Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter 5.821
Rot am See: 26-Jähriger tötet seine Eltern und weitere Familien-Angehörige Top Update
Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert die Türkei Neu
Jetzt muss alles raus! Zur Schließung haut der MEDIMAX Glauchau Technik super günstig raus! 5.076 Anzeige
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! Neu
5.821

Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter

Deutscher Eisschnelläufer soll Eigenblut-Doping betrieben haben

Die Doping-Affäre um den Erfurter Arzt Markt Schmidt weitet sich aus. Nach ARD-Informationen soll auch ein deutscher Eisschnelläufer gedopt haben.

Erfurt -Als im Februar die Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld stattfanden, wurde die Wintersport-Szene von einem Doping-Skandal aufgeschreckt. Nahezu täglich kommen neue Details über ein Doping-Netzwerk ans Licht. Mittlerweile ist auch Deutschland ins Visier der Ermittler geraten.

Sind das genau die Gegenstände, die ein Arzt und Sportler benötigen, um Eigenblutdoping zu betreiben?
Sind das genau die Gegenstände, die ein Arzt und Sportler benötigen, um Eigenblutdoping zu betreiben?

Laut ARD-Informationen war auch ein deutscher Olympiastarter Doping-Kunde des umstrittenen Doping-Netzwerks. Die namentlich nicht genannte Person, ein Eisschnellläufer, könnte damit Kunde des mutmaßlichen Doping-Arzts Mark Schmidt gewesen sein.

Als der Skandal aufflog, richtete sich der Verdacht auf österreichische Athleten. Im Internet war schnell ein Polizei-Video aufgetaucht, dass den Österreicher Max Hauke zeigte, wie er sich Blut verabreichte. Die Nadel steckte dabei noch in seiner Armbeuge (TAG24 berichtete).

Mittlerweile sollen laut ARD 21 Sportler aus 8 verschiedenen europäischen Ländern unter Verdacht stehen, Blutdoping betrieben zu haben.

Der Name des unter Verdacht geratenen deutschen Sportlers sei der Nationalen Anti Doping Agentur bekannt. Er wurde von der ARD-Dopingredaktion am Telefon erreicht, wollte sich jedoch nicht äußern.

Auch die Staatsanwaltschaft München gab keine Stellungnahme zu dem Fall ab.

Die Blutbeutel wurden in einem Kühlschrank aufbewahrt.
Die Blutbeutel wurden in einem Kühlschrank aufbewahrt.

Vermutet wird, dass sich die Athleten des Erfurter Netzwerks Blutkonzentrat in den Körper eingespritzt hätten.

Nach der Landung am Olympiaort in Pyeongchang (Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018) sollen die Athleten das Blut wieder abgezapft haben. Vor dem Beginn der Wettkämpfe wurde das Blut erneut zugeführt.

Ein solches Verhalten sei definitiv "kriminell", sagte der Berliner Sportmediziner und Internist Fernando Dimeo gegenüber ARD. Gleichzeitig wären auch die Gefahren enorm. Gerinnsel und Thrombosen könnten für die Doping-Athleten sogar "lebensgefährlich" werden.

Die Verdachtsmomente fallen mittlerweile auf fünf Sportarten. Eine davon wurde nicht namentlich genannt.

Neben dem Eisschnelllauf und Ski-Langlauf sollen auch Leichtathletik und Radsport stark von der Doping-Affäre betroffen sein, was besonders bei letzterer Sportart angesichts bekanntgewordener Doping-Fälle in den vergangenen Jahren kaum überraschen dürfte.

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt im Falle des Doping-Netzwerks. Bilder aus dem Labor wurden veröffentlicht.
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt im Falle des Doping-Netzwerks. Bilder aus dem Labor wurden veröffentlicht.

Update, 8.40 Uhr: Der deutsche Eisschnelllauf-Verband reagierte bestürzt auf den ARD-Bericht.

"Dem medial erhobenen Verdacht gegen eine/n deutschen Eisschnellläufer/Eisschnellläuferin muss mit allen Mitteln nachgegangen werden", hieß es in einer Mitteilung.

"Nach unserem Wissensstand war kein Athlet/-in unseres Verbandes mit dem beschuldigten Arzt in Kontakt", wurde dort jedoch auch mitgeteilt.

Auf der am vergangenen Wochenende stattgefundenen Pressekonferenz hatte sich der zuständige Oberstaatsanwalt Kai Gräber aus ermittlungstaktischen Gründen noch bedeckt gehalten, ob deutsche Sportler in den Doping-Skandal involviert seien.

Fotos: Zollfahndungsamt München

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! Neu
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.226 Anzeige
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler Neu
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.271 Anzeige
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen Neu
Türkei schockt mit irrem Entwurf: Parlament soll über Vergewaltiger-Gesetz abstimmen! Neu
Hier bekommt Ihr in Cottbus diesen Sonntag Megarabatte auf Möbel! Anzeige
Frau kackt mehrfach auf Parkplatz: Polizei verhaftet sie auf frischer Tat! 1.158
440-Kilo-Mann sucht eine Frau und hat unglaubliche Anforderungen 3.095
Ausgerechnet diese gefährliche Spinne profitiert von den Feuern in Australien 1.389
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 8.553 Anzeige
Schon wieder Listerien in Wurst: Firma Waldenserhof ruft gesamtes Sortiment zurück 986
Nach Ekel-Skandal: Bei Wilke-Wurst sind die Lichter aus, alle Mitarbeiter entlassen 1.530
C&A macht Filialen dicht: Diese Städte trifft's 13.012
Bundesliga mit 16? Das sagt FC-Bayern-Coach Flick zur Altersgrenze 345
Atomkrieg oder Klimawandel? So nah ist die Welt jetzt vor einer Katastrophe 1.618
Katja Krasavice auf Platz 1 der Charts: Sie lässt sogar Eminem hinter sich! 1.792
Luxusuhren für 15 Millionen Euro: Zoll findet Rekord-Lieferung an Fälschungen! 1.261
Eltern aufgepasst! Drogeriekette DM ruft diese Baby-Lotion zurück 533
Til Schweiger sagt TV-Auftritt bei "Riverboat" ab! 5.790
Fußball: Neue Superliga in Europa? Gespräche über BeNe League laufen bereits! 603
Polizei nimmt betrunkenen 34-Jährigen in Eurocity fest und begreift erst dann, wen sie da vor sich hat 13.032
Zweiter Todesfall bei diesjähriger Rallye Dakar 1.198
Nach Leichenfund in Wohnung: Vermisster Brasilianer identifiziert (†29) 1.410
Ausgesetztes Baby noch immer im Krankenhaus: Noch immer keine Spur von seiner Mutter 1.780
"Star Trek: Picard": Der Kult-Captain ist wieder da und beherrscht die Leinwand 835
Golden Retriever vergiftet! Hundehasser legt Giftköder aus 6.587
Jugendliche neben Weihnachtsbaum erhängt: Überlebender berichtet vom KZ-Horror 4.193 Update
Frau (33) bedroht Polizisten mit Messer und wird erschossen 5.977 Update
Neonazi verkauft "Deutsches Reichsbräu" mit Nazi-Symbolen für 18,88 Euro 10.192
Güterzug erfasst Baukran, mehrere Verletzte: War es menschliches Versagen? 1.189
Erzieherinnen sollen Kleinkinder misshandelt und eingesperrt haben 1.872
Als Antwort auf Coronavirus: China baut Turbo-Krankenhaus in nur sechs Tagen! 7.270
Leistung muss zählen: Erik Lesser will kein Biathlon-Podolski sein 1.018
Schwesta Ewa rappt sich den Kummer von der Seele: So emotional ist der Song über ihre Tochter 516
Noch komplett eingerichtet: Längst verlassenes Hotel mit Gasthof entdeckt! 10.822
Massive Explosion von Überwachungskamera gefilmt: Zwei Tote, Polizei riegelt Straßen ab 4.379 Update
Verheiratetes Supermodel Eva Padberg: "Fremde Blicke tun dem Ego gut" 619
Mord statt Familiendrama in Starnberg: Freund (19) tötet Sohn und Eltern 3.720 Update
BVB im Aufwind: Ausgerechnet Marco Reus jetzt der große Verlierer? 2.596 Update
Völlig überfülltes Schlauchboot: 92 Menschen aus Mittelmeer geborgen 800
Katzenberger-Tochter Sophia wieder zuckersüß: "Als ich noch in deinem Bauch war..." 1.012
Pünktlich zum Kinostart: BVG spottet wieder über Til Schweiger 5.063
Krasses Geschenk: Laura Müller erfüllt dem Wendler einen Herzenswunsch 6.888
Das Wochenend-Wetter: Winter, kommst Du? Und wenn ja, wie lange? 2.921
Amtlich süß: Dieser putzige Welpe kennt bald keine Gnade mehr! 2.663
Katja Krasavice im Autotune-Interview: Das war ihre schmerzhafteste OP 1.878
"Bist du noch mit deinem Freund zusammen?" Jenny Frankhauser gibt überraschende Antwort 2.463
Schweres Busunglück bei Hamburg: Fahrer stirbt 9.470 Update