Unheimlich! Heute leuchtet der Mond blutrot

Montagnacht erstrahlt ein riesiger rötlicher Vollmond an unserem Himmel.
Montagnacht erstrahlt ein riesiger rötlicher Vollmond an unserem Himmel.

Sachsen/Thüringen - Dieses Naturschauspiel kann der Mensch normalerweise nur einmal in seinem Leben bestaunen - und am Montagabend ist es soweit! Weil der Juni-Vollmond auf die Sommersonnenwende trifft, leuchtet am Himmel der sogenannte Erdbeermond.

Das kommt nur etwa alle 50 Jahre vor. Zuletzt war das 1967, der nächste Erdbeermond erstrahlt erst wieder 2062.

Doch können wir uns wirklich auf einen Mond, so rot wie eine Erdbeere einstellen?

Nicht ganz, denn benannt ist der Mond eigentlich nach der Erdbeerzeit im Juni. Für die Ureinwohner Nordamerikas galt der Vollmond als Startschuss für die Ernte.

Einen rötlichen Schimmer hat der Vollmond in dieser Nacht aber trotzdem. Und er steht am längsten Tag des Jahres auch noch besonders tief, ist also riesig groß.

Der schöne und seltene Anblick ist uns Montagnacht also schon mal garantiert: Das Spektakel ist überall auf der Nordhalbkugel zu sehen.

Update: 22:15 Uhr

Die Dresdner Fotografen von DDpix.de haben den Erdbeermond in Dresden Pillnitz fotografiert und bei Facebook hochgeladen.

Bilder: imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0