Nach zweimaligem Rückstand: Bayern müht sich in Augsburg zum Sieg 640 Mercedes kracht in Lkw und schleudert in Menschengruppe: Mehrere Verletzte! 1.944 Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 2.880 Anzeige Glassplitter! Dieses Produkt solltet Ihr sofort zu Lidl zurück bringen 1.992 Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 3.944 Anzeige
1.341

Nach Knastausbruch: Thüringer Justiz in Erklärungsnot

In Arnstadt sind am Freitag drei Straftäter aus einem Gefängnis ausgebrochen. Nun muss die Justiz in Thüringen den Ausbruch aufklären.
Sebastian G. (22) und Ardian G. (23) waren noch etwas länger auf der Flucht, als der 19-Jährige Ausbrecher.
Sebastian G. (22) und Ardian G. (23) waren noch etwas länger auf der Flucht, als der 19-Jährige Ausbrecher.

Arnstadt - Nach dem Ausbruch von drei Inhaftierten aus der Jugendstrafanstalt Arnstadt steht die Sicherheitstechnik des Gefängnisses auf dem Prüfstand. Auch das Personal sollte noch am Freitag zu den Umständen der Flucht befragt werden, teilte das zuständige Justizministerium mit.

Konsequenzen sollen laut Ministerium spätestens am Samstag gezogen werden. Die Ausbrecher waren nur wenige Stunden nach ihrer Flucht wieder gefasst worden.

Die drei Männer im Alter von 19, 22 und 23 Jahren arbeiteten nach Angaben des Justizministeriums in einer Werkstatt des Gefängnisses und nutzten eine Raucherpause für ihre Flucht am Freitagmorgen. Mit einem Bolzenschneider hätten sie zunächst einen Sicherheitszaun durchtrennt. Dann seien sie mit einer Leiter und einem Seil über die Außenmauer geklettert. Ob sie dann weiter mit einem Auto flüchteten, konnte das Ministerium noch nicht klären. Verletzt wurde bei dem Ausbruch niemand.

Die Polizei fasste den 19-Jährigen mittags in Arnstadt, die beiden anderen Ausreißer schnappte sie wenig später auf einem Feld bei einem kleineren Ort nahe Arnstadt. Die Männer wehrten sich laut Polizei bei der Festnahme nicht. Zuvor hatten mehrere hundert Polizisten verschiedener Einheiten nach den Häftlingen gesucht. Auch ein Hubschrauber und Polizeihunde kamen zum Einsatz.

Der 22-Jährige wurde 2015 wegen Mordes an einem Wachmann in Erfurt verurteilt. Der 23-Jährige war wegen Einbruchs und Diebstahls inhaftiert. Der 19-Jährige saß in Untersuchungshaft. Ihm wird Raub vorgeworfen, sagte ein Ministeriumssprecher. Am Nachmittag vernahm die Polizei die Männer. Ob sie wieder gemeinsam in der Jugendstrafanstalt Arnstadt untergebracht werden, ist nach Polizeiangaben noch offen.

Die Männer flüchteten aus der Jugendarrestanstalt in Arnstadt.
Die Männer flüchteten aus der Jugendarrestanstalt in Arnstadt.

Höcke: "Das Maß ist voll!"

Landesjustizminister Dieter Lauinger (Grüne) hatte nach Ministeriumsangaben am Freitag wegen der Ereignisse seinen Urlaub abgebrochen. "Justiz- und Innenressort haben sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls eng zusammengearbeitet und alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet", sagte Lauinger. Er lobte den raschen Einsatz der Polizei.

Der justizpolitische Sprecher der oppositionellen CDU-Fraktion im Thüringer Landtag warf Lauinger vor, dass ihm die Situation in den Haftanstalten entgleite. "Diese Tage der offenen Tür in Thüringer Gefängnissen müssen schnell ein Ende haben."

Zuletzt war im Oktober in Thüringen ein Häftling aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter geflohen. Der Mann soll sich bei einem Transport aus der Gefängniswerkstatt in einem Pappkarton versteckt haben. Er wurde noch nicht gefasst. Lauinger war danach heftig kritisiert worden.

Die oppositionelle CDU-Landtagsfraktion hatte den Rücktritt des Ministers gefordert, war aber an den rot-rot-grünen Gegenstimmen der Koalition gescheitert. Ende November nahm eine Expertenkommission zur Klärung der Fluchtumstände ihre Arbeit auf..

Scherer kündigte an, Lauinger nach den jüngsten Ereignissen in der nächsten Sitzung des Justizausschusses zu den Umständen des Ausbruchs befragen zu wollen. AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke forderte Lauinger zum Rücktritt auf.

Der aktuelle Gefängnisausbruch mache das Maß endgültig voll, erklärte Höcke.

Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach den Entflohenen.
Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach den Entflohenen.

Fotos: Polizei, DPA

Rettungshubschrauber im Einsatz: Massencrash auf A5 nahe Frankfurt 546 Kapitän macht grausigen Fund: Frau schwimmt leblos in Hafenbecken! 192 Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.818 Anzeige Kindesmissbrauch: Dieser Kardinal fordert unabhängige Gerichte in der Kirche 315 Die Dreamhack Leipzig 2019 hat begonnen! Diese Highlights erwarten Euch 561 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 2.774 Anzeige Lkw übersieht beim Abbiegen Radfahrer: 11-Jähriger hat Schutzengel 191 Er will die Mauer! Trump ruft Nationalen Notstand aus 2.097 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! Anzeige Läuten bei Sylvie Meis und ihrem Bart bald die Hochzeitsglocken? 1.525 DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an 729 Unschuldig im Knast? Anwälte kämpfen über zwölf Jahre nach Mord 204 Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 3.014 Anzeige Unglaublich: Lottogewinner hat nur noch wenig Zeit, um 1,36 Milliarden Euro abzuholen 3.029 Eintracht bangt vor Gladbach-Kracher um Sebastian Rode 48 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 6.157 Anzeige "Kein Verrat, nüchtern auf die Bühne zu gehen": Tote-Hosen-Sänger Campino rührt keinen Alkohol an 3.205 Wieder sexueller Missbrauch durch Priester, doch das ist noch längst nicht alles! 1.180 800 Euro im Preis gesenkt: MediaMarkt verkauft diesen SAMSUNG-TV jetzt billiger 1.724 Anzeige Kurz vor Sicherheitskonferenz: Polizeiauto in Brand gesteckt 153 Auto kracht gegen Traktor: Beifahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden 8.168
Frau liegt tot an der Autobahn: Plötzliche Wendung im Mord-Prozess? 2.266 Mit 70 Jahren: Dieser Schlagerstar gibt sein Karriereende bekannt 2.455 Großer Mist! Lebensgefährliche Trecker-Tour gestoppt 2.546 Kinder machen grausigen Fund: Unfassbar, was eine Frau mit ihrem Mieter gemacht hat 2.900 In diese Kita dürfen jetzt nur noch Kinder gehen, die geimpft sind 3.178 Ungewöhnlicher Unfall am Hauptbahnhof: Mann rast mit Büro-Drehstuhl in Verkaufsstand 1.946 "Dunkle Seite dieses Jobs": Sky entsetzt über Schwulen-Hass unter Hitzlsperger-Beitrag 3.240 Die Schminktipps von diesem 20-Jährigen sind nicht nur was für Männer! 561 Mafiaboss mit Verbindung zu Deutschland nach einem Jahr Flucht gefasst 1.188 Schock bei Kreuzfahrt: "Norwegian Epic" rammt Pier und versenkt zwei Plattformen 2.696 Schrecklich: Fußgängerin (80) gerät unter Lastwagen und stirbt 3.492 Rückruf bei Aldi: Gefährliche Bakterien in Wurst gefunden 2.590 Hübner über Heck im "Hitparade"-Zoff: "Hätte ihm das gerne ins Auge gesagt" 7.257 Fahndung der Kriminalpolizei: Dieser Mann ist ein falscher Polizist 527 Betrüger-Bande dreht mit Medikamenten krumme Dinger 1.206 Spielmanipulation in Deutschland? So geht's mit den Ermittlungen weiter 1.104 Müssen 43 Millionen deutsche Autofahrer ihren Führerschein eher umtauschen? 3.306 Doppelmord am Jungfernstieg: Gericht verurteilt 34-Jährigen 1.879 Update Kniefall bei DSDS: Ex-Bachelorette-Kandidat macht Antrag 1.673 Nasa entdeckt seltsame Drachen-Erscheinung im All 2.507 "Wichtigste und größte" Sicherheitskonferenz seit über 50 Jahren eröffnet 93 Mädchen seit 1970 verschwunden: Verdächtiger kommt frei, Fall bleibt ungeklärt 2.453 Orel Mangala: Erst Aufstieg mit dem HSV, dann zurück zum VfB? 193 Mann bittet Freund, auf ihn zu schießen: Es endet im Drama 2.434 Polizei durchsucht Haus und entdeckt vier mit Fäkalien beschmierte Kinder in Käfigen 8.365 Petition gegen Jens Spahn: Was bringt die Abtreibungs-Studie wirklich? 1.054 Sind Deutsche Bank und Commerzbank nur noch Ramsch an der Börse? 777 Gefährliche Aktion: Frau will ihren Hund vom Eis retten, doch bricht selbst ein 121 Zickenkrieg bei GNTM: Enisa macht Vanessa schwere Vorwürfe 1.046 "Goodbye Deutschland" zeigt Jens Büchners (†) letzte Tage 6.429 Das erste Mal seit rund 100 Jahren: Dieses Foto ist eine Seltenheit 5.408 Pausenbrot-Prozess: So wirken die giftigen Stoffe auf den Körper 1.231