So geht's mit dem FC Rot-Weiß Erfurt weiter

Der Sommerfahrplan des FC RWE wurde jetzt festgelegt und bekannt gegeben.
Der Sommerfahrplan des FC RWE wurde jetzt festgelegt und bekannt gegeben.  © DPA

Erfurt - Wie sich der Spielplan im Sommer des Fußball-Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt gestaltet, wurde jetzt festgelegt und bekannt gegeben.

Die Mannschaft startet am 21. Juni mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Zunächst tragen die Erfurter sechs Testspiele gegen Langewiesen (22. Juni), den FSV Sömmerda (23. Juni), Blau-Weiß Büßleben (25. Juni), FC An der Fahner Höhe (28. Juni), beim BFC Dynamo Berlin (1. Juli) und Viktoria Berlin (5. Juli/in Sangerhausen) aus. Das teilte RWE am Freitag mit.

Vom 5. bis 9. Juli ist ein Trainingslager in Weißensee geplant, wo am 8. Juli ein weiteres Testspiel gegen einen noch nicht feststehenden Gegner stattfinden soll. Am 15. und 16. Juli nehmen die Erfurter an einem Turnier mit dem FC Carl Zeiss Jena, Hertha BSC und dem VfL Bochum teil.

Punktspielauftakt in die neue Drittliga-Saison ist der 21. Juli.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0