Weiße Straße im "Sommer": Hier hat ein Unwetter kräftig gewütet

Erfurt/Sondershausen - Gewitter und Regen sind am Himmelfahrtstag über Thüringen hinweggezogen.

In Sondershausen wurde diese Straße mit einer Zentimeter dicken Schicht an Hagel eingedeckt.
In Sondershausen wurde diese Straße mit einer Zentimeter dicken Schicht an Hagel eingedeckt.

In Schönbrunn (Saale-Orla-Kreis) wurde nach Angaben von Polizei und Rettungsleitstelle dabei am Nachmittag die Ortsdurchfahrt vom Schlamm umliegender Felder überspült.

Die Straße wurde abgesperrt, mehrere Feuerwehren rückten aus. Angaben zu Schäden lagen zunächst noch nicht vor.

Vor allem im Norden Thüringens wüteten heftige Unwetter. Wie Fotos und Videos auf Facebook zeigen, wurden in Sondershausen teilweise Straßen überflutet oder mit einer zentimeterdicken Hagelschicht eingedeckt.

Der Deutsche Wetterdienst hatte mehrere Unwetterwarnungen wegen drohender starker Gewitter für Thüringen herausgegeben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0