Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiß! Top Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.713 Anzeige
129

Gemeinde Gerstungen klagt erneut gegen Kalilauge

Noch bis 2021 darf ein Düngemittelkonzern seine salzhaltigen Produktionsabwässer im Boden versenken. Gegen diesen Beschluss von hessischen Behörden will die Gemeinde in #Thüringen gerichtlich vorgehen.
Die Entsorgung von salzhaltigen Produktionsabwässern bei Kali-Bergbau sorgte schon häufiger für Ärger, nun gibt es eine neue Klage dagegen.
Die Entsorgung von salzhaltigen Produktionsabwässern bei Kali-Bergbau sorgte schon häufiger für Ärger, nun gibt es eine neue Klage dagegen.

Erfurt/Gerstungen - Die Thüringer Gemeinde Gerstungen klagt nach einem Zeitungsbericht erneut gegen die Entsorgung von salzhaltigen Produktionsabwässern der Kali-Industrie in den Boden.

Gerstungen wendet sich damit gegen die Entscheidung der hessischen Behörden vom Dezember, nach der der Kali- und Düngemittelkonzern K+S noch bis 2021 Lauge versenken darf. Der kleine Ort nahe der Landesgrenze zu Hessen habe Klage beim Verwaltungsgericht Kassel eingereicht, berichtete die "Thüringer Allgemeine" vom Samstag.

Das Blatt berief sich auf Angaben des 1. Beigeordneten der Gemeinde, Dieter Trümper. Dieser hatte bereits nach der Behördenentscheidung kurz vor Weihnachten eine Klage der Gemeinde angekündigt.

Gerstungen war aus Sorge um seine Trinkwasserbrunnen bereits mehrfach juristisch gegen die Laugenversenkung von K+S vorgegangen. Die Gemeinde hatte damit immer wieder auf Umweltprobleme durch die Kali-Industrie aufmerksam gemacht, die im hessisch-thüringischen Grenzgebiet mehrere Werke mit rund 4400 Beschäftigten unterhält.

Die Erlaubnis des Regierungspräsidium Kassels ist nach Angaben der Behörde seit 1. Januar 2017 gültig und läuft bis 31. Dezember 2021. Danach soll das sogenannte Verpressen von Lauge nicht mehr gestattet sein. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) hatte die erneute Erlaubnis zur Laugenversenkung kritisiert.

Fotos: DPA

Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top
So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.946 Anzeige Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu
Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers Neu Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! Neu Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich Neu Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier Neu Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.470 Anzeige Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer Neu George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! Neu Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen Neu Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? Neu Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander Neu Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer Neu Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen Neu Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 4.572 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.141 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 186 Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys 2.886 Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet 844 Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? 697 Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen 2.761 "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus 1.325 Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen 568 Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine 6.482 Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein 608 Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? 7.353 Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim 276 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.441 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.453 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 5.341 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.479 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 3.073 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 7.020 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 8.753 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 7.891