Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

Top

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

Neu

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

Neu

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

Neu
9.288

Erstochen und Feuer gelegt. Wer kennt die getötete Künstlerin?

Möglicherweise kannte sie ihren Mörder und ließ ihn arglos in ihre Wohnung.
Das Opfer des Verbrechens: Die Malerin Ewa Kacprzykowska (41)
Das Opfer des Verbrechens: Die Malerin Ewa Kacprzykowska (41)

Berlin – Die Kreuzberger Malerin Ewa Kacprzykowska wurde Opfer eines schrecklichen Verbrechens. In ihrer Wohnung in der Pücklerstraße war am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen.

Während der Löscharbeiten fanden die Feuerwehrmänner die blutüberströmte Frau. Sie trugen sie ins Freie, konnten ihr Leben aber nicht retten. Sie erlag noch vor Ort ihren Verletzungen.

Nach Polizeiangaben wies die Leiche Stichverletzungen auf. Die B.Z. berichtete unter Hinweis auf die Obduktion, die 41-Jährige sei an den Schnitt- und Stichverletzungen gestorben.

Auch Spuren stumpfer Gewalt seien an ihrem Körper gefunden worden. Offenbar hatte es einen heftigen Kampf gegeben. Die Frau könnte ihren Mörder gekannt haben, und ihm freiwillig die Tür geöffnet haben.

Ein Polizeiwagen steht vor dem Wohnhaus in der Pücklerstraße in Kreuzberg, wo sich das Verbrechen im Hinterhaus abspielte.
Ein Polizeiwagen steht vor dem Wohnhaus in der Pücklerstraße in Kreuzberg, wo sich das Verbrechen im Hinterhaus abspielte.

Die Kripo geht dementsprechend nach vorläufigem Ermittlungsstand von einer "Verdeckungstat" aus. Danach könnte das Feuer gelegt worden sein, um einen Mord zu verschleiern.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gaben Zeugen an, sie hätten kurz vor Ausbruch des Feuers einen Mann aus einem Fenster der Wohnung in der Pücklerstraße flüchten sehen.

Die Mordkommission bitte die Bevölkerung um Mithilfe und möchte wissen:

  • Wer kannte die 41-jährige Ewa KACPRZYKOWSKA?
  • Wer kann Angaben zu ihrem Bekannten- oder Freundeskreis machen oder weiß, mit wem sie häufig in Kontakt stand?
  • Wer hat die Frau im Laufe des gestrigen Tages gesehen oder kann etwas zu ihrem Tagesablauf am Freitag, den 17. März 2017 sagen?

Hinweise nimmt die 2. Mordkommission in der Keithstraße 30 in 10787 Berlin-Tiergarten unter der Telefonnummer 030/4664 – 911 222 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen."

Fotos: Polizei Berlin, DPA

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

Neu

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

Neu

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

412

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

715

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

3.812

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

507

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.769
Anzeige

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

318

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

2.100

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

5.652

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.119
Anzeige

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

16.809

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

1.738

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.485
Anzeige

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

2.303

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

2.065

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.666
Anzeige

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

4.850

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.475

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.332
Anzeige

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

5.633

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

20.783

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.047
Anzeige

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

23.012

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

36.485

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.479
Anzeige

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.134

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

4.800

Das tat sie mit Leo, um in "Wolf of Wall Street" mitspielen zu können

5.045

Quoten-Sturz! Läuft es heute besser bei "DSDS"?

3.242

Im Drogenrausch: Mann lebt tagelang mit Toter zusammen

4.602

Mann findet während Flug geladene Waffe auf dem Klo

3.640

Zwei Eigentore in einem Spiel: Für diesen Torwart kommt es knüppeldick

3.495

Darum nimmt Edeka jetzt diese beliebten Produkte aus dem Sortiment

15.358

Panik in Paris! Mann mit Messer festgenommen

2.152

Rührendes Video: Hund will toten Gefährten aufwecken

2.984

60.000 Liter nach Fährunfall! Ölteppich vor Gran Canaria

7.260

Das ist Deutschlands heißeste Sportmoderatorin

4.025

Ob Klavier spielen, Yoga oder erste Hilfe: Dieser Hund kann einfach alles!

862

Jens Büchner stellt Nacktfotos seiner Verlobten ins Netz

35.244

Tausende gehen gegen "Alternative Fakten" auf die Straße

420

Kleintransporter rollt los: Fahrer verletzt sich beim Stoppversuch

1.331

Frau nimmt sich vor zahlreichen Badegästen in Schwimmbad das Leben

37.828

Mit wem liegt denn Rocco Stark hier halbnackt am Pool?

4.500

Nächster Skandal an Bord! Mutter mit Baby im Arm geschlagen und rausgeschmissen

14.326

Mann wacht auf und denkt, er hat nur einen Kater: Doch es kommt viel schlimmer!

32.055

Polizeiprügel gegen Fans: FC Bayern beschwert sich bei Merkel

3.532

Bewohner des "Königreichs Deutschland" verscheuchen neuen Besitzer

5.524

Totes Mädchen im Gleisbett: Neue Details der Ermittler

9.147

Zeigt diese mysteriöse Stein-Inschrift wie unsere Welt untergehen wird?

6.216

Wegen verkipptem Bier! Audi kracht in Geländer

2.841

24-Jähriger greift Imam in Moschee mit Messer an

3.201

Frau rutscht aus und stürzt 70 Meter in die Tiefe: Tot!

4.466

Renault kracht gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

2.947