Einmal quer durch Erfurt! So bunt war der Unternehmenslauf

Erfurt - Schöner, schneller, länger: Unter diesem Motto stand der RUN Unternehmenslauf am Mittwoch in der Thüringer Landeshauptstadt.

Unter Erfurts Wahrzeichen, dem Dom, lief es sicherlich am Besten.
Unter Erfurts Wahrzeichen, dem Dom, lief es sicherlich am Besten.  © SnapArt/Michael Kremer

Und diesmal war es ein ganz besonderer Lauf, denn bereits zum zehnten Mal hatten sich die verschiedensten Unternehmen auf dem Domplatz versammelt, um auf die Laufstrecke zu starten.

9000 Starter nahmen die Strecke in diesem Jahr in Angriff. Und die führte knappe fünf Kilometer quer durch die Innenstadt.

An der Krämerbrücke vorbei, über das Kopfsteinpflaster und die Straßenbahnschienen ging es für die Läufer dann zurück zum Erfurter Dom.

Und hier wurden sie von den zahlreichen Zuschauern unter Applaus begrüßt, bevor man sich nach den anstrengenden Kilometern endlich eine Abkühlung an den Getränkeständen gönnen konnte.

9000 Teilnehmer hatten sich am Start versammelt
9000 Teilnehmer hatten sich am Start versammelt  © SnapArt/Michael Kremer
Auch über die historische Krämerbrücke ging es für die Läufer.
Auch über die historische Krämerbrücke ging es für die Läufer.  © SnapArt/Michael Kremer

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0