Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.445

Der große Umbruch in Aue

Aue - Mitten im Abstiegskampf krempelt der FC Erzgebirge seine Mannschaft um. Dass es den Anschein macht, es ginge chaotisch zu, kann Präsident Helge Leonhardt verstehen. Im Mopo24-Interview spricht der Boss über die Veränderungen in der Winterpause.

Aue - Mitten im Abstiegskampf krempelt der FC Erzgebirge seine Mannschaft um.

Damit sorgt der Tabellenletzte deutschlandweit für Aufsehen, sogar US-Bundestrainer Jürgen Klinsmann will den Veilchen helfen.

Dass es dabei nach außen hin den Anschein hat, dass es etwas chaotisch zugeht, kann Präsident Helge Leonhardt verstehen, weißt den Vorwurf aber im Interview mit MOPO24 entschieden zurück. Alles verläuft strukturiert, sagt er.

Auch wenn es chaotisch scheint, so behält Boss Helge Leonhardt die Ruhe.
Auch wenn es chaotisch scheint, so behält Boss Helge Leonhardt die Ruhe.

MOPO24: Herr Leonhardt, knapp zwei Wochen vor dem ersten Spiel gegen RB Leipzig, wie geht es Ihnen?

Leonhardt: „Mir geht’s gut. Ich komme gerade vom Langlauf, um den Kopf frei zu bekommen.“

MOPO24: Haben Sie aufgrund der sportlichen Situation keine Bauchschmerzen?

Leonhardt: „Nein, denn wir - Trainer Tommy Stipic, der Vorstand und ich - wissen ganz genau, was wir tun.“

MOPO24: Was tun Sie ganz genau?

Leonhardt: „Wir stehen vor der größten Umwälzung des Vereins in der jüngsten Vergangenheit. Wir müssen und wollen den Klassenerhalt schaffen. Dafür machen wir unsere Hausaufgaben - und wir machen sie gewissenhaft. Wir haben das in drei Phasen aufgeteilt: Analyse, Kader-Bereinigung, neue Spieler holen. Die ersten beiden Phasen haben wir abgeschlossen. Wir haben sechs Spieler aussortiert, haben bisher vier neue Spieler ausgeliehen und suchen jetzt noch zwei Stürmer. Wir können nicht eben mal neun Millionen Euro rausschleudern. Wir haben für alle sechs Spieler vielleicht eine halbe. Daher müssen wir noch genauer hinschauen.“

Stürmer Bobby Wood soll am Montag oder Dienstag in Aue aufschlagen.
Stürmer Bobby Wood soll am Montag oder Dienstag in Aue aufschlagen.

MOPO24: Einer der Stürmer sollte Slavko Perovic (Rad Belgrad) werden. Bei dem verpatzten Deal schien das nicht so. Man bekam das Gefühl, Sie und Stipic sind nicht auf einer Linie ...

Leonhardt: „Falsch, wir haben die selben Vorstellungen. Perovic wollten wir beide, waren angetan, hatten mit ihm aber noch keinen Vertrag abgeschlossen. Wir wollten ihn vorher nochmal live sehen, also genau hinschauen. Wir kaufen doch nicht die Katze im Sack. Er hat enttäuscht, ist von sich aus wieder weg. Unstrukturiert wäre gewesen, wenn wir den Vertrag schon unterschrieben hätten, bevor er bei uns auftauchte. Also, alles gut.“

MOPO24: Jetzt suchen Sie immer noch, in fünf Tagen schließt das Transferfenster. Klappt es noch?

Leonhardt: „Ja! Ich denke, wir können Montag oder Dienstag Vollzug melden.“

MOPO24: Auch mit Bobby Wood von 1860?

Boss Helge Leonhardt (links) und Trainer Tommy Stipic halten zusammen.
Boss Helge Leonhardt (links) und Trainer Tommy Stipic halten zusammen.

Leonhardt: „Ich hoffe, er will ja. Derzeit ist er mit der USA in Chile. Ich habe kurz vor dem Abflug 30 Minuten mit Jürgen Klinsmann telefoniert. Er würde es begrüßen, wenn der Junge zu uns kommt. Er würde uns auch entgegenkommen, weil die USA am 8. Februar noch ein Länderspiel austrägt. Jetzt warten wir zwecks der Leihe auf das Okay aus München.“

MOPO24: Mit Clemens Fandrich, Selcuk Alibaz, Vladimir Rankovic und Sebastian Hertner haben Sie schon vier Leihspieler, also keine Auer. Ist das nicht gefährlich?

Leonhardt: „Das kann man so und so sehen. Ich sehe es so: Die vier standen in ihren Vereinen hinten an, bei uns haben sie die Chance, wieder auf sich aufmerksam zu machen, sich für ihre, für andere Vereine oder für uns anzubieten. Dafür müssen sie hier spielen, ein Feuerwerk abfackeln. Sie müssen nicht für Aue brennen, aber für die Sache. Das heißt: Bei Erfolg schreiben sie sich in die Geschichtsbücher von Aue ein. Das tut gut im Lebenslauf. Dann brennen sie auch für die zwei gekreuzten Hämmer.“

Fotos: Picture Point

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

NEU

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

NEU

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

3.948

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

1.648

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

3.293

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.086

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.002

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

5.406

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.986

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

8.717

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

671

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.687

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.799

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.857

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.336

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

31.938

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.025

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

16.991

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.647

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

409

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.769

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.503

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.796

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.314

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.622

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.751

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.239

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

4.071

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.927

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

6.029

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.448

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

4.013

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

13.106

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.223

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

10.300

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

859