Er wachte über das Leben von Falco: Star-Leibwächter tot in Blutlache gefunden! Top Deutsche Strände: Freiwillige wollen 46 Millionen Quadratmeter Sand sauber machen! Neu Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 2.864 Anzeige Meth, Amphethamin und Cannabis intus: Gefahrgut-Fahrer völlig berauscht Neu Ein Muss für Sneaker-Fans: In diesem NIKE Outlet sind neue Modelle eingetroffen 6.386 Anzeige
3.731

So verlief der Anti-Moschee-Protest in Erfurt

In Erfurt haben am Mittwoch Moscheegegner gegen das geplante Gotteshaus in Marbach demonstriert. Auch Björn Höcke kam und redete vor rund 200 Menschen.
Rund 170 Menschen versammelten sich um Björn Höckes (AfD) Rede zu zuhöhren.
Rund 170 Menschen versammelten sich um Björn Höckes (AfD) Rede zu zuhöhren.

Erfurt - Am Mittwoch haben Gegner der geplanten Moschee im Erfurter Stadtteil Marbach, vor dem Rathaus demonstriert. Schon seit Jahren brodelt es in der Landeshauptstadt.

Gegen 17 Uhr versammelten sich die Moschee-Gegner vor dem Erfurter Rathaus am Fischmarkt. Sie demonstrierten gegen eine geplante Moschee im Stadtteil Marbach. Als Hauptredner trat AfD-Mann Björn Höcke auf.

Laut Landeseinsatzzentrale der Polizei verlief der Einsatz weitestgehend störungsfrei. "Wir müssen jedoch noch die Einzelheiten aufarbeiten", sagte ein Sprecher. Zu Spitzenzeiten seien auf Seiten der AfD rund 300 Menschen und auf der Seite der Protestgegner rund 60 Teilnehmer da gewesen. Um nach Beendigung der Kundgebung beide Lager zu trennen, nutzte die Polizei Straßenbahnen als Puffer.

Das führte zu erheblichen Einschränkungen auf den Linien 3, 4 und 6. Die Kundgebung war nach nicht mal einer Stunde beendet worden.

Seit der Plan zum Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach 2016 bekannt wurde, hagelt es massiv Kritik. Vor allem die Alternative für Deutschland (AfD) und die Identitäre Bewegung (IB) machten immer wieder viel Gegenwind zum Plan der Ahmadiyya-Gemeinde. Moschee-Gegner ließen ihren Protesten bereits Taten folgen, indem sie Tierkadaver auf dem Gelände ablegten und überdimensionale Holzkreuze aufstellten. Auch die Erfurter Oberbürgermeisterkandidatin Marion Walsmann machte sich gegen einen Bau in Marbach stark.

Während man bei der AfD von einer "Moschee für Islamisten" wetterte, sieht Walsmann den "gesellschaftlichen Frieden" in Erfurt bedroht.

Moschee-Gegner stellten solche Holzkreuze auf dem Gelände der geplanten Moschee in Marbach auf.
Moschee-Gegner stellten solche Holzkreuze auf dem Gelände der geplanten Moschee in Marbach auf.

Die Landesregierung hingegen begrüßt den Bau der Moschee.

Jeder Gläubige, egal welcher Art, brauche einen Raum um sich betätigen zu können. Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland sieht das ähnlich. Dabei bezieht sich Landesbischöfin Ilse Junkermann auf die deutsche Verfassung: "Religionsgemeinschaften haben das Recht auf die freie Ausübung ihrer Religion."

Das treffe auch auf die Architektur, in dem Falle auf die Moschee, zu.

Für den geplanten Bau, der laut Stadtverwaltung 2019 starten dürfe, sind jedoch strenge Auflagen angeordnet worden. So müsse die komplette Dachfläche begrünt werden, außerdem seien Zaunanlagen um das gesamte Gelände, sowie Parkanlagen gefordert.

Dafür dürfe ein rund acht Meter hohes Minarett ohne Lautsprecher gebaut werden. Für den Bau sind rund 650.000 Euro veranschlagt.

Die Ahmadiyya-Gemeinde gilt als die älteste und gemäßigste Islam-Gemeinde in Deutschland. Nach eigenen Angaben habe man in Deutschland weit über 40.000 Mitglieder, 30 Moscheen und 70 Gebetszentren. Jegliche Form des Zwangs und der Gewalt lehne man ab.

Auf Seiten der Protestgegner versammelten sich nach Polizeiangaben etwa 60 Menschen.
Auf Seiten der Protestgegner versammelten sich nach Polizeiangaben etwa 60 Menschen.
Die Polizei nutzte Straßenbahnen als Puffer.
Die Polizei nutzte Straßenbahnen als Puffer.
Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei den Fischmarkt in Erfurt ab.
Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei den Fischmarkt in Erfurt ab.
Björn Höcke trat als Hauptredner bei der Kundgebung unter dem Motto "Baugenehmigung - Nein Danke! Keine Moschee in Erfurt" auf.
Björn Höcke trat als Hauptredner bei der Kundgebung unter dem Motto "Baugenehmigung - Nein Danke! Keine Moschee in Erfurt" auf.

Fotos: DPA, Tom Wunderlich, SnapArt/Michael Kremer

Countdown ist abgelaufen! Peter Maffay begeistert Fans mit großer Ankündigung Neu Rekordablöse! FC Bayern will für Nicolas Pépé wohl tief in die Tasche greifen Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 2.960 Anzeige Bau einer neuen Formel-1-Strecke: Noch ein Jahr, dann liefern sich Hamilton und Vettel hier ein Duell um den Sieg! Neu Krebsrisiko durch Glyphosat? Bayer-Tochter Monsanto verliert! Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.577 Anzeige Schockierendes Familiendrama: Brüder versuchen, Onkel bei Feier totzuschlagen Neu Zusage von Scooter: Das ist das Line-up beim Werner-Festival Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte Anzeige Sorge um Helene Fischer und Thomas Seitel! Zerstört sein Vater ihre Liebe? Neu "Eltern könnten Täter sein": Jugendamt rettet weitere Kinder vom Horror-Campingplatz Neu Nach tödlichem Jaguar-Crash: Auto-Vermieter kassiert Shitstorm und wendet sich an Polizei Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.179 Anzeige "Bestialische Handlungen": Sex-Täter vergreift sich an mehreren Hunden Neu Flusspegel stoppt Überführung von neuem Kreuzfahrtriesen Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 3.986 Anzeige Prall gefüllte Hände: Sarina Nowak zeigt sich Oben ohne Neu Komplett nackt! Wer zieht denn hier für seine Fans blank? Neu Was auf diesen Satellitenbildern zu sehen ist, könnte die Menschheit beunruhigen 6.464 Baby-Drama bei Isabell Horn: Wieder große Angst ums Kind! 1.973 Ford kracht in Traktor: Türen abgerissen, Auto überschlägt sich 2.187 Rätselhafte Wasserleiche im Hafen-Schlick gefunden 2.949
Frau wird von Schneewechte mitgerissen und stürzt Hunderte Meter in den Tod 1.127 Nach Doping-Beben bei Ski-WM: Staatsanwaltschaft gewährt Einblicke in Ermittlungen 644
Meterhohe Flammen: Inferno vernichtet Bauernhof 5.873 Update Mann liegt tot in Leverkusener Wohnung: Mordkommission ermittelt 142 Heftige Proteste, SEK im Einsatz: Abschiebung eines Afghanen vorerst ausgesetzt 3.798 Sport-Ass unterschreibt 432-Millionen-Vertrag! Na, wer kennt ihn? 951 Nach tödlichen Schüssen in den Niederlanden: Polizei nimmt 40-Jährigen fest 606 Mutter schlägt Tochter (†4) mit Gürtel, bis sie stirbt, weil die Kleine sich in die Hose machte 4.397 Barack Obama könnte in Köln auf falschen Donald Trump treffen 552 Verfahren im Fall Franco A.: Geheimdienst-Mitarbeiter in Köln vor Gericht 118 "Hammermäßig": Capital Bra covert Modern-Talking-Hit 2.784 Osterhasenpostamt steht in den Startlöchern 375 Neue Tarifrunde: Gewerkschaften und Flughafen verhandeln erneut 46 Suche nach Rebecca: Die Chronologie ihres Verschwindens 3.589 Neuer Mann für GZSZ-Nina? Ausgerechnet daran droht das Liebes-Glück zu scheitern 1.780 Deutschland-Tour gecancelt: Was ist mit Vanessa Mai los? 3.097 Familie ist schockiert, als sie Aufnahmen ihrer Überwachungs-Kameras ansieht 5.279 Das sind die rührenden Worte einer Sterbenden, die jeder lesen sollte 5.250 Mit deutscher Hilfe: Dieser kleine Profiverein rockt seine Liga! 1.281 Familie sprachlos: Verschollener Hund taucht nach sieben Jahren wieder auf 5.876 Einmal drauf und weg: Mein lieber Schwan! Franz lässt Franzi sitzen 976 Anwohner bauen Blitzer-Attrappe selbst: Jetzt gibt es Ärger mit der Polizei 828 Mordanklage gegen 30-Jährigen, der Jäger Simon P. umgebracht haben soll 249 Team Wallraff undercover in Psychiatrien erntet viel Ärger und viel Lob! 8.078 Bier, Grillgut und Campingstühle: Metal-Supermarkt eröffnet auf Wacken Open Air 3.849 Frau traut ihren Augen nicht, als sie sieht, was ein Mann im Flixbus treibt 14.747 Horror-Zahnarzt soll mit Bewährung davonkommen! 1.370 VfB-Juwel zu Real Madrid? Spanier sollen großes Interesse haben! 2.200 Das passiert im ersten langen Trailer von "Toy Story 4"! 444 Abschied für immer? Nächster GZSZ-Star verlässt den Kiez 10.689