"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

Top

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

Top

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

Top

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

Neu
Update
1.298

Höcke kämpft gegen Parteiausschluss: "Dresdner Rede war ein Fehler"

Rund zwei Monate nach der umstrittenen Rede in #Dresden zeigt sich Björn Höcke reumütig und hofft in der #AfD bleiben zu können. #Thüringen
In einem Brief hat Björn Höcke (Afd) seine Dresdner Rede als Fehler eingestanden.
In einem Brief hat Björn Höcke (Afd) seine Dresdner Rede als Fehler eingestanden.

Erfurt - Thüringens AfD-Chef Björn Höcke hat erneut Fehler eingestanden und den Bundesvorstand um den Stopp des Parteiausschlussverfahrens gegen ihn gebeten.

Ein entsprechender Brief sei am Freitag an die Vorstandsmitglieder gegangen, sagte ein Parteisprecher auf Anfrage in Erfurt. Der AfD-Bundesvorstand hatte am 13. Februar mit Zwei-Drittel-Mehrheit den Weg für einen möglichen Rauswurf Höckes frei gemacht (TAG24 berichtete).

Der Vorstand reagierte mit diesem Schritt auf eine Rede des Thüringer AfD-Rechtsaußen im Januar in Dresden (TAG24 berichtete) zum Umgang mit der deutschen Geschichte, die bundesweit auf Empörung stieß. In Höckes Brief an die Parteispitze heißt es nun: "Meine Dresdner Rede war ein Fehler." Er habe daraus Lehren gezogen. Das Schreiben lag auch dpa vor. Das Parteiausschlussverfahren sei eine "schwere Hypothek für die Wahlkämpfe" in einem für die AfD wichtigen Jahr. Zudem beschwor Höcke den inneren Frieden und die Einigkeit der AfD.

Das Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel sprach von einem positiven Signal. Sie sagte: "Anerkennenswert ist, dass er die Größe besessen hat, den Fehler zu erkennen und sich zu entschuldigen." Nun gelte es, die Streitigkeiten zu beenden und die Einheit der Partei im Wahlkampf zu wahren.

Weidel ist Spitzenkandidatin der baden-württembergischen AfD für die Bundestagswahl. Sie hatte Höckes rechtsnationalen Kurs stark kritisiert.

Wie schon auf einem Landesparteitag im Februar machte Höcke deutlich, dass er seine Zukunft in der Thüringer Landes- und nicht in der Bundespolitik sehe. Es gebe keinen Machtkampf in der AfD, "weil niemand die Vorsitzenden und den Vorstand in Frage stellt oder gar irgendwelche Ansprüche erhebt", schrieb Höcke.

Der Brief wurde vor einem nichtöffentlichen Bundeskonvent der AfD an diesem Samstag in Kassel verschickt. Dort sollen Höcke und Bundesvize Alexander Gauland erscheinen, weil sie sich aus Sicht des Vorstandes unzulässig in die Kandidatenaufstellung in Nordrhein-Westfalen eingemischt hatten, bestätigte der Thüringer Parteisprecher.

Ein formeller Vorstandsantrag an das Thüringer Schiedsgericht zum Parteiausschluss Höckes liegt nach Angaben des Sprechers nicht vor. In dieser Woche hatte der 44-Jährige mit Äußerungen im "Wall Street Journal" zu Adolf Hitler erneut für Diskussionen gesorgt (TAG24 berichtete).

Fotos: DPA

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

1.318

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

6.361

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.144
Anzeige

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

4.148

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

5.989

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

3.112

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.279

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.443
Anzeige

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

1.447

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

2.745

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

931

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.252
Anzeige

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

27.299

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.050

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.163

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

1.142

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

1.979

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

9.756

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

816

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

205

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

2.039

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

3.115

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

559

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

2.579

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

12.211

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

4.683

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

32.068

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

3.673

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

2.492

Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

7.173

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

1.534

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

3.516
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

993

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

1.084

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

798

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

4.592

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

1.874

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

943

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.950

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.528

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

670

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

5.367

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

5.063

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

13.237

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

1.265

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

1.932

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

3.197

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.762

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

5.656

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

10.727

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

1.163

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

2.251

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

6.090

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

8.951

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

471
Update