Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

NEU

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

NEU

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.451
Anzeige
4.254

Ermittlungen gegen Kaufhausmillionär eingestellt

Görlitz - Kaufhaus-Millionär Winfried Stöcker ist mit einem blauen Auge davongekommen. Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat die Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen den Investor eingestellt - trotz fremdenfeindlicher Äußerungen gegen Flüchtlinge.
Die Ermittlungen wegen Volksverhetzung wurden eingestellt.
Die Ermittlungen wegen Volksverhetzung wurden eingestellt.

Von Andrzej Rydzik

Görlitz - Kaufhaus-Millionär Winfried Stöcker (68) ist mit einem blauen Auge davongekommen. Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat die Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen den Investor des Görlitzer Jugendstilkaufhauses eingestellt - trotz fremdenfeindlicher Äußerungen gegen Flüchtlinge.

Mehrere Anzeigen folgten einem Interview Ende 2014, in welchem Stöcker seine verquere Meinung öffentlich kundtat. Die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein, der Zentralrat der Afrikanischen Gemeinde in Deutschland, ein Lehrer sowie ein Lübecker Psychotherapeut erstatteten Anzeige wegen Volksverhetzung.

So untersagte der 68-Jährige ein Benefiz-Konzert für Flüchtlinge in seinem Kaufhaus, weil er den „Missbrauch unseres Asylrechtes“ nicht unterstützen wolle. Zudem sprach er unter anderem von „reisefreudigen Afrikanern“.

In diesem ehemaligen Kaufhaus sollte das Benefiz-Konzert für Flüchtlinge ursprünglich stattfinden.
In diesem ehemaligen Kaufhaus sollte das Benefiz-Konzert für Flüchtlinge ursprünglich stattfinden.

Eine Welle der Empörung schlug dem angesehenen Investor entgegen. Die Stadt Görlitz distanzierte sich von ihm.

Jetzt kam die Ermittlungsbehörde zu einem Ergebnis. „Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat das gegen den Eigentümer des ehemaligen Karstadt-Warenhauses in Görlitz, Herrn Prof. Dr. Winfried Stöcker, wegen des Verdachts der Volksverhetzung geführte Ermittlungsverfahren eingestellt“, so Staatsanwältin Irene Schott.

Grund: Das Verhalten des Beschuldigten erfülle keinen Straftatbestand.

Irene Schott: „Eine Aufstachelung zum Hass oder eine Aufforderung zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen gegen Teile der Bevölkerung war in den Äußerungen des Beschuldigten in dem bewussten Interview erkennbar nicht enthalten.

Zudem sind die Darstellungen des Beschuldigten unter Beachtung der strengen Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts in Bezug auf Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes vom Grundrecht auf freie Meinungsäußerung umfasst.“

Fotos: Oliver Killig, dpa/Markus Scholz

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

NEU

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.426

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.743
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.070

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

1.440

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

1.801

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

4.898

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.007

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

1.653

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.035

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.676

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.277

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

5.420

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

3.673

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.593
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

943

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

3.873

Deutscher Film für Oscar nominiert

514

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.537

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

8.888

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.949
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.248

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.191

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

114

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.096

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.875

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.295

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

592

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.587

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

3.918

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.079

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.127

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

693

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

747

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

2.557

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.027

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

7.912

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

968

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.094

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.898

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.465

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

5.967

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

191