Feuer bricht zweimal aus: Vereinsheim von Fußballclub in Flammen

Erftstadt – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Löschgruppe Lechenich zu einem Brand in einem Sportlerheim alarmiert.

Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen.  © Facebook: Freiwillige Feuerwehr Erftstadt

Das Vereinsheim vom Fußballclub SC Germania Erftstadt Lechenich stand schon bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte im Vollbrand.

Ein Teil des Daches war bereits eingestürzt, sodass die Einsatzkräfte ein vor dem Heim parkendes Auto zur Seite schieben mussten, um einen Übergriff des Feuers auf dieses zu verhindern.

Im Laufe des Vormittages brach der Brand erneut aus. Mehrere Trupps unter Atemschutz haben das Feuer am Hennes-Weisweiler-Sportpark bis in die frühen Morgenstunden bekämpft.

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Das Kriminalkommissariat 11 in Hürth hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Freiwillige Feuerwehr Erftstadt hatte bis in den frühen Morgenstunden viel zu tun.
Die Freiwillige Feuerwehr Erftstadt hatte bis in den frühen Morgenstunden viel zu tun.  © Facebook: Freiwillige Feuerwehr Erftstadt

Titelfoto: Facebook: Freiwillige Feuerwehr Erftstadt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0