+++ WM-Liveticker: KROOSartig! Deutschland gewinnt in der letzten Sekunde! +++ Top Update Immer weniger Fans fiebern gemeinsam beim "Public Viewing" mit Neu Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe 3.555 Alles schwarz! Stromausfall bei Helene Fischer in Leipzig 36.215 Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.320 Anzeige
23.513

3:1 gegen Karlsruhe! Bertram schießt Aue mit Dreierpack zum Klassenerhalt

Der FC Erzgebirge Aue siegt 3:1 gegen den Karlsruher SC und bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga

Was für ein Teufelskerl! Sören Bertram hat seinen FC Erzgebirge Aue mit drei Toren beim 3:1-Sieg über den Karlsruher SC zum Klassenerhalt geschossen.

Von Tina Hofmann , Thomas Nahrendorf

Aue - Dem setzen sie am Dienstagabend noch ein Denkmal in Aue oder bieten ihm die Ehrenbürgerschaft an: Sören Bertram (26) hat den FC Erzgebirge Aue mit einem Dreierpack zum Klassenerhalt in der zweiten Fußball-Bundesliga geschossen.

Dennis Kempe (re.) will am Dienstag mit Aue den Klassenerhalt eintüten.
Dennis Kempe (re.) will am Dienstag mit Aue den Klassenerhalt eintüten.

Der Stürmer war der entscheidende Mann im ausverkauften Erzgebirgsstadion. Beim 3:1-Sieg (1:1) über den Karlsruher SC traf der 26-Jährige gleich dreimal.

Erst hatte Bertram Aue in der 25. Minute in Führung geköpft, ehe der KSC noch vor der Pause durch Fabian Schleusener (44.) zum 1:1-Ausgleich traf. Stand Halbzeit war Aue also bereits abgestiegen!

Doch in den zweiten 45 Minuten setzte Sören seine Bertram-Show im erzgebirgischen Rund fort und traf in der 53. und der 75. Minute erneut für die "Veilchen".

Nach dem Abpfiff brachen alle Dämme, die Fans stürmten aufs Spielfeld, jubelten und feierten ausgelassen den Klassenerhalt.

Den hatten sich die Auer nach den zwei Spielen gegen einen spielerisch deutlich schlechteren Drittliga-Dritten KSC auch redlich verdient.

TAG24 berichtete vom entscheidenden Relegationsspiel im Liveticker. Hier noch einmal zum Nachlesen:

93. Minute (3:1): Das war's! Aue bleibt in der zweiten Fußball-Bundesliga und Sören Bertram wird wohl noch heute die Ehrenbürgerschaft der Stadt angeboten. Mit drei Toren schießt er Aue beim 3:1-Sieg über den Karlsruher SC zum Klassenerhalt!

90. Minute (3:1): Drei Minuten muss das Erzgebirge noch zittern, bevor der Klassenerhalt sicher ist.

87. Minute (3:1): Was für eine Szene! Christian Tiffert gewinnt den Zweikampf gegen Daniel Gordon und schickt mit mächtig Schaum vor dem Mund dem Innenverteidiger ein paar richtig emotionale Grüße hinterher.

85. Minute (3:1): Der KSC probiert es, doch das gibt Räume für Aue. Munsy läuft völlig frei aufs Tor zu, kann den Konter aber nicht im gegnerischen Kasten unterbringen.

80. Minute (3:1): Die letzten zehn Minuten brechen in Aue an. Bringt der FCE die Führung über die Zeit, oder kann der KSC es nochmal spannend machen?

78. Minute (3:1): Die Fans toben, alle stehen: Der eventuelle Held des Tages verlässt das Spielfeld. Sören Bertram geht runter, Ridge Munsy kommt.

75. Minute (3:1): Das gibt es doch nicht! Wieder BERTRAM! Dem setzen sie hier heute Abend in Aue noch ein Denkmal! Der Junge trifft zum dritten Mal und macht das 3:1.

71. Minute (2:1): 1. Wechsel bei Aue: Dimitrij Nazarov kommt für Mario Kvesic ins Spiel

69. Minute (2:1): Und da ist die erste Riesenchance für Fink, aber Martin Männel packt eine super Parade aus. Wenig später bekommt Männel die Gelbe Karte wegen Zeitspiels.

67. Minute (2:1): Ex-CFC-Goalgetter Anton Fink kommt beim KSC für Mehlem ins Spiel.

63. Minute (2:1): Was macht Martin Männel da bitte? Fast vertändelt er den Ball gegen Lorenz. Die Fans zittern...

62. Minute (2:1): An Dramatik ist das nicht mehr zu überbieten. Der Klassenerhalt steht auf Messers Schneide. Ein Tor vom KSC und die "Veilchen" wären wieder in der Dritten Liga.

55. Minute (2:1): Jetzt geht's hier richtig rund. Pourie hat den Ausgleich auf dem Kopf und verfehlt das Tor um Millimeter.

53. Minute (2:1): TOOOOOOOOR! 2:1! Was hat dieser Typ heute genommen? Wieder ist es Sören Bertram, der den Treffer für Aue erzielt und Stand jetzt den FCE in der zweiten Liga hält.

51. Minute (1:1): Jetzt heißt es beißen und kämpfen für Aue. Die Fans stehen wie eine Eins hinterm Team. Das muss es auf dem Rasen nun richten.

46. Minute (1:1): Das Spiel läuft wieder. Aue hat noch 45 Minuten Zeit, um den Abstieg in die Dritte Liga abzuwenden.

45. Minute (1:1): Halbzeit! Aue braucht den Sieg in der zweiten Hälfte, sonst wird es finster im Schacht.

44. Minute (1:1): Der Ausgleich - Ganz bitter! Aue kann den Ball nicht ordentlich klären, die daraus resultierende Ecke nickt KSC-Toptorjäger Fabian Schleusener ein - 1:1. Stand jetzt wäre Aue aufgrund des Auswärtstors des KSC abgestiegen.

Fabian Schleusener erzielte das 1:1.
Fabian Schleusener erzielte das 1:1.

41. Minute (1:0): Der nächste "Riese" für Aue: Bertram dreht heute richtig auf! Er tankt sich durch den Strafraum, trifft aber nur das Außennetz.

40. Minute (1:0): Aue musste nach dem Führungstreffer eine kurze Drangphase des KSC überstehen, doch nun haben die "Veilchen" das Spiel wieder im Griff.

35. Minute (1:0): Der KSC muss das erste Mal wechseln. Thiede geht verletzt raus, dafür kommt Lorenz.

29. Minute (1:0): Tief durchatmen! Matthias Bader steht vor dem Auer-Tor völlig frei, doch Rapp kommt angeflogen, schmeißt sich in den Schuss und verhindert den Ausgleich.

25. Minute (1:0): DA IST DAS TOR! Nach einer Ecke kann Aue den Ball in den eigenen Reihen halten, Tiffert spielt mit Auge links raus und dort geht dann die Post ab. Erst kann der Ball durch den KSC geklärt werden, doch dann flankt Kvesic und Bertram hält den Kopf hin - 1:0, die Fans im Stadion toben!

Riesenjubel: Sören Bertram trifft zum 1:0 für Aue.
Riesenjubel: Sören Bertram trifft zum 1:0 für Aue.

23. Minute: Die Gastgeber machen weiter Druck, sind bissig in den Zweikämpfen. Vom KSC kommt nur wenig, vom FCE aber auch zu nicht ausreichend Kreatives, um hier dem ersten Treffer des Abends näher zu kommen.

15. Minute: Aue ist hier in der ersten Viertelstunde die klar aktivere Mannschaft. Die Erzgebirger versuchen es mit offensivem Druck, bis jetzt ist noch nichts Zählbares dabei herausgesprungen, doch ängstlich wirken die "Veilchen" nicht.

9. Minute: WAS für eine CHANCE! Bertram legt sich den Ball zum Freistoß hin, zieht ab und das Leder zischt nur knapp über das Tor von Benjamin Uphoff.

7. Minute: Die erste gute Gelegenheit für Aue: Kalig bringt den Ball gefährlich in den Sechzehner, doch Daniel Gordon kann klären.

3. Minute: Aue verliert den Ball und der KSC schaltet schnell um. Marvin Pourie zieht von halbrechts ab, doch Männel kann klären. Vor dem fälligen Eckball heizt Pourie die Massen im badischen Fanblock an. Die Ecke klärt Aues Tiffert.

1. Minute: Das Spiel läuft! Die "Veilchen" spielen zuerst in Richtung eigene Fankurve. Martin Männel hat also die KSC-Anhäger im Rücken, die ihn auch schon reichlich beschimpft haben. Völlig ungewöhnlich in der zweiten Liga: Aue- und KSC-Fans stehen hinter Männel in einem Block - lediglich von einem Aufgang getrennt.

18.10 Uhr: Das Spiel hat noch nicht einmal begonnen, da raucht es im KSC-Block schon. Die Karlsruher Fans neben sich mit zahlreichen Rauchtöpfen und reichlich Pyro ein.

Schon vor dem Spiel rauchte es im Block des KSC.
Schon vor dem Spiel rauchte es im Block des KSC.

18.08 Uhr: Es ertönt das Stadionlied "Zwei gekreuzte Hämmer" - die Stimmung passt schon mal!

18.05 Uhr: Stadionsprecher Mario Dörfler macht die Fans heiß und schreit: "Wir wollen nächste Saison nicht nach Z fahren, sondern zweimal nach Hamburg!"

17:55 Uhr: Stark! Auch Biathlon-Ass Erik Lesser unterstützt heute seinen FCE. Das Ehrenmitglied steht auch bei Katrin Müller-Hohenstein. Ausgestattet mit Cap, Aue-Trikot mit der Nummer 77 und seinem Namen.

Biathlet Erik Lesser (3.v.l.) unterstützt heute seinen FCE live im Stadion.
Biathlet Erik Lesser (3.v.l.) unterstützt heute seinen FCE live im Stadion.

17.50 Uhr: Aue-Coach Hannes Drews muss vor dem so wichtigen Spiel erstmal zum Interview-Marathon. Bei Eurosport steht er gerade Rede und Antwort, nebenan wartet schon Katrin Müller-Hohenstein vom ZDF.

17.40 Uhr: Um die Klasse zu halten, braucht Aue dringend ein Tor. Doch zuletzt fiel es den Erzgebirgern schwer. Der letzte Treffer fiel am 27. April mit dem zwischenzeitlichen 1:1 von Pascal Köpke in Bochum (am Ende 2:1 für den VfL). Das ist 344 (!!!) Minuten her.

17.31 Uhr: Da sind die "Veilchen", die es heute reißen sollen! Sie werden mit "Wismut Aue"-Rufen begrüßt und wärmen sich nun auf.

17.30 Uhr: Das Erzgebirgsstadion ist heute ausverkauft. Und ganz Sachsen drückt Aue die Daumen. Denn nach der bitteren Niederlage in Darmstadt am letzten Spieltag, bei der die "Veilchen" mächtig verpfiffen wurden, sprachen sogar die Dynamo-Fans Aue Mut für die Relegation zu.

17.20 Uhr: Die Torhüter Martin Männel und Daniel Haas vom FCE haben den Rasen zum Aufwärmen betreten. Die Fankurve der "Veilchen" ist schon gut gefüllt. Die Anspannung ist zu spüren.

17.10 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Eine Überraschung gibt es: Stürmer Dimitrij Nazarov bleibt auf der Bank, dafür spielt Mario Kvesic. Den verletzten Calogero Rizzuto (Muskelfaserriss) ersetzt erwartungsgemäß Fabian Kalig. Der KSC schickt die gleiche Elf wie am Freitag im Hinspiel auf den Rasen.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche, privat, DPA

Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern 3.229 Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod 4.190
Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab 1.143 Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 734 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 11.524 Anzeige Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 11.849 Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 5.250 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 13.518 Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 1.045 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 7.322
Polizeieinsatz: Hat Daniele Negroni seine Freundin geschlagen? 5.812 Kampf gegen Feinstaub: Stuttgart sperrt Fahrspur! 477 Mega-Eklat bei Schweizer Torjubel nach Sieg gegen Serbien! 4.373 Seltener Schnappschuss: Bushido mit der wohl niedlichsten Gang unterwegs 8.764 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 20.993 Anzeige Tausende Biker bei "Hamburger Harley Days" 216 Rettungseinsatz auf Grillplatz: Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt 309 Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen 22.804 Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben 5.023 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.658 Anzeige Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" 3.687 Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf 533 Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug 361 DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf 72.722 Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants 11.989 Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos 6.457 SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" 2.220 Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück 3.418 Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern 559 Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen 6.281 "Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen 396 Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! 1.928 Paar geht durch die Hölle: Drei Kinder sterben innerhalb von drei Monaten 23.448 Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben 2.226 Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei 692 Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift 253 Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi 2.051 Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt 7.377 Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert 3.778 Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival 13.219 Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh 6.413 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden 8.430 Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" 2.776 Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum 5.837 Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 175 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 3.266 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 13.828 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 2.248 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 6.982 Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen 1.362