Achtung! Hier gibt's die ganz große Liebe

Dino (24) besteigt seine Herzensdame Marcita (12) in Erfurt.
Dino (24) besteigt seine Herzensdame Marcita (12) in Erfurt.  © Zoopark Erfurt

Erfurt - Ein positiver Schwangerschaftstest ist der Alptraum jeder Mutter, die eine jugendliche Tochter hat. Nicht so im Zoopark Erfurt.

Dort ist die Freude derzeit besonders groß, denn dort steht Nachwuchs an. Genauer gesagt bei den Breitmaulnashörnern. Diese sind vom Aussterben bedroht. Doch die Anfänge waren nicht leicht.

"Die Versuche im Frühjahr schlugen leider fehl, doch die Paarung Ende Juli war erfolgreich", erläutert Tierpflegerin und gleichzeitig stellvertretende Nashorn-Mama Saskia Fiebig.

Man habe immer 100 Tage lange nach der Paarung die Häufchen von Nashorn-Dame Marcita (12) eingesammelt und dann im Paket zur Uni nach Wien versandt. Diese bestätigte nun die Schwangerschaft des Weibchens. Jedoch sei nun Geduld angesagt.

"Die Tragzeit bei Nashornweibchen beträgt im Schnitt 16-18 Monate. Somit könnte das Baby erst Weihnachten 2018 auf die Welt kommen", sagt sie. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für den Vater Dino (24). Doch viel wird er damit nicht zutun haben.

"Die Bullen bei den Nashörnern werden nicht in die elterlichen Pflichten eingebunden."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0