Bombendrohung! Landgericht Erfurt wird evakuiert

Erfurt - Das Landgericht in Erfurt wird nach einer Bombendrohung evakuiert.

Das Landgericht in Erfurt wird nach einer Bombendrohung evakuiert. (Symbolbild)
Das Landgericht in Erfurt wird nach einer Bombendrohung evakuiert. (Symbolbild)  © DPA

Die Drohung sei per Mail eingegangen, teilte die Polizei in Erfurt am Freitagmorgen mit.

Wie viele Menschen im Gebäude waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Sobald alle in Sicherheit seien, solle ein Sprengstoffhund nach einer möglichen Bedrohung suchen.

TAG24 bleibt dran.

Update 10.55 Uhr: Ein Sprengstoffspürhund schlug bei der nachgehenden Suche nicht an. Laut Polizei Erfurt könne die Arbeit im Gerichtsgebäude bald wieder aufgenommen werden.

Nach einer Serie von Bombendrohungen sind am Freitagvormittag die Landgerichte in mehreren Städten in Deutschland geräumt worden. Betroffen waren neben Erfurt auch Gerichte in Potsdam, Magdeburg, Wiesbaden und Kiel. In allen Fällen sei die Drohung per E-Mail eingegangen, bestätigte die Polizei.

Die Polizei ist vor Ort. (Symbolbild)
Die Polizei ist vor Ort. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0