Dieser Campingplatz in Sachsen wird immer beliebter

Bad Schlema - Klein, aber oho: Der Campingplatz Silberbach in Bad Schlema gehört zu den besten Europas.

Franziska Polusik (46) freut sich über den Camping-Award. Ihr Campingplatz gehört zu den beliebtesten Europas.
Franziska Polusik (46) freut sich über den Camping-Award. Ihr Campingplatz gehört zu den beliebtesten Europas.  © Maik Börner

Das idyllische Fleckchen hat zwar nur Platz für 40 Wohnwagen, doch scheint es unter Campern längst kein Geheimtipp mehr zu sein.

Unter rund 22.000 Campingplätzen in ganz Europa landeten die Bad Schlemaer im Ranking des online-Campingführers www.camping.info auf Rang 51 und verbesserten ihre Vorjahresplatzierung um satte 32 Plätze. "Unser Campingplatz liegt direkt neben dem Kurpark, inmitten eines Wanderwegnetzes. Morgens bringen wir unseren Gästen die Brötchen", verrät Betreiberin Franziska Polusik (46). Die Zahl der Gäste wuchs innerhalb eines Jahres von rund 1 000 auf mehr als 1 400. Franziska Polusik: "Unsere Besucher kommen aus ganz Deutschland, die meisten aus Dresden, Leipzig und Berlin. Im Sommer aber auch aus Holland. Mittlerweile haben wir viele Stammgäste."

Gecampt wird in Bad Schlema zu jeder Jahreszeit - außer im Februar: "Da ziehen wir selbst mit unserem Wohnmobil los und machen Urlaub", so Polusik.

Matthias Röder (63) empfängt auf dem Campingplatz in Bad Schlema auch im Winter Gäste.
Matthias Röder (63) empfängt auf dem Campingplatz in Bad Schlema auch im Winter Gäste.  © Maik Börner
Den kleinen Campingplatz Silberbach gibt es seit zehn Jahren.
Den kleinen Campingplatz Silberbach gibt es seit zehn Jahren.  © Maik Börner

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0