Eklig! Geruchsintensive Hinterlassenschaft nach Autoeinbruch

Ein Unbekannter verschaffte sich unerlaubt Zugang zu einem Auto und übergab sich dann ins Fahrzeuginnere (Symbolbild).
Ein Unbekannter verschaffte sich unerlaubt Zugang zu einem Auto und übergab sich dann ins Fahrzeuginnere (Symbolbild).  © DPA

Erfurt - Nachdem sich eine unbekannte Person unerlaubt Zugang zu einem PKW verschaffte, hinterließ sie dem Halter des Fahrzeuges eine unappetitliche Überraschung.

Bruch kommt von Brechen? Möglicherweise nahm der Täter diese vermeintliche Wortverwandtschaft etwas zu wörtlich. Anstatt etwas aus dem Auto zu klauen, übergab er sich ins Fahrzeuginnere.

Den Halter des Fahrzeuges ereilte diese eklige Überraschung, als er am Montagmorgen sein Auto in der Salinenstraße aufsuchte. Dieses hatte er über das Wochenende dort geparkt. Nachdem er feststellte, dass sein Seitenfenster geöffnet war, sah er sofort die Hinterlassenschaft, die man ihm kredenzte.

Nach Angaben der Polizei erzeugte diese folgenschwere Aktion einen Schaden in unbekannter Höhe. Die Ermittlungen nach dem Täter wurden begonnen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0