Katjas Video von der 1. Dresdner Dating-Night

Bachelor-Kandidatin Katja Kühne (30) präsentierte den Flirt-Abend.
Bachelor-Kandidatin Katja Kühne (30) präsentierte den Flirt-Abend.

Dresden - Hier hat’s geknistert! Bei der 1. Dresdner Dating-Night im Küchenzentrum trafen sich 64 Singles zum Speed-Dating. Sie flirteten im Zwei-Minuten-Takt, um die Liebe ihres Lebens kennen zu lernen.

33 Single-Frauen und 31 Single-Männer im Alter von 21 bis 58 Jahren wagten das Experiment. Jedes potenzielle Paar hatte zwei Minuten Zeit, ins Gespräch zu kommen. Dann wartete schon der oder die Nächste.

Der Abend begann mit eisgekühlten Drinks. Das lockerte die Zunge, die ersten Singles kamen ins Gespräch.

Linda (29) und Sören (32) waren sich auf Anhieb sympathisch und schwärmten anschließend: „Wir haben selten so viele offene Menschen auf einem Fleck getroffen!“

Gourmet-Koch Jean-Luc Bellon (50) verwöhnte die Gäste.
Gourmet-Koch Jean-Luc Bellon (50) verwöhnte die Gäste.

Flirten mit Stechuhr gegen die Zeit machte Appetit. Praktisch, dass es im mit Herzchenluftballons dekorierten Küchenstudio kleine Häppchen von Koch Jean-Luc Bellon (50) gab. Canapés mit Lachsschinken, Garnelen und Erdbeeren.

In den Pausen standen die Partnervermittlerin Kerstin Eger (49) und Model Katja Kühne (30) den Kandidaten beratend zur Seite.

Die romantische Bilanz des Abends: Mehr als zehn Paare möchten sich wieder sehen. Küchenzentrum-Chef Dirk Hähnchen (46) wundert das nicht: „Ich habe meine Frau selbst im Küchenzentrum kennen gelernt. Wir sind seit Jahren glücklich verheiratet. Die Atmosphäre hier scheint die Liebe zubeflügeln.“

MOPO24 bleibt an den Paaren dran und fragt in geraumer Zeit nach, ob etwas mehr daraus wurde...

Fotos: ANNI SACK/Werbeagentur HAAS; Video: MOPO24


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0