Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

NEU
3.448

Der große Umbruch in Aue

Aue - Mitten im Abstiegskampf krempelt der FC Erzgebirge seine Mannschaft um. Dass es den Anschein macht, es ginge chaotisch zu, kann Präsident Helge Leonhardt verstehen. Im Mopo24-Interview spricht der Boss über die Veränderungen in der Winterpause.

Aue - Mitten im Abstiegskampf krempelt der FC Erzgebirge seine Mannschaft um.

Damit sorgt der Tabellenletzte deutschlandweit für Aufsehen, sogar US-Bundestrainer Jürgen Klinsmann will den Veilchen helfen.

Dass es dabei nach außen hin den Anschein hat, dass es etwas chaotisch zugeht, kann Präsident Helge Leonhardt verstehen, weißt den Vorwurf aber im Interview mit MOPO24 entschieden zurück. Alles verläuft strukturiert, sagt er.

Auch wenn es chaotisch scheint, so behält Boss Helge Leonhardt die Ruhe.
Auch wenn es chaotisch scheint, so behält Boss Helge Leonhardt die Ruhe.

MOPO24: Herr Leonhardt, knapp zwei Wochen vor dem ersten Spiel gegen RB Leipzig, wie geht es Ihnen?

Leonhardt: „Mir geht’s gut. Ich komme gerade vom Langlauf, um den Kopf frei zu bekommen.“

MOPO24: Haben Sie aufgrund der sportlichen Situation keine Bauchschmerzen?

Leonhardt: „Nein, denn wir - Trainer Tommy Stipic, der Vorstand und ich - wissen ganz genau, was wir tun.“

MOPO24: Was tun Sie ganz genau?

Leonhardt: „Wir stehen vor der größten Umwälzung des Vereins in der jüngsten Vergangenheit. Wir müssen und wollen den Klassenerhalt schaffen. Dafür machen wir unsere Hausaufgaben - und wir machen sie gewissenhaft. Wir haben das in drei Phasen aufgeteilt: Analyse, Kader-Bereinigung, neue Spieler holen. Die ersten beiden Phasen haben wir abgeschlossen. Wir haben sechs Spieler aussortiert, haben bisher vier neue Spieler ausgeliehen und suchen jetzt noch zwei Stürmer. Wir können nicht eben mal neun Millionen Euro rausschleudern. Wir haben für alle sechs Spieler vielleicht eine halbe. Daher müssen wir noch genauer hinschauen.“

Stürmer Bobby Wood soll am Montag oder Dienstag in Aue aufschlagen.
Stürmer Bobby Wood soll am Montag oder Dienstag in Aue aufschlagen.

MOPO24: Einer der Stürmer sollte Slavko Perovic (Rad Belgrad) werden. Bei dem verpatzten Deal schien das nicht so. Man bekam das Gefühl, Sie und Stipic sind nicht auf einer Linie ...

Leonhardt: „Falsch, wir haben die selben Vorstellungen. Perovic wollten wir beide, waren angetan, hatten mit ihm aber noch keinen Vertrag abgeschlossen. Wir wollten ihn vorher nochmal live sehen, also genau hinschauen. Wir kaufen doch nicht die Katze im Sack. Er hat enttäuscht, ist von sich aus wieder weg. Unstrukturiert wäre gewesen, wenn wir den Vertrag schon unterschrieben hätten, bevor er bei uns auftauchte. Also, alles gut.“

MOPO24: Jetzt suchen Sie immer noch, in fünf Tagen schließt das Transferfenster. Klappt es noch?

Leonhardt: „Ja! Ich denke, wir können Montag oder Dienstag Vollzug melden.“

MOPO24: Auch mit Bobby Wood von 1860?

Boss Helge Leonhardt (links) und Trainer Tommy Stipic halten zusammen.
Boss Helge Leonhardt (links) und Trainer Tommy Stipic halten zusammen.

Leonhardt: „Ich hoffe, er will ja. Derzeit ist er mit der USA in Chile. Ich habe kurz vor dem Abflug 30 Minuten mit Jürgen Klinsmann telefoniert. Er würde es begrüßen, wenn der Junge zu uns kommt. Er würde uns auch entgegenkommen, weil die USA am 8. Februar noch ein Länderspiel austrägt. Jetzt warten wir zwecks der Leihe auf das Okay aus München.“

MOPO24: Mit Clemens Fandrich, Selcuk Alibaz, Vladimir Rankovic und Sebastian Hertner haben Sie schon vier Leihspieler, also keine Auer. Ist das nicht gefährlich?

Leonhardt: „Das kann man so und so sehen. Ich sehe es so: Die vier standen in ihren Vereinen hinten an, bei uns haben sie die Chance, wieder auf sich aufmerksam zu machen, sich für ihre, für andere Vereine oder für uns anzubieten. Dafür müssen sie hier spielen, ein Feuerwerk abfackeln. Sie müssen nicht für Aue brennen, aber für die Sache. Das heißt: Bei Erfolg schreiben sie sich in die Geschichtsbücher von Aue ein. Das tut gut im Lebenslauf. Dann brennen sie auch für die zwei gekreuzten Hämmer.“

Fotos: Picture Point

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

NEU

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.425
Anzeige

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

NEU

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.556
Anzeige

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

3.246

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

1.328

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.021
Anzeige

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

3.527

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

802

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

754

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

2.227

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

1.953

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

1.882

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

3.928

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.085

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

5.973

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

377

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

787

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

7.827
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.054

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

212

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

373

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.470

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

15.157

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.987
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

492

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.705

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

18.222

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

188

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.180

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.750

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.763

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.007

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.025

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.020

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.834

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.659

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.113

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

13.951

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

675

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.168