Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

Top

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

Top

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

Neu

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.739
Anzeige
4.723

20.000 Menschen demonstrieren in Köln für Erdogan

Köln - Gut zwei Wochen nach dem Putschversuch in der Türkei haben etwa 20.000 Menschen, überwiegend Deutschtürken, in Köln für Präsident Recep Tayyip Erdogan demonstriert.
Die Polizei war auf alles eingestellt, hatte auch Wasserwerfer dabei.
Die Polizei war auf alles eingestellt, hatte auch Wasserwerfer dabei.

Köln - Gut zwei Wochen nach dem Putschversuch in der Türkei haben Tausende überwiegend Deutschtürken in Köln für Präsident Recep Tayyip Erdogan (62) demonstriert.

Nach Angaben der Polizei versammelten sich am frühen Nachmittag etwa 20.000 Teilnehmer auf einem Gelände im rechtsrheinischen Deutz, die Veranstalter erwarteten bis zu 30.000 Menschen.

Zeitgleich gab es Gegendemonstrationen, darunter auch eine von Rechtsextremen. Diese marschierten entgegen ursprünglicher Planungen aber nicht in die Nähe der türkischen Veranstaltung.

Insgesamt 2700 Polizeibeamte waren im Einsatz, auch Wasserwerfer standen bereit.

Thema der türkischen Kundgebung war der vereitelte Militärputsch in der Türkei vom 15. und 16. Juli. Zahlreiche Teilnehmer schwenkten türkische Flaggen oder trugen T-Shirts in den Nationalfarben. Zu der befürchteten Gewalt kam es zunächst nicht.

Kölns Polizeipräsident Jürgen Mathies schaut am Hauptbahnhof nach dem Rechten.
Kölns Polizeipräsident Jürgen Mathies schaut am Hauptbahnhof nach dem Rechten.

"Die Lage ist relativ ruhig", sagte der Kölner Polizeipräsident Jürgen Mathies.

In der Innenstadt sei es zu kleineren Reibereien zwischen Nationaltürken und Kurden gekommen.

Mit einer Schweigeminute gedachten die Teilnehmer der Opfer des gescheiterten Militärputsches in der Türkei sowie der Opfer der jüngsten Terroranschläge in Frankreich, Deutschland und der Türkei.

Eine von den Veranstaltern geplante Zuschaltung von Erdogan auf einer Großleinwand war angesichts der aufgeheizten Stimmung schon im Vorfeld verboten worden.

Der Sprecher Erdogans kritisierte das Verbot scharf. Das sei ein "inakzeptabler Zustand", erklärte Ibrahim Kalin nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag in Ankara. Man frage sich, was der "wahre Grund" dafür sei, dass die deutschen Behörden eine Ansprache Erdogans an seine Anhänger verhindere.

Seit dem Putschversuch Mitte Juli sind in der Türkei nach Regierungsangaben 18.000 Menschen festgenommen worden. Sie sollen Verbindungen zur Gülen-Bewegung haben, die von der Regierung für den Staatsstreich verantwortlich gemacht wird.

Die Demonstranten trugen Erdogan-Schals.
Die Demonstranten trugen Erdogan-Schals.
Rund 20.000 Demonstranten versammelten sich am Sonntag zur Pro-Erdogan-Demo.
Rund 20.000 Demonstranten versammelten sich am Sonntag zur Pro-Erdogan-Demo.

Fotos: dpa/Guido Kirchner (2), dpa/Oliver Berg (2), dpa/Henning Kaiser (1)

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

Neu

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

Neu

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

Neu

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.945
Anzeige

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

Neu

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

Neu

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

Neu

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

1.935

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

2.041

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.058
Anzeige

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

1.915

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

4.795

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.185
Anzeige

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.235

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

3.077

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

572

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

4.071

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

4.377

Streik bei Coca Cola in Halle

372

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

4.032

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

2.890

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

133

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

447

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

4.447

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

4.172

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

3.513

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.215

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.252
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

14.518

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

17.141

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

37.073

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

22.897

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

3.843

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.593

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

8.116
Update

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

1.012

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

13.461

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

5.095
Update

Mit Hammer auf Radler eingeschlagen: Blutspur führt zu Täter-Wohnung

8.919

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

6.688

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

6.807

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

10.201

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

3.895

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

10.535

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

3.897

Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

12.694

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

7.239

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

5.186

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

28.575

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

4.654

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

2.126

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

4.355

Radrennfahrer knallen ungebremst in Auto. Mehrere Verletzte

4.125
Update