos: Doch was ist da auf ihrer Vagina zu sehen?
Top
Gegen Pickel: Diese sieben Mittel helfen wirklich
Top
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
Neu
1.688

Das sind Dresdens wärmste und kühlste Ecken

Dresden - Der Sommer 2015 hat gerade erst Fahrt aufgenommen, doch Dresden hat schon drei (normal ist eine im Jahr) Tropennächte hinter sich. Um die Stadt in extrem heißen Nächten besser zu kühlen, tüftelt das Umweltamt an neuen „Klimaanlagen“ für die Stadt.
Die kalte Luft aus dem Hochland macht es möglich: Hosterwitz ist im Hochsommer einer der kühlsten Orte in der Stadt.
Die kalte Luft aus dem Hochland macht es möglich: Hosterwitz ist im Hochsommer einer der kühlsten Orte in der Stadt.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Sommer 2015 hat gerade erst Fahrt aufgenommen, doch Dresden hat schon drei (normal ist eine im Jahr) Tropennächte hinter sich.

Um die Stadt in extrem heißen Nächten besser zu kühlen, tüftelt das Umweltamt an neuen „Klimaanlagen“ für die Stadt.

Gleich drei Nächte waren zuletzt tropisch warm, das Thermometer sackte nicht unter 20 Grad. Am 3. Juli schwitzte die Neustadt um 20.30 Uhr bei 31,5 Grad!

„Nach Sonnenuntergang geben Hauswände und Mauern allmählich Wärme ab. Je dichter die Bebauung, desto länger dauert das nächtliche Abkühlen. Jede Baulücke, jeder Grünstreifen sorgt dagegen für Abkühlung“, sagt Umweltamtschef Christian Korndörfer (59).

Der Beweis: Am Pirnaischen Platz betrug die Temperatur 1,5 Grad weniger als in der Neustadt und am Neumarkt - dank des breiten Grünstreifens auf der St.-Petersburger-Straße.

Im Großen Garten lag die Temperatur sogar um 4,5 Grad tiefer. In Hosterwitz wurden sogar nur 25,2 Grad gemessen.

Zusätzliche Abkühlung bringen in der Stadt nur noch die natürlichen „Klimaanlagen“ - so genannte Kaltluftschneisen.

Messungen entlang des Prießnitzkaltluftstroms ergaben eine Temperaturdifferenz von fünf Grad im Vergleich zur Neustadt.

Auch andere Stadtteile profitieren von den Kaltluftzuflüssen. Die im Hochland gebildete kühle Luft fließt Richtung Elbe. Plauen und Löbtau werden durch den Weißeritz-Kaltluftstrom versorgt, Strehlen über den Kaitzgrund.

Umweltamtschef Korndörfer will diese Kaltluftschneisen ausbauen: „Wie an der Weißeritz, wo die ursprünglichen Bahnanlagen abgerissen und begrünt wurden, sollen weitere Grünzüge entstehen.“

In der Neustadt stehen die Häuser eng an eng: In einer Tropennacht kühlt sich das Szeneviertel daher kaum ab.
In der Neustadt stehen die Häuser eng an eng: In einer Tropennacht kühlt sich das Szeneviertel daher kaum ab.
Umweltamtschef Christian Korndörfer (59) wacht auch über das Klima in der Stadt.
Umweltamtschef Christian Korndörfer (59) wacht auch über das Klima in der Stadt.

Fotos: imago, Thomas Türpe

Hund tritt in SPD ein und darf gegen GroKo abstimmen
Neu
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.126
Anzeige
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
Neu
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
Neu
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
Neu
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
Neu
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
Neu
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
Neu
Paar wird aus Flugzeug geschmissen, weil Frau ihre Tage hat
Neu
Abscheulich! Mann lebt zwei Tage mit toter Ehefrau im Schrank
Neu
Wie bitte?! Typ läuft barfuß, da rücken Polizisten an
Neu
Jenny Frankhauser und David Friedrich: Mehr als nur Freunde?
Neu
Dynamo-Mitgliedsausweis von Erich Mielke aus Museum gestohlen
Neu
Hausboot im Rhein gesunken: Retter suchen nach möglichen Opfern!
958
Lkw übersieht Radfahrer mit Baby im Anhänger
19.141
Update
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.530
Anzeige
Vor allem Kaufland betroffen: Diese Kuchen sofort zurückbringen
1.505
Historisches Gebäude aus dem 14. Jahrhundert in Flammen: War es Brandstiftung?
1.573
Polizei sucht mit Hochdruck nach mutmaßlichem Sex-Täter
2.390
Update
Nächstes Ziel CDU! AfD sieht sich mit Rechtskurs auf gutem Weg
1.251
Tierversuche: Haben drei Männer Affen unnötig leiden lassen?
462
Millionär kauft sich für über eine halbe Million Euro 13 Kinder
2.209
Mädchen (7) im Schwimmbad sexuell belästigt: 51-Jähriger wieder frei
2.394
Verletzter Camping-Vergewaltiger soll Hauttransplantation bekommen!
4.278
Ist sie schwanger? 14-jährige Cäciele mit Betreuer durchgebrannt
3.026
Käferkacke sorgt für Verzögerungen bei Stuttgart 21: Bahn will Anzeige erstatten
671
So verrückt tanzt GZSZ-Star Eric Stehfest durch die S-Bahn
997
Geld statt Liebe? Das verdienen die Mädels beim Bachelor
3.902
Fremdgeh-Skandal bei GZSZ: Maren und Leon landen im Bett!
4.449
Immer wieder gefährliche Keime! Klinik muss Patienten isolieren
1.785
Tödlicher Arbeitsunfall: Mann wird unter Eisenstangen begraben
2.894
GroKo oder No-GroKo? SPD-Mitglieder haben jetzt die Wahl
518
Kritik an Stolpersteinen: Auschwitz Komitee empört über AfD-Politiker
1.396
"GEZ"-Einnahmen bringen Millionen-Überschuss, aber der Beitrag bleibt
1.321
Schlimmes Geständnis: Carmen Geiss fast gestorben!
2.982
Unglaublich! Autofahrer stürzt von 30-Meter-Klippe und überlebt
1.027
Fluglehrer rettet seinen Schüler im freien Fall, dann passiert etwas Schreckliches
4.080
Ermittler durchsuchten illegal Geschäfts- und Wohnobjekte
1.978
"Sexunfall": Darum geht Til Schweiger auf Krücken
3.676
Sanitäter wollen am Straßenrand helfen, doch BMW rast in Krankenwagen
2.646
Während Chaos-Spiel in Frankfurt! Fan stirbt auf der Tribüne!
8.764
Mit 51 Flüchtlingen im Lastwagen unterwegs: Schleuser vor Gericht
813
Muss Linda W. ihre ganze Strafe im Irak absitzen?
9.792
Schüler findet sensationellen Schatz im Garten
5.112
16-Jährige ersticht Stiefvater und verletzt Mutter schwer
2.834
Du oder Sie? Diese Form der Anrede bevorzugen Führungskräfte
936
Wofür braucht Anna-Maria diese dreistöckige Torte?
773
So protestieren die Fans der Eintracht gegen Montagsspiele
6.949
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
456
Update