Wie dreist! Seriendiebe klauen immer nur bei diesem Fahrzeugmodell die Teile

Auch dieser Octavia wurde im Bereich Roter Berg um seine Scheinwerfer erleichtert.
Auch dieser Octavia wurde im Bereich Roter Berg um seine Scheinwerfer erleichtert.  © TAG24 / Leserfoto

Erfurt - Es ist zum Haare raufen! Da stellt man sein Auto abends ab und morgens fehlen das Navi oder sogar die Scheinwerfer!

So geschehen in der Nacht von Freitag auf Samstag im Erfurter Stadtgebiet. Gleich sechsmal schlugen die Täter an zwei Tatorten zu. Dabei hatten sie es anscheinend nur auf ein Fahrzeugmodell abgesehen. Denn in allen sechs Fällen wurden Skoda Octavia Opfer der Diebe.

Im Bereich Roter Berg, sowie in der Fritz-Büchner-Straße wurden jeweils die Scheinwerfer ausgebaut, außerdem wurden dreimal die Navigationsgeräte entwendet. Das Unglaubliche an den Taten ist jedoch, das an den Fahrzeugen kein weiterer Sachschaden entstand. Jedes Mal wurden Scheinwerfer und Navis fachmännisch ausgebaut.

Die Polizei prüft nun, wie die Diebe in die Fahrzeuge gelangen konnten. Der Sachschäden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 8000 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0