Erzgebirge Aue verpflichtet Junioren-Nationalspieler von RB Leipzig

Aue - Erzgebirge Aue hat sich wie erwartet die Dienste von Erik Majetschak (19) gesichert.

Erik Majetschak (19) hat für drei Jahre bei Zweitligist Erzgebirge Aue unterschrieben.
Erik Majetschak (19) hat für drei Jahre bei Zweitligist Erzgebirge Aue unterschrieben.  © FC Erzgebirge Aue

Der 1,85 Meter große Mittelfeldspieler unterschriebt bei den Veilchen einen Vertrag bis Juni 2022.

Ausgebildet von Bundesligist RB Leipzig schnupperte Majetschak schon Europa-League-Luft in zwei Partien. Für die deutschen U-Nationalmannschaften stand er 29 Mal auf dem Rasen (6 Tore). Bei der U17-EM vor zwei Jahren führte er das Team als Kapitän an.

"Wir stehen mit Erik schon länger in Verbindung", sagte Aues Präsident Helge Leonhardt. "Ich bin froh, dass wir so ein ausgezeichnetes Talent für uns gewinnen konnten und dass er dabei mitwirkt, unsere sportliche Strategie umzusetzen. Für Leipzig hat er auch schon Luft im Profibereich geschnuppert. Erik wird sich bei uns entwickeln, darum haben wir ihn auch für drei Jahre verpflichtet."

Und auch Erik Majetschak meldete sich schon zu Wort. "Ich freue mich, dass ich für drei Jahre unterschrieben habe und freue mich auf die Herausforderung bei euch. Ich hoffe auf eine gemeinsame, erfolgreiche Saison. Glück auf", sagte der 19-Jährige in einer Videobotschaft.

Stürmer Kupusovic kommt aus Serbien

Kurz nach dem Bekanntwerden des Majetschak-Wechsels hat Aue die nächste Neuverpflichtung verkündet. Der 18-jährige Stürmer Njegos Kupusovic kommt vom serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad.

Der U18-Nationalspieler wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Allerdings hat sich der FCE auch eine Kaufoption über vier weitere Jahre gesichert.

"Njegos ist ein treffsicherer Stürmer. Im letzten Jahr hat er 17 Tore in der U19 geschossen. Er kommt aus der gleichen Kaderschmiede wie Jovic von Eintracht Frankfurt", weiß Aues Präsident Leonhardt.

"Die Jungs haben bei Belgrad eine Top-Ausbildung genossen. Bei uns möchte er den Durchbruch im Männerbereich endgültig schaffen. Ich bin froh den Deal mit der Führung von Roter Stern in Belgrad realisiert zu haben und danke Ihnen für die Kooperation."

Kommt vom serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad: Stürmer Njegos Kupusovic (18).
Kommt vom serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad: Stürmer Njegos Kupusovic (18).  © FC Erzgebirge Aue

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0