Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

Neu

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

Neu

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

Neu

Staatsanwalt jagt Berliner Afd-Politiker

Neu
6.229

Erste abgeschobene Asylbewerber zurück in Afghanistan

Viele der Flüchtlinge waren bei der Ankunft in #Afghanistan traurig oder wütend. Verzweiflung! Einige überlegen, gleich wieder zu flüchten. #Kabul
Die ersten 34 abgelehnten afghanischen Asylbewerber sind nach einem Nachtflug aus Frankfurt am Main in der afghanischen Hauptstadt Kabul angekommen.
Die ersten 34 abgelehnten afghanischen Asylbewerber sind nach einem Nachtflug aus Frankfurt am Main in der afghanischen Hauptstadt Kabul angekommen.

Kabul - Die ersten 34 abgelehnten afghanischen Asylbewerber sind nach einem Nachtflug aus Frankfurt am Main in der afghanischen Hauptstadt Kabul angekommen.

Ihr Flugzeug landete am frühen Donnerstagmorgen um kurz nach 5.00 Uhr (Ortszeit) am Hamid-Karsai-Flughafen. Dort wurden sie erwartet von viel Polizei, darunter dem Kommandeur der Flughafenpolizei, sowie Vertretern der Internationalen Organisation für Migration (IOM) und des afghanischen Flüchtlingsministeriums. Die Ankunft verlief ruhig.

Die Stimmung war gedrückt. Viele der Flüchtlinge waren traurig oder wütend. Babur Sedik (22) sagte, er habe vier Jahre in Deutschland verbracht, sei aber nie über Flüchtlingsheime oder Lager hinausgekommen.

Er wisse nicht, wie es jetzt weitergehe. Er stammt aus der Provinz Kabul. Die ist noch vergleichsweise sicher. "Aber wenn die Sicherheitslage sich nicht verbessert und ich keine Arbeit finde, habe ich keine andere Wahl - dann muss ich wieder versuchen, zu fliehen. Oder ich muss nach Pakistan oder ein anderes Land gehen."

Der 22-jährige Rahmat Khan, der aus der umkämpften ostafghanischen Provinz Paktia geflohen war, sagte, dorthin könne er nicht wieder zurück. Überall seien dort die Taliban. Er habe fünf Jahre in Deutschland verbracht, zuletzt als Kellner gearbeitet, habe die Sprache gelernt.

"In Deutschland wollte ich an einer besseren Zukunft für meine Familie arbeiten", sagte er. Was jetzt komme oder wohin er gehe, wisse er nicht.

Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten, weil es in weiten Teilen des Landes Kämpfe zwischen Regierungstruppen und radikalislamischen Talibanrebellen gibt.
Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten, weil es in weiten Teilen des Landes Kämpfe zwischen Regierungstruppen und radikalislamischen Talibanrebellen gibt.

Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten, weil es in weiten Teilen des Landes Kämpfe zwischen Regierungstruppen und radikalislamischen Talibanrebellen gibt und immer wieder zu Anschlägen kommt.

Acht der jungen Männer waren aus Bayern abgeschoben worden, wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in einer Mitteilung am Mittwochabend bestätigte. CSU-Chef Horst Seehofer begrüßte die Maßnahme. "Und ich hoffe, dass es keine einmalige Aktion ist", sagte er in der ARD-Sondersendung "Farbe bekennen", die am Mittwochnachmittag aufgezeichnet wurde.

Weitere Passagiere des Abschiebeflugs kamen aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Hamburg und dem Saarland.

In Deutschland hatte die Abschiebung der Asylbewerber Proteste ausgelöst. Die nordrhein-westfälische Grünen-Politikerin Monika Düker will aus Protest ihre Funktion als flüchtlingspolitische Sprecherin der NRW-Landtagsfraktion aufgeben, wie ein Sprecher sagte.

Am Frankfurter Flughafen protestierten mehrere Hundert Demonstranten gegen die Abschiebung. Kritik kam auch von der Opposition und Nichtregierungsorganisationen wie Pro Asyl. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sprach von einem "unbarmherzigen Spiel" von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU).

Die Ärzteorganisation IPPNW hält die Maßnahme für unvereinbar mit der Achtung der Menschenrechte.

De Maizière: Ein Drittel Straftäter unter abgeschobenen Afghanen

Unter den aus Deutschland nach Afghanistan abgeschobenen 34 abgelehnten Asylbewerbern waren nach Angaben von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) ein Drittel Straftäter. Sie seien wegen Vergehen wie Diebstahl, Raub, Drogendelikten, Vergewaltigung und Totschlag verurteilt worden, sagte de Maizière am Donnerstag in Berlin. Teilweise seien die Männer direkt aus der Haft heraus abgeschoben worden. Unter ihnen seien keine freiwillig Ausgereisten gewesen. Die Lage für sie sei in Afghanistan «hinreichend sicher». Dies gelte in jenen afghanischen Gebieten, in denen es wenige Sicherheitsvorfälle gebe.

Teilnehmer einer Demonstration gegen eine geplante Abschiebung am Flughafen in Frankfurt am Main.
Teilnehmer einer Demonstration gegen eine geplante Abschiebung am Flughafen in Frankfurt am Main.

Fotos: DPA

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

Neu

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

Neu

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

Neu

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.644
Anzeige

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

Neu

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.115
Anzeige

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

Neu

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

Neu

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.028
Anzeige

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

Neu

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

4.755

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.921
Anzeige

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

1.669

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

915

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.745
Anzeige

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

1.969

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

3.241

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.334
Anzeige

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

958

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

2.092

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.035
Anzeige

40 Mio. Euro Beute: Geldtransporter auf Autobahn gestoppt und aufgesprengt

3.269

Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

9.759

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.972
Anzeige

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

3.527

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

1.507

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

145

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

2.665

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

3.558

Schockierendes Video: Hier prügeln sich zwei Lehrerinnen vor ihren Schülern

883

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

3.122

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

1.473

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

185

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

2.069

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

10.600

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

630

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

1.342

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

3.619

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

2.074

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

3.223

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

808
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

8.906

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

1.912

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

2.222

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

2.993

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

608

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

196

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

1.345

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

8.831

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

951

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

7.736

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

11.865