Asyl-Erstaufnahme musste evakuiert werden

Polizei an der Erstaufnahme in Schneeberg.
Polizei an der Erstaufnahme in Schneeberg.

Schneeberg – In der Nacht zu Dienstag musste die Polizei gleich zweimal zur Erstaufnahmeeinrichtung in Schneeberg ausrücken.

Zuerst stritten sich gegen 20.30 Uhr vier Asylbewerber lautstark, es kam zur Schlägerei. Eine Fensterscheibe ging zu Bruch. Die Polizei kam ins Haus, trennte und belehrte die Männer.

Um 1.45 Uhr der nächste Einsatz. Im Haus hatte jemand den Brandmelder ausgelöst. Wieder rückte die Polizei an. Diesmal auch mit Kameraden der Feuerwehr.

Die Bewohner mussten alle das Haus verlassen und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt warten, bis die Polizei Entwarnung geben konnte. Bis zum frühen Morgen war in der Erstaufnahmeeinrichtung dann Ruhe.

In der Nacht wurde die Unterkunft evakuiert.
In der Nacht wurde die Unterkunft evakuiert.

Fotos: Niko Mutschmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0