Deutscher Tourist (56) tot auf Hotelzimmer am Ballermann gefunden Top Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen Top "Wahnsinnig langweilig": Tatort-Kommissar packt über Dreharbeiten aus Top Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.350 Anzeige
1.666

Kaum Schnee in den Ferien: Warum der Winter Sachsen oft im Stich lässt

Wissenschaft soll Auswirkungen des Klimawandels auf Wintersportgebiete klären

Schon wieder Schneemangel in den Winterferien? Eine Untersuchung soll nun die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wintersportgebiete klären.

Von Jan Berger, Caroline Staude

Man muss immer auf der präparierten Piste bleiben. Kommt man von der ab, steht man mit den Skiern in der Wiese.
Man muss immer auf der präparierten Piste bleiben. Kommt man von der ab, steht man mit den Skiern in der Wiese.

Sachsen - Schon wieder Schneemangel in den Winterferien? Jetzt hat der Freistaat eine Untersuchung eingeleitet.

Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) wurde beauftragt, die Auswirkungen des Klimawandels auf die Skigebiete in den nächsten Jahrzehnten zu ermitteln. Die Ergebnisse sollen spätestens im Herbst vorliegen.

Diese Studie zur Schneeklimatologie untersucht vornehmlich die 20 großen und kleineren Wintersportgebiete im Freistaat. Es sollen Aussagen getroffen werden, wie sich die natürliche Schneedecke in Sachsen entwickeln wird.

LfULG-Sprecherin Karin Bernhardt: "Außerdem wird geprüft, ob künftig überhaupt noch die meteorologischen Bedingungen für die Herstellung von Kunstschnee gegeben sind." Denn für die Pistenpräparierung sind gewisse Frostperioden nötig.

"Bereits jetzt sind die Winter in Deutschland deutlich milder geworden im Vergleich zu den 80er Jahren", sagt Meteorologe Peter Hoffmann vom Potsdamer Klimaforschungs-Institut. Die Zahl der Tage mit Dauerfrost schrumpft, und das wirkt sich negativ auf die Schneesicherheit in den Skigebieten der deutschen Mittelgebirge aus. Allerdings könnten sich in einzelnen Jahren auch die Kälteextreme verstärken.

Der Tourismusprofessor Jürgen Schmude (München) geht davon aus, dass sich Deutschland ohnehin langfristig vom Skitourismus verabschieden muss. Ausnahme sei die Zugspitze. Außerdem wollen Skitouristen laut Umfragen nicht nur ein weißes Band in der grünen Landschaft, wie es schon jetzt immer öfter im Erzgebirge zu sehen ist. Sie buchen dann lieber den Urlaub im Hochgebirge.

Deshalb suchen die Tourismus-Planer verstärkt nach ganzjährigen Attraktionen.

Das Erzgebirge setzt schon auf Wellness

Veronika Hiebl (47), Chefin vom Tourismusverband Erzgebirge.
Veronika Hiebl (47), Chefin vom Tourismusverband Erzgebirge.

Was wird aus Wintersportgebieten in Mittelgebirgen, wenn der Schnee immer häufiger auf sich warten lässt oder gar nicht kommt? Im Erzgebirge will man sich nicht mehr nur auf den Tourismus in der kalten Jahreszeit verlassen.

"Wir beschäftigen uns massiv damit, das Erzgebirge als Ganzjahres-Urlaubsziel zu vermarkten", sagt Veronika Hiebl (47), Geschäftsführerin des Tourismusverband Erzgebirge.

Der Verband teilt das Jahr seit neuestem in eine Winter- und Sommerzeit. "Im Winter steht neben dem Wintersport besonders das Thema Wellness im Vordergrund", so Hiebl. "Aber das Winterwandern ist im Kommen, 1000 Teilnehmer hatten wir bei unser Wanderwoche im Januar."

Im Sommer konzentriert sich der Verband auf den Ausbau des Radsport-Angebots. "Mit der Mountainbike-Strecke 'Stoneman Miriquidi' ist uns ein großer Wurf gelungen. Jetzt stehen wir auch bei jüngen Leuten auf dem Reiseplan."

Was bleibt vom klassischen Wintersport-Tourismus? "Die Gebiete in hohen Lagen sollten weiterhin in Technik zur Beschneiung investieren", sagt Hiebl. "Bei den Gebieten in tieferen Lagen muss man sich den Einzelfall genau ansehen und sich im ein oder anderen Fall auch umorientieren und andere Angebote schaffen."

In Augustusburg gilt Ski und Rodel gut. Dass die weiße Pracht nicht natürlich sein kann, erkennt man an der gründen Landschaft im Hintergrund.
In Augustusburg gilt Ski und Rodel gut. Dass die weiße Pracht nicht natürlich sein kann, erkennt man an der gründen Landschaft im Hintergrund.

Fotos: Uwe Meinhold, Sven Gleisberg

Mann räumt beim Eurojackpot fast 2,2 Millionen Euro ab Neu Mit Mega-Ausschnitt vor der Kamera: Wer zieht denn hier fast blank? Neu
Mann schaut WM: Frau spielt mit anderen Bällen Neu So überwand Anna-Maria das schreckliche Absturz-Drama Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.520 Anzeige Mehr Geld in der Kasse: Diese Polizisten freuen sich über HSV-Abstieg Neu Trucker fuhr Sophias Leiche 1800 Kilometer durch Europa Neu
Nach gescheiterter Abschiebung: So teuer wird die Großrazzia in der Asylunterkunft Neu Rettungsgassen bei Baustellen unmöglich: Was dann? Neu Nach Nazi-Skandal um Halskette: Shakira zieht Konsequenzen Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 19.441 Anzeige Grüne mit Anti-Erdogan-Video sorgen für Aufregung vor Türkei-Wahl Neu Mit dem Roller: Dieser Typ will in 80 Tagen um die Welt Neu Frau schrottet Ferrari nur wenige Minuten nach Anmietung Neu Er kann's nicht lassen: Dieter Bohlen meldet sich mit "Tagesschau" zurück! Neu Krass! Immer mehr Firmen legen sich Shitstorm-Versicherung zu Neu Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Melanie Müller mit "Onkelz"-Tattoo Neu Livestream mit Fans: Weichen Philipp und Pam bewusst Beziehungsfragen aus? Neu Obwohl er schon verurteilt wurde! 44-Jähriger vergeht sich weiter an Kindern Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.395 Anzeige Sie braucht dringend ärztliche Hilfe! Wo ist Ilona? Neu Ekel-Video: Blondine trinkt beim Gassi gehen den Urin ihres Hundes Neu Dresdner Flüchtlings-Retter hängen auf hoher See fest Neu Brutale Taufe: Priester ohrfeigt Baby, weil es nicht aufhört zu weinen Neu Polizei besorgt: Gefährlicher Drogentrend setzt sich immer mehr durch 1.521 Doppelt so viele Waffenscheine wie 2015: Weißer Ring übt Kritik 488 Vom selben Arzt krankgeschrieben: Über 100 Studenten müssen Atteste verteidigen 903 Neue Halberg-Guss warnt: Verlieren alle Streikenden ihre Jobs? 524 Heute wird für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgendern demonstriert 188 Verhandlung über Verbot von linksextremer Plattform "linksunten" 623 Albaner provozieren Serben: Großeinsatz in der Innenstadt 5.482 Winnetou trotzt WM: Karl-May-Spiele starten in Bad Segeberg 106 Nach Coming-out: Resonanz hat Jochen Schropp fast erschlagen 1.730 19-Jähriger von Straßenbahn 100 Meter mitgeschleift und getötet 9.153 Neuer 450-PS-Mustang kracht in geparkte Autos, Fahrer unter Drogen 3.347 Seehofer erhöht weiter Druck: "Masterplan Migration" koste es, was es wolle 864 "Game of Thrones"-Hottie Kit Harington kommt heute unter die Haube 747 Unbeschrankter Bahnübergang: Junge (12) wird frontal von Zug erfasst und stirbt 3.108 Einbrecher stehlen Abschlusszeugnisse aus Schule 1.191 Projekt Wiederaufstieg: HSV startet in die Saisonvorbereitung 157 Hello, Mr. President! Botschafterin Emily Haber ist die neue starke Frau in Washington 299 Zuckersüß! Dieser Mann darf viele Nächte bei Helene Fischer ran 7.746 Radtour von Berlin nach London: Gedenken an Rettung jüdischer Kinder vor Nazis 169 Immer noch 29? Die alte Nanny will's noch mal wissen 2.720 Brutale Attacke! Argentinische Fans prügeln auf Kroaten ein 1.995 Also doch! So knallhart ist der Ehevertrag für Meghan 9.709 Wer hätte das gedacht? Offenherzige Sex-Beichte von Motsi Mabuse 5.102 Massen-Vergewaltigungen von Schülerinnen: Fünf junge Männer vor Gericht 6.816 Fünf Frauen von Angreifern in Wald verschleppt und stundenlang vergewaltigt 10.973 Darum glaubt Matze Knop an einen Sieg des DFB-Teams 234