Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

Neu

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

Neu

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

Neu
11.313

Versuchter Mord im Rieth: Polizei sucht nach Täter

Der bewaffnete Täter ist immer noch auf der Flucht. Er soll versucht haben, seinen Cousin zu ermorden.

Von Tom Wunderlich

Eine bewaffnete Polizistin sichert die Durchsuchungsmaßnahmen.
Eine bewaffnete Polizistin sichert die Durchsuchungsmaßnahmen.

Erfurt - Nach dem mysteriösen Verbrechen in der Mainzer Straße, sucht die Polizei nun nach dem flüchtigen Täter.

Am frühen Samstagmorgen war es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Punkthochhaus an der Mainzer Straße gekommen. Dabei erlitt ein 22-jähriger Afghane lebensgefährliche Verletzungen (TAG24 berichtete). Derzeit liege das Opfer im Koma.

Bewaffnete Polizisten durchsuchten am Samstag eine Flüchtlingsunterkunft nahe des Tatortes. Vor dem Hochhaus wurden den ganzen Tag über Spuren gesichert. Die Blutspuren des Opfers führten sogar über die Mainzer Straße auf die andere Straßenseite.

Bei dem Täter soll es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den 20-jährigen Abdulrahim Shujaie handeln. Er soll der Cousin des Opfers sein. Wohnhaft sei er in Arnstadt. Shujaie soll seinen Cousin mit einem Messer angegriffen haben.

Die Polizei beschreibt den Flüchtigen wie folgt:

  • schwarze Haare
  • grün-braune Augen
  • circa 1,71 Meter groß
  • auffällige Narbe an der linken Wange
  • spricht gebrochen Deutsch

Die Polizei warnt ausdrücklich davor den Mann selber anzusprechen. Er soll bewaffnet und gefährlich sein.

Hinweise nimmt die Polizei in jeder Dienststelle, sowie unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Polizeibeamte durchsuchen die Flüchtlingsunterkunft.
Polizeibeamte durchsuchen die Flüchtlingsunterkunft.
Abdulrahim Shujaie (20) gilt als gefährlich. Die Polizei suchte mit Spürhunden nach dem Mann.
Abdulrahim Shujaie (20) gilt als gefährlich. Die Polizei suchte mit Spürhunden nach dem Mann.
Die Blutspur führte quer über die Mainzer Straße.
Die Blutspur führte quer über die Mainzer Straße.

Fotos: Tom Wunderlich, Vesselin Georgiev, Tom Wunderlich, Polizei

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

Neu

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

81.877
Anzeige

Mann bei Unfall schwer verletzt. Verursacher winkt ab und fährt davon

Neu

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

2.296

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

1.258

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

4.313

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.775
Anzeige

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

1.410

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.180

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

520

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.965
Anzeige

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

216

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

995

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

469

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

973

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

621

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

1.802

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

2.259

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

13.280

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

8.177

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

2.660

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

5.705

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

1.568

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

4.679

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.116

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

3.528

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

3.998

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

3.667

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

894

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.341

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

3.918

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

4.236

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

1.284

Buch streut grauenhafte Gerüchte! Wurden Jungen im Vatikan zum Oralsex gezwungen?

1.341

Riesiger Christbaum löst Polizei-Einsatz aus

3.418

"Kranke Welt"! Bachelorette-Star ist Katja Krasavice ein Dorn im Auge

2.380

Gefühlt minus 15 Grad! Der Brocken friert ein

2.041

Darum entschied sich Sports-Kanone Leo für die Amputation seines Beines

1.942

Studenten der Uni Leipzig fordern: Hetz-Professor muss gehen!

2.482

Gewaltige Explosion und Flammen-Inferno in Wohnblock: Vier Verletzte!

2.376

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

5.998

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

5.497

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

11.842

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

168

Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

19.306

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

5.638

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.729

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

3.005

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.454

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

14.905

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

7.757

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

39.368

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.656

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

9.163