Mutter und drei Kinder bei Brand in Erfurt verletzt

Erfurt - Wegen eines Wohnungsbrandes musste die Feuerwehr am Montag in den Erfurter Süden ausrücken.

Die Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten.
Die Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten.  © Marcus Scheidel

Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte, sei man gegen 12.50 Uhr in die Tungerstraße im Stadtteil Herrenberg gerufen worden. Dort brannte es in einer Wohnung im ersten Obergeschoss der Hausnummer Drei.

Wie Augenzeugen vor Ort berichteten, hätten die Flammen bereits aus einem Fenster geschlagen, als die Feuerwehr eintraf.

Die Familie, die sich in der Wohnung befand, konnte sich noch selbstständig in Sicherheit bringen. Nach ersten Angaben mussten drei Kinder und die Mutter vom Rettungsdienst vor Ort behandelt worden. Der Vater soll dabei unversehrt geblieben sein.

Was den Brand auslöste, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Feuers.

Im ersten Obergeschoss der Tungerstraße 3 brannte es.
Im ersten Obergeschoss der Tungerstraße 3 brannte es.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Marcus Scheidel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0