Internationale Häppchen! Erstes Streetfood-Festival

Leckereien wie diese Tortillas gibt es jetzt erstmals auch in Zwickau.
Leckereien wie diese Tortillas gibt es jetzt erstmals auch in Zwickau.  © Steffen Füssel, 123RF

Zwickau - Die Schumann-Stadt bekommt ein neues kulinarisches Highlight: Vom 31. März bis zum 2. April macht auf dem Hauptmarkt das „Streetfood-Festival“ Station.

Otto Gebhardt (53) vom Veranstalter „Walhalla Events“ freut sich schon: „Wir sind das erste Mal in Zwickau, erwarten tausende Besucher.“

Die internationalen Straßenküchen liegen derzeit im Trend, in Zwickau werden rund 25 Stände mit afrikanischem, japanischen und vielen europäischen Geschmacksrichtungen dabei sein. Und: Als Neuheit wird eine Molekular-Küche aufgebaut.

Gebhardt: „Da wird bei 160 Grad minus gekocht.“ Bei den Kreationen entstehen durch die chemischen Reaktionen zum Beispiel Fleisch-Eis, Melonen-Kaviar oder Oliven-Bonbons.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0