Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend 8.120
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
8.120

Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend

Ein Tweet von Erika Steinbach zum Rettungsschiff "Ocean Viking" ist Thema des Kommentars von Florian Gürtler

TAg24-Redakteur Florian Gürtler befasst sich in seinem Kommentar mit einem Tweet von AfD-Unterstützerin Erika Steinbach zum Rettungsschiff Ocean Viking.

Von Florian Gürtler

Kommentar: Redakteur Florian Gürtler bezeichnet die Geisteshaltung hinter einem Tweet von Erika Steinbach als zynisch und menschenverachtend.

Rechtspopulisten geben sich in der Regel sehr viel Mühe, ihre Anfeindungen gegen Flüchtlinge und andere Minderheiten in Worte zu kleiden, die ihre an sich menschenverachtenden Äußerungen gerade noch harmlos erscheinen lassen – getreu dem Motto "Das wird man doch noch sagen dürfen".

Das Foto aus dem Juni 2018 zeigt Erika Steinbach bei einer Rede auf einem Bundesparteitag der AfD.
Das Foto aus dem Juni 2018 zeigt Erika Steinbach bei einer Rede auf einem Bundesparteitag der AfD.

Manchmal jedoch fällt die Maske – und es wird deutlich, welche Geisteshaltung hinter der rechtspopulistischen Demagogie steckt.

Eine Beispiel hierfür liefert Erika Steinbach (76), die Vorsitzende der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung.

Die ehemalige CDU-Politikerin, die viele Jahre lang als direkt gewählte Abgeordnete aus Frankfurt am Main im Bundestag saß, hat nach ihrem Austritt aus der Christlich Demokratischen Union Deutschlands im Jahr 2017 eine steile Karriere als Un­ter­stüt­ze­rin der Alternative für Deutschland hingelegt.

Zudem ist die 76-Jährige eine sehr fleißige Twitter-Nutzerin. Am Mittwochmorgen teilte sie per Tweet einen Artikel der Welt vom gestrigen Dienstag. Darin geht es um das auf dem Mittelmeer operierende Rettungsschiff "Ocean Viking", das binnen Stunden 109 Migranten aus Seenot rettete.

Erika Steinbach kommentiert den Link zu dem Artikel (als Foto ist auf Twitter ein Bild der "Ocean Viking" zu sehen) mit den Worten: "Shuttle-Service funktioniert perfekt...".

Diese Formulierung ist perfide sowie menschenverachtend und zynisch zugleich.

Rettungseinsatz als "Shuttle-Service" bezeichnet

Dieser Screenshot zeigt den Tweet von Erika Steinbach.
Dieser Screenshot zeigt den Tweet von Erika Steinbach.

Ein Shuttle-Service ist eine Transport-Dienstleistung, wie sie beispielsweise Hotels anbieten, um ihre Gäste vom Bahnhof abzuholen.

Indem Erika Steinbach nun den Einsatz eines Rettungsschiffes als Shuttle-Service bezeichnet, erreicht sie gleich mehrere Effekte.

Zum einen lässt sie die Retter als Dienstleister erscheinen, die Menschen bei der illegalen Einreise nach Europa unterstützen.

Auch der oft erhobene Vorwurf, die Retter würden sich zu Helfern der Schlepper machen, welche die Migranten auf der afrikanischen Seite in seeuntaugliche Boote setzen, schwingt in Erika Steinbachs Kommentar mit.

Die Bezeichnung als Shuttle-Service erfüllt jedoch noch einen anderen Zweck.

Hierdurch wird implizit verneint, dass es sich bei dem Einsatz der "Ocean Viking" eben um einen Rettungseinsatz handelt, bei dem Menschen buchstäblich vor dem Tod durch Ertrinken bewahrt wurden.

Rechtspopulistische Stimmung-Mache gegen Minderheiten

TAG24-Redakteur Florian Gürtler lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.
TAG24-Redakteur Florian Gürtler lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

In dem Welt-Artikel, den Frau Steinbach da kommentiert, ist dieser tödliche Aspekt der Flüchtlingsroute über das Mittelmeer hingegen prominent nachzulesen.

"Mehr als 100 Menschen harren inzwischen auf der 'Ocean Viking! aus. Malta erklärt sich derweil bereit, 90 Migranten von Italiens Küstenwache zu übernehmen. Vor Tunesien ertrinken zwei Menschen beim Untergang eines Boots", heißt es im Vorspann des Artikels.

Eben weil es bei den Rettungseinsätzen auf dem Mittelmeer um Leben und Tod geht, ist es zynisch und menschenverachtend, diese Fahrten als Shuttle-Service zu verunglimpfen.

Der Tweet von Erika Steinbach zeigt aber auch gut, wie die Strategie der Rechtspopulisten funktioniert.

Es geht ihnen einzig und alleine um Stimmung-Mache gegen eine Minderheit – auf ertrunkene oder beinahe ertrunkene Menschen wird dabei keine Rücksicht genommen.

Fotos: Matthias Balk/dpa, Florian Gürtler, Screenshot/Twitter/Erika Steinbach, Matthias Balk/dpa, Florian Gürtler

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.741 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.414
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.155
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.782
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.923
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 359
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 801
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.001
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.838
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.785
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.774
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.272
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.566
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.610
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.721
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.227
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 147
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 829
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 316
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.349
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 68
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 114
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.418
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.212
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.349
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.204
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 216
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 234
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.869
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 604
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.233
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.755
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.626
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.096
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 115
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 252
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.937
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 799
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.438 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.124
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.425
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.783
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.306
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 195
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.517
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.349
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.475