Dieser Junge hat seiner Mutter das Leben gerettet

Faszination Feuerwehr: Ramon schaute sich die Drehleiter ganz genau an.
Faszination Feuerwehr: Ramon schaute sich die Drehleiter ganz genau an.  © Matthias Gränzdörfer

Erfurt - Zwei Kinder, die sich nicht kennen und trotzdem eine gemeinsame Geschichte haben. Nun wurden Lina und Ramon von der Feuerwehr als kleine Lebensretter geehrt.

Beide Kinder setzten nachts Notrufe ab, da ihre Mütter sich in Notsituationen befanden. Trotz der späten Uhrzeit und ihrer Angst um die Mama, wussten sie dennoch, wie sie Hilfe holen können.

Das hatte ihnen Nadja Götze, die hauptamtliche Brandschutzerzieherin der Berufsfeuerwehr Erfurt, in der Schule beigebracht.

Die beiden Kinder haben sich vorbildlich verhalten und wurden dafür am Montag belohnt. Neben einem kleinen "Lebensretterorden" und einem Geschenk erhielten sie außerdem eine Sonderführung durch die Erfurter Feuerwehrwache.

Leider konnte die siebenjährige Lina zur ihrer Ehrung nicht da sein.

Titelfoto: Matthias Gränzdörfer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0