Auf Landstraße überholt? Schwerer Frontal-Crash im Erzgebirge

Annaberg-Buchholz - Am Dienstagabend kam es auf der B95 bei Annaberg-Buchholz zu einem schweren Crash

Der Seat kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Der Seat kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.  © Kenny Langer

Eine Seat-Fahrerin überholte offenbar auf der Landstraße ein Multicar, schaffte es aber nicht mehr rechtzeitig auf die rechte Spur und krachte frontal in einen entgegenkommenden Skoda.

Beide Autos kamen nach dem Unfall auf einem Feld zum stehen, wobei der Seat auf der Fahrseite liegen blieb.

Die Fahrerin des Seats musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden - sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Der Skoda-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Die B95 war für etwa 3 Stunden voll gesperrt.

Der Skoda-Fahrer erlitt bei dem Crash leichte Verletzungen.
Der Skoda-Fahrer erlitt bei dem Crash leichte Verletzungen.  © Kenny Langer

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0