Kein Scherz! Hühner müssen Warnwesten tragen

Als Schutz vor Krähen sollen die Hühner jetzt Warnwesten tragen.
Als Schutz vor Krähen sollen die Hühner jetzt Warnwesten tragen.  © Zoo der Minis Aue

Aue - Es ist kein Aprilscherz! Die Hühner im Zoo der Minis in Aue tragen tatsächlich demnächst Warnwesten.

Die Westen sollen die Hühner im Frühjahr als Schutz vor Krähen tragen.

"Wir haben in letzter Zeit einige Zwerghühner durch die Angriffe von Krähen verloren. Wir haben alles versucht um die Hühner zu schützen, selbst eine Vogelscheuche half nicht", so Bärbel Schroller, stellvertretende Leiterin des Tiergartens. "Der Tipp mit den Warnwesten kam dann von einer Facebookfreundin aus Österreich."

Nun sind für die Hühner Warnwesten gekauft worden.

"Entweder erschrecken die Krähen oder sie können vor Lachen nicht landen... Egal, Hauptsache Kati, Conny und Co. haben ihre Ruhe", so Bärbel Schroller.

Da die Hühner sich schon im sicheren Winterquartier befinden, kommen die Westen erst im Frühjahr zum Einsatz.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0