Terrorexperte: "In Deutschland wird viel Schlimmes passieren!"

Top

19-Jähriger stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Top

Mega-Party in Chemnitz! In diesem Moment schreibt Florian Silbereisen Tv-Geschichte

Neu

Naddel und ihr neuer Flirt: Schon jetzt Zoff wegen Alkohol?

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.520
Anzeige
11.823

Er machte aus seinem Hotel ein Asylheim

Bautzen - Vor knapp zwei Jahren vollzog der Bautzener Hotelier Peter-Kilian Rausch (56) den Wandel zum Asylheimbetreiber und sorgte damit landesweit für Aufsehen. Jetzt erklärt der gebürtige Schwarzwälder die Hintergründe.
Im einstigen „Spreehotel“ Bautzen leben jetzt rund 250 Asylbewerber aus 20 Nationen.
Im einstigen „Spreehotel“ Bautzen leben jetzt rund 250 Asylbewerber aus 20 Nationen.

Bautzen - Vor knapp zwei Jahren vollzog der Bautzener Hotelier Peter-Kilian Rausch (56) den Wandel zum Asylheimbetreiber und sorgte damit landesweit für Aufsehen. Jetzt erklärt der gebürtige Schwarzwälder die Hintergründe.

„Ich stand mit dem Rücken zur Wand. Ich wäre nicht mal mehr als Frühstückskellner untergekommen“, beschreibt Ex-Hotelier Rausch seine Situation Anfang 2014. Sein Haus stand tief in den roten Zahlen.

Als letzten Strohhalm ergriff er die Chance, mit einer Asylheim Geld zu verdienen.

Im Sommer 2014 wurde aus dem „Spreehotel Bautzen“ ein Flüchtlingsheim. „Vielleicht war ich sogar der Erste deutschlandweit, der diesen Schritt wagte“, sagt der gebürtige Schwarzwälder.

Der Flüchtlingsheimbetreiber Peter-Kilian Rausch sitzt in der ehemaligen Rezeption des Spreehotels.
Der Flüchtlingsheimbetreiber Peter-Kilian Rausch sitzt in der ehemaligen Rezeption des Spreehotels.

Rund 250 Flüchtlinge aus 20 Nationen leben heute unter seinem Dach. Mit acht Mitarbeitern kümmert sich Rausch um sie.

Mit den Flüchtlingen, so Rausch, kamen auch die „besorgten Bürger“, die vor dem Haus „Ausländer raus“ riefen. Im Briefkasten landeten Morddrohungen. In einigen Geschäften der Innenstadt hat der Heimbetreiber bis heute Hausverbot.

Doch Rausch zeigt Rückgrat. „Wir versuchen hier in diesem Minikosmos gute Laune zu versprühen und den Leuten das Gefühl zu geben, dass ihnen geholfen wird. Ich habe nie gedacht, dass mir das so viel Spaß macht“, sagt er.

Mit seiner Erfahrung ist Rausch längst ein gefragter Experte für andere Betreiber von Flüchtlingsheimen.

Fotos: dpa/Miriam Schönbach (2)

Knack-Po auf Reisen: Wer sendet hier sexy Urlaubs-Grüße?

Neu

Achtung ansteckend! Diesen vermissten Mann solltet Ihr nicht ansprechen

Neu

19-Jähriger will den Bus noch erwischen und wird von Auto erfasst

Neu

Nanu? Wer zeigt uns denn hier sein Hinterteil?

1.116

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.537
Anzeige

Deutsches Start-up wird zum Konkurrenten für Amazon

745

Abschiebe-Flug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt!

1.149

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

1.498

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

1.519

Explosion tötet acht Kumpel in Kohlemine

601

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.066
Anzeige

Sekretärin entjungfert Schüler, während seine Mutter im Nebenzimmer ist

4.139

Schädelprellung! Betrunkener Thüringer schlägt Bundespolizisten nieder

1.757

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.150
Anzeige

Gewöhnt Euch nicht an die Sonne: Neues Tief bringt wieder Regen und Gewitter!

5.996

Endlich! Jetzt steht fest, wann das GZSZ-Drama ein Ende findet

22.958

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.300
Anzeige

Abholfrist endet bald! Wem gehört dieser riesige Lottogewinn?

2.709

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

3.790

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.249
Anzeige

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

2.036

Diese 7 Snacks solltet ihr unbedingt vor dem Sex essen!

1.516

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.490
Anzeige

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

833

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

2.674

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

45.158
Anzeige

Potenzielles Mordwerkzeug! Dieses neue Spielzeug kann lebensgefährlich werden

1.327

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

971

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

4.164

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

1.987

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

4.269

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

18.128

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

1.249

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

378

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

5.335

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

1.017

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

1.063

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

4.310

Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

5.854

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

10.137

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

4.602

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

2.405

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

8.541

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

5.406

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

1.359

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.652

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

3.103

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

12.050

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

987

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

2.854

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

5.485

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

5.398

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.601

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

861