Handball-Fieber in Köln: Deutschland erwartet Island! Neu Irres Action-Spektakel: Keanu Reeves im Trailer zu "John Wick: Kapitel 3"! Neu Frau kracht in Tank von Laster, schleudert gegen Hauseingang und haut ab Neu AKK: Warum es in Deutschland keine "Gelbwesten" geben wird Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.890 Anzeige
3.397

Aue am Abgrund: Ist Stipic noch der Richtige?

Aue - Letzter Tabellenplatz, 0:3 in Aalen, nicht nachzuvollziehende Experimente: Bei Erzgebirge Aue brennt sprichwörtlich der Baum. Vielen wirft sich die Frage auf, ob Trainer Tommy Stipic noch der Richtige für die Mission Klassenerhalt ist.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Das 0:3 gegen schwache Aalener ist der Tiefpunkt seit dem Abstieg 2008! In Aue brennt der Baum.

Fragen über Fragen erreichten MOPO24 in persönlichen Gesprächen, per Whats App, über SMS oder auch bei Facebook.

Einige werfen wir jetzt einfach mal in den Raum und versuchen uns an Antworten.

Keine gute Idee: Durch den Torwartwechsel verunsicherte Stipic (links) im Abstiegskampf beide Keeper.
Keine gute Idee: Durch den Torwartwechsel verunsicherte Stipic (links) im Abstiegskampf beide Keeper.

Wollte Tommy Stipic in Aalen überhaupt gewinnen?

Böse Frage! Wäre schlimm, wenn nicht. „Wenn wir untergehen, dann mit Überzeugung“, könnte aber das Motto gewesen sein. Stipic rotierte seine Mannschaft in die Niederlage. Für Sperren und Verletzungen kann der Trainer nichts (oder doch?), aber er stellte nicht die momentan stärkste Elf auf. „Der Plan ging schief“, gab er selbst zu.

Warum tauschte Stipic im Tor?

Er wollte Reizpunkte schaffen. An „Kirsche“ lag die Niederlage nicht, auch wenn er bei der Ecke zum 0:2 aus seinem Tor raus muss. Klar, Martin Männel machte zuletzt in der Spieleröffnung einige Fehler. Aber in solch einer Situation im dicksten Abstiegskampf mache ich nicht eine Baustelle auf, wo keine ist. Jetzt hat Stipic zwei verunsicherte Keeper.

Marcin Sieber wurde in Aalen ins kalte Wasser geschmissen. Stipic tat dem Nachwuchs mit seiner Experimentierfreudigkeit keinen Gefallen.
Marcin Sieber wurde in Aalen ins kalte Wasser geschmissen. Stipic tat dem Nachwuchs mit seiner Experimentierfreudigkeit keinen Gefallen.

Warum bringt der Trainer in diesem so wichtigen Spiel mit Marcin Sieber und Thomas Sonntag zwei 19-Jährige?

Das ist die meist gestellte Frage. Stipic experimentiert gern, wohl auch aus seinen Erfahrungen als Jugendtrainer heraus, wo er ständig zum Spielertausch gezwungen war.

Bei einer „U23“ juckt es aber nicht, wenn mal ein Versuch misslingt, hier schon, weil nicht weniger als die Zukunft auf dem Spiel steht. Sieber erfuhr erst wenige Stunden vor dem Spiel, dass er beginnen wird.

Sonntag wurde Ende der Woche gar erst bei der DFL nachgemeldet. Das sind zwei Talente, zweifellos. Aber sie wussten gar nicht, wie ihnen geschieht.

Das Experiment war schon vor Spielbeginn zum Scheitern verurteilt, 2. Liga ist kein „U19“-Regionalliga-Fußball. So experimentiert er Aue in die 3. Liga.

Rico Benatelli kann einem leid tun. Er musste zwei 19-Jährigen weichen.
Rico Benatelli kann einem leid tun. Er musste zwei 19-Jährigen weichen.

Warum spielte Rico Benatelli nicht?

Nächste gute Frage. Benatelli kann einem leid tun. Er hat gegen Ingolstadt nicht gut gespielt, das stimmt. Aber jetzt musste er in größter Personalnot auch noch zwei 19-Jährigen weichen.

Das ist mental nicht förderlich, der Junge ist am Boden zerstört, wird zerstört und soll gegen Fürth womöglich wieder Leistung abliefern - funktioniert nicht. Wie Benatelli ging es zuvor u. a. schon Dorian Diring, Thomas Paulus, Nils Miatke und Patrick Schönfeld.

Ist Stipic noch der Richtige?

Zum jetzigen Zeitpunkt: Klares Nein. Er wirkt überfordert, legt seinen Jugend-Trainerstil nicht ab und verunsichert mit seinen Rochaden seine Spieler. Er jubelt sie erst hoch, lässt sie fallen und wenn er denkt, jetzt braucht er sie wieder, jubelt er sie wieder hoch. Es ist keine klare Linie erkennbar. Seine Parolen wirken zudem abgenutzt.

Wird jetzt Präsident Helge Leonhardt eingreifen?

Er muss! Problem: Der Vertrag von Tommy Stipic wurde gerade erst um zwei Jahre verlängert.

Könnte Falko Götz zurückkommen?

Klar, er hat ja noch einen Vertrag bis Ende Juni. Wäre aber ehrlich gesagt ein Armutszeugnis für den FCE.

Könnte Ex-Trainer Falko Götz zurückkommen? Theoretisch ja, praktisch mehr als unwahrscheinlich.
Könnte Ex-Trainer Falko Götz zurückkommen? Theoretisch ja, praktisch mehr als unwahrscheinlich.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, dpa/Stefan Puchner

Rettungswagen bringt Kind ins Krankenhaus, doch Mercedes lässt ihn nicht überholen Neu Hängt da ein Auto im Baum? Wie konnte das passieren? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 6.137 Anzeige Mord an Peggy (†9): Anwältin von Ulvi K. klagt gegen Gutachter Neu Dramatischer Unfall auf der Autobahn! Auto kracht unter Lastwagen Neu Frau bemerkt Alarm der Überwachungs-Kamera und macht gruslige Entdeckung Neu Neue Probleme bei Rettung von Julen: Bohrer stößt auf "massiven Felsblock" Neu Kein Scherz: Sternschnuppen auf Bestellung geplant! Neu 17-Jähriger wird von Polizei kontrolliert, dann brennt der Streifenwagen Neu Spaziergänger finden Leiche auf Feldweg: Was ist geschehen? Neu
Nach Festnahme von Arafat Abou-Chaker: Bushidos Frau bricht auf Instagram ihr Schweigen Neu Hier gibt's die Pakete am Drive-In-Schalter! Neu
600 Autobesitzer schließen sich Klage gegen Mercedes-Benz-Bank an Neu Gewaltige Explosion fordert mindestens 21 Menschenleben Neu Grausamer Tod! Vier neugeborene Löwenbabys erfrieren in Zoo Neu Riesige Yachten, kleine Segler: Trend zum Luxus bei der "Boot 2019" Neu Mutter sieht Videos auf dem Handy ihres Freundes und ist schockiert, was er ihrer Tochter (8) darin antut Neu Der neue Sancho? BVB angeblich an zwei englischen Top-Talenten interessiert Neu Falsche Zubereitung von Kohlsuppe kostet einer Frau das Leben Neu Schwestern reden seit der Hochzeit kein Wort mehr miteinander, weil Braut eine spontane Änderung vornahm Neu User verspotten Frau für ihr neues Tattoo: "Sieht aus wie eine Krankheit" Neu Was ist denn mit Katja Krasavices Augenbrauen passiert? Neu Tor des Jahres: Drei Kölner stehen zur Wahl! Neu Fans der "Lindenstraße" gehen heute in Köln auf die Straße! Neu Zum dritten Mal in Folge! Kickerturnier stellt neuen Weltrekord auf Neu Dschungel-Prüfung bestanden! Dieses Topmodel steht auf Insekten Neu Kopfschütteln bei Miss Tagesschau: Was ist mit Judith Rakers' Katze los? Neu Grüne Woche: Zehntausende Teilnehmer bei Demo für nachhaltige Landwirtschaft erwartet Neu Sex mit Yotta? Das sagt Micaela Schäfer! Neu Es wird heiß! Wer lässt denn hier tief blicken? Neu Tag 8 im Dschungelcamp: Tommi zeigt seinen Piper und der erste fliegt raus! 2.124 Auswärtssieg in Hoffenheim: FC Bayern setzt BVB unter Druck 557 BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? 4.277 B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht 7.532 Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? 2.946 Schwerer Glätte-Unfall bei Lüneburg: 18-Jähriger schleudert gegen Baum 324 Einbruch bei Bundesliga-Profi Salli: Nürnberg-Kicker war zuhause 805 Betrugs-Vorwurf: WDR trennt sich von Doku-Autorin 1.452 Update Schwere Vorwürfe gegen Trump: "Wenn das stimmt, muss er zurücktreten" 8.873 Bayern vs. BVB: Darum wird die Bundesliga-Rückrunde so spannend wie seit Jahren nicht! 264 Oma entdeckt Heroin in der Mütze ihres Enkels (2) 3.061 Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern 3.364 Ex-Kandidat verrät: Darum könnte Evelyn Burdecki eine Uhr geschmuggelt haben 5.247 Facebook-Geschäftsführerin Sandberg trifft in Berlin ranghohe Politiker 371 VW will Dieselprämie in ganz Deutschland zahlen 2.855 Wird diese Barbie den Mörder einer Sechsjährigen überführen? 1.901 Vor dem Duell mit dem Rekordmeister: TSG-Coach Nagelsmann ist ein Bayern-Killer 258 Nach Flugzeugabsturz in Brandenburg: Identität der Todesopfer geklärt 2.055 Sturz in 107 Meter tiefen Brunnenschacht: Weiter kein Lebenszeichen von Julen (2)! 5.000 Toter Apotheker in Hamburg: Polizei sucht zwei Männer mit Beil und Hammer 1.206