Tankstellenüberfall in Erfurt: Polizei fasst Täter auf der Flucht

Erfurt - Ein Überfall auf eine Tankstelle im Erfurter Norden sorgte am Samstag für einen Großeinsatz der Polizei.

Die Polizei konnte den Mann kurz nach dem Überfall festnehmen.
Die Polizei konnte den Mann kurz nach dem Überfall festnehmen.  © Marcus Scheidel

Wie die Beamten noch am Abend mitteilten, habe sich der Überfall am frühen Abend in der Straße der Nationen ereignet. Dabei wurde nach TAG24-Informationen eine Star-Tankstelle überfallen.

Dabei bedrohte der Täter eine Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. Er forderte die Herausgabe von Bargeld.

Jedoch löste die 61-Jährige geistesgegenwärtig den Alarm aus. Der Mann ergriff sofort die Flucht. Weit kam er aber nicht, denn auf einem nahegelegenen Firmengelände nahm die Polizei den 21-jährigen Täter fest.

Er soll noch am Wochenende dem Haftrichter vorgeführt werden.

Titelfoto: Marcus Scheidel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0