Nach massiver Kritik: Innenminister äußert sich zu angespannter Flüchtlingssituation Neu Erneut Sitzblockade und Feuer im Hambacher Forst Neu Kann Urin wirklich helfen, Krankheiten zu heilen? Diese Frau sagt JA Neu Plitsch, platsch! Kuh geht unfreiwillig baden Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 5.643 Anzeige
1.321

Nach Knastausbruch: Thüringer Justiz in Erklärungsnot

In Arnstadt sind am Freitag drei Straftäter aus einem Gefängnis ausgebrochen. Nun muss die Justiz in Thüringen den Ausbruch aufklären.
Sebastian G. (22) und Ardian G. (23) waren noch etwas länger auf der Flucht, als der 19-Jährige Ausbrecher.
Sebastian G. (22) und Ardian G. (23) waren noch etwas länger auf der Flucht, als der 19-Jährige Ausbrecher.

Arnstadt - Nach dem Ausbruch von drei Inhaftierten aus der Jugendstrafanstalt Arnstadt steht die Sicherheitstechnik des Gefängnisses auf dem Prüfstand. Auch das Personal sollte noch am Freitag zu den Umständen der Flucht befragt werden, teilte das zuständige Justizministerium mit.

Konsequenzen sollen laut Ministerium spätestens am Samstag gezogen werden. Die Ausbrecher waren nur wenige Stunden nach ihrer Flucht wieder gefasst worden.

Die drei Männer im Alter von 19, 22 und 23 Jahren arbeiteten nach Angaben des Justizministeriums in einer Werkstatt des Gefängnisses und nutzten eine Raucherpause für ihre Flucht am Freitagmorgen. Mit einem Bolzenschneider hätten sie zunächst einen Sicherheitszaun durchtrennt. Dann seien sie mit einer Leiter und einem Seil über die Außenmauer geklettert. Ob sie dann weiter mit einem Auto flüchteten, konnte das Ministerium noch nicht klären. Verletzt wurde bei dem Ausbruch niemand.

Die Polizei fasste den 19-Jährigen mittags in Arnstadt, die beiden anderen Ausreißer schnappte sie wenig später auf einem Feld bei einem kleineren Ort nahe Arnstadt. Die Männer wehrten sich laut Polizei bei der Festnahme nicht. Zuvor hatten mehrere hundert Polizisten verschiedener Einheiten nach den Häftlingen gesucht. Auch ein Hubschrauber und Polizeihunde kamen zum Einsatz.

Der 22-Jährige wurde 2015 wegen Mordes an einem Wachmann in Erfurt verurteilt. Der 23-Jährige war wegen Einbruchs und Diebstahls inhaftiert. Der 19-Jährige saß in Untersuchungshaft. Ihm wird Raub vorgeworfen, sagte ein Ministeriumssprecher. Am Nachmittag vernahm die Polizei die Männer. Ob sie wieder gemeinsam in der Jugendstrafanstalt Arnstadt untergebracht werden, ist nach Polizeiangaben noch offen.

Die Männer flüchteten aus der Jugendarrestanstalt in Arnstadt.
Die Männer flüchteten aus der Jugendarrestanstalt in Arnstadt.

Höcke: "Das Maß ist voll!"

Landesjustizminister Dieter Lauinger (Grüne) hatte nach Ministeriumsangaben am Freitag wegen der Ereignisse seinen Urlaub abgebrochen. "Justiz- und Innenressort haben sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls eng zusammengearbeitet und alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet", sagte Lauinger. Er lobte den raschen Einsatz der Polizei.

Der justizpolitische Sprecher der oppositionellen CDU-Fraktion im Thüringer Landtag warf Lauinger vor, dass ihm die Situation in den Haftanstalten entgleite. "Diese Tage der offenen Tür in Thüringer Gefängnissen müssen schnell ein Ende haben."

Zuletzt war im Oktober in Thüringen ein Häftling aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter geflohen. Der Mann soll sich bei einem Transport aus der Gefängniswerkstatt in einem Pappkarton versteckt haben. Er wurde noch nicht gefasst. Lauinger war danach heftig kritisiert worden.

Die oppositionelle CDU-Landtagsfraktion hatte den Rücktritt des Ministers gefordert, war aber an den rot-rot-grünen Gegenstimmen der Koalition gescheitert. Ende November nahm eine Expertenkommission zur Klärung der Fluchtumstände ihre Arbeit auf..

Scherer kündigte an, Lauinger nach den jüngsten Ereignissen in der nächsten Sitzung des Justizausschusses zu den Umständen des Ausbruchs befragen zu wollen. AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke forderte Lauinger zum Rücktritt auf.

Der aktuelle Gefängnisausbruch mache das Maß endgültig voll, erklärte Höcke.

Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach den Entflohenen.
Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach den Entflohenen.

Fotos: Polizei, DPA

Polizeihund beißt unschuldige Rentnerin (†73) auf ihrem Grundstück tot Neu Jetzt muss er vor Gericht: Schwimmlehrer soll 37 Mädchen missbraucht haben! Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 13.338 Anzeige Jetzt geht's wieder los! Reeperbahn-Festival startet in Hamburg Neu Sie war nicht angeschnallt: Beifahrerin (20) bei Crash schwer verletzt Neu So reagiert das Netz auf die Umbenennung des Stadions von Dynamo Dresden Neu Gab es einen Unfall? Kindersachen an Badesee gefunden Neu
Frau stirbt gewaltsamen Tod: Jetzt ist auch tatverdächtiger Ex-Freund tot Neu Jetzt ist der richtig Zeitpunkt! Vater von Maddie McCann bricht sein Schweigen Neu Wo vor kurzem noch die Elbe floss, wachsen jetzt Tomaten Neu
Dicke, fette Wurst... Stellt Heidi Klum mit dieser Aussage ihren Tom bloß? Neu Leipziger Halberg-Guss-Werk beendet 24-stündigen Streik Neu Diese beiden haben es schon 100 Mal miteinander gemacht! Neu Bauer sucht Frau: Für einen dieser Teilnehmer endet die neue Staffel tragisch Neu Mann tötet seine Mutter: Was er danach mit ihr macht, verstört selbst hartgesottene Polizisten Neu 13-Jährige galt monatelang als vermisst: Wurde sie missbraucht? Neu Fahrer fährt komplett übermüdet über Autobahn: Dann passiert das Neu Gefasst! Familie verdiente Millionen durch Verkauf illegaler Potenzmittel Neu Wie süß! Jetzt zeigt Eva Padberg endlich ihren Babybauch und ihren Mann Neu Seltenes Bild: Hier zeigt Yvonne Catterfeld endlich wieder ihren Freund Neu Geiselnahme in Jugendamt, Frau verletzt: Muss 29-Jähriger nicht hinter Gitter? Neu Sind diese Schlägertypen die Lösung gegen Mobbing an Schulen? Neu Vier Kilo verfilztes Fell! Verwahrlostes Tier schockt Anwohner Neu Maaßen-Beförderung: Natascha Kohnen will Entlassung Horst Seehofers Neu Pünktlich zum Oktoberfest: Dieser Promi-Dame platzt gleich das Dirndl! 2.687 Unglaubliche Entwicklungen beim Korea-Gipfel: Ist das der Durchbruch? 1.391 Nächstes Land legalisiert den Konsum von Marihuana 1.521 Chethrin und Daniel ein Paar: Ist das der Beweis? 1.333 Verkaufsverbot für iPhones? Patentstreit in Deutschland 845 Polen baut neuen Verkehrstunnel in Grenzregion: Usedom droht Verkehrskollaps 3.794 Gegen Gewalt, Terror und Diebstahl: Sicherheitskonzept der Wiesn wird vorgestellt 47 430.000 Euro! Hat Putzmann (63) die Mega-Summe aus Bahnhofsklo geklaut? 1.849 Kampf um Halberg-Jobs: Jetzt zoffen sich die Politiker 186 Was macht der Dalai Lama heute in Darmstadt? 51 Echt emotional: Pietro Lombardi bedankt sich und beginnt zu weinen 571 SPD von Maaßen-Beförderung geschockt: Ein "Desaster", eine "Mauschelei", eine "Scheinlösung" 870 Vier Monate nach Geburt: Bonnie Strange hängt wieder an der Zigarette 432 Mann findet Goldbarren und bringt sie zum Fundbüro: Die Belohnung ist eher mau 1.777 Bayerns Müller hat einiges vor, Kovac betritt Neuland 255 "Gute-Kita-Gesetz" steht in den Startlöchern: Darauf dürfen sich Eltern und Erzieher freuen 371 Keine Beweise! Verteidiger bezeichnet U-Haft als Freiheitsberaubung 3.569 Photokina in Köln: Markt für Fotokameras schrumpft, ein anderer Trend kommt 92 Sieg gegen Dresden: HSV Dank Hwang neuer Tabellenführer 230 Rettungsaktion: Junge gerät mit Hand in automatisches Garagentor 4.153 Skandal! Krankenhaus schickt Patienten (77) fast nackt nach Hause 5.700 Biker stößt mit Rennradfahrer zusammen und stirbt trotz Reanimation 549 A5 nach schwerem Auffahrunfall mehrere Stunden gesperrt 332 Polizei schnappt Serientäter: Knackis sprengten im offenen Vollzug mehrere Automaten 2.566