Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 3.911 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.614 Anzeige
1.001

"Wir wollen keinen Zickzack-Weg am Petersberg!"

Erfurt: Bürgerbegehren soll Stadtratsentscheidung kippen

Ein Stadtratsentschluss in Erfurt sorgt für Unmut bei den Einwohnern. Diese streben nun ein Bürgerbegehren an.

Von Tom Wunderlich

Erfurt - Fast schon einen kleinen Aufschrei löste die Entscheidung des Stadtrates vergangene Woche in Erfurt aus, als die Umgestaltung des Petersberges bekanntgegeben wurde.

Bodo Ramelow (l., Linke) und Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) besichtigten bereits den Standort des neuen Landesmuseum auf dem Petersberg.
Bodo Ramelow (l., Linke) und Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) besichtigten bereits den Standort des neuen Landesmuseum auf dem Petersberg.

Seit den 90er-Jahren sieht der Hang des Petersberges so aus, wie er jetzt ist. Doch die Stadt will einen gravierenden Einschnitt vornehmen. Der schöne begrünte Hang, der vor allem im Sommer zum Erholen einlädt, bekommt ein neues Element.

Um den beliebtesten Aussichtspunkt in der Landeshauptstadt behindertengerecht zu machen, soll ein 600 Meter langer Zickzack-Weg angelegt werden.

Dafür wird nicht nur der schöne Hang verschandelt, sondern auch das weltberühmte Blumenrad muss weichen. Ersatz? Ungewiss.

Als Grund für den plötzlich angestrebten behindertengerechten Aufgang nennt die Stadt die Bundesgartenschau 2021, dabei spielt unter anderem der Petersberg eine Rolle als Außenstandort. Außerdem soll auf lange Sicht das Landesmuseum auf den Berg ziehen.

Doch genau gegen dieses Vorhaben regt sich jetzt in der Stadt Widerstand. Ein Bürgerbegehren hat der Händler Christian Heym zusammen mit dem Stadtratsmitglied Christian Polczek-Becher und weiteren Mitstreitern nun angeregt. Demnach seien 15.000 Unterschriften nötig, um den Beschluss des Stadtrates wieder zu kippen.

Die Stadt hingegen pocht wiederum darauf, dass man die beste Lösung gefunden habe. Immerhin hätten 12 Vorschläge zur Auswahl gestanden, und der Zickzackweg durch den beliebten Hang am Domplatz sei von den meisten, mehr oder weniger wohlwollend, angenommen worden.

Wer das Bürgerbegehren mit seiner Unterschrift unterstützen will, der findet in vielen Läden der Stadt, ausgelegte Listen. Die Listen liege bis Anfang Juni aus.

Das riesige Blumenrad auf dem Hang soll dem 600 Meter langen Zickzackweg weichen.
Das riesige Blumenrad auf dem Hang soll dem 600 Meter langen Zickzackweg weichen.
(v.l.) Christian Heym, Marko Enke, Cordula Frankenhäuserwill, Daniel Stassny und Christian Polczek-Becher wollen den Umbau mit einem Bürgerbegehren stoppen.
(v.l.) Christian Heym, Marko Enke, Cordula Frankenhäuserwill, Daniel Stassny und Christian Polczek-Becher wollen den Umbau mit einem Bürgerbegehren stoppen.

Fotos: DPA, dpa/Martin Schutt, SnapArt/Michael Kremer

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.176 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 1.713
Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.100 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 807
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 8.471 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.084 "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 16.685 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.065 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.163 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.514 Anzeige Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 701 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 5.369 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.931 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 1.775 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 355 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 4.565 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.071 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 4.324 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.542 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 522 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 275 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.319 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.097 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.619 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 3.824 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 847 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 5.715 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 910 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 9.077 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.056 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.641 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.025 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 466 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 575 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 783 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.843 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.453 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 367 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 24.690 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.650 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 6.013 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 4.851 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 4.880 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.549 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.135 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 445 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.453 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.067 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.382 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 441