Schlagersänger begeisterte Millionen: Gus Backus ist tot Top Seit Montag vermisst! Keine Spur von 15-jähriger Rebecca Top Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen 3.250 Anzeige Model versteigert Jungfräulichkeit: Münchner Fußballer unter Top-Bietern Top MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 2.489 Anzeige
15.205

Brüche, Prellungen und Unfälle: Glatteis hat Sachsen fest im Griff

Glätte-Chaos in Sachsen

Blitzeis-Alarm in Sachsen: Am Freitag hielt überfrierender Regen vor allem das Erzgebirge in Atem.

Sachsen - Blitzeis-Alarm in Sachsen: Am Freitag hielt überfrierender Regen vor allem das Erzgebirge in Atem.

Da zerbrach so mancher Kratzer: Die Frontscheibe vieler Fahrzeuge war mit einer festen Eisschicht überzogen.
Da zerbrach so mancher Kratzer: Die Frontscheibe vieler Fahrzeuge war mit einer festen Eisschicht überzogen.

Bereits ab dem späten Vormittag wurden im Erzgebirge, Teilen von Chemnitz, bis zur Tschechischen Grenze und auch in Dresden die Straßen von einer spiegelglatten Eisschicht überzogen. Der Verkehr kam teilweise zum Erliegen und in Annaberg musste das traditionelle Pyramidenanschieben zur Weihnachtsmarkteröffnung abgesagt werden.

Der Winterdienst war im Dauereinsatz. Eine Anwohnerin: "Man ist machtlos, man kann nichts machen, es haute die Leute einfach hin, da hilft nur Salz."

Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz kam es zu insgesamt 148 Unfällen mit insgesamt vier Verletzten. Der Schwerpunkt lag im Erzgebirge. Busse standen quer, wie zum Beispiel am Kätplatz an der B95. In der Fleischergasse in Annaberg hatten sich zwei Fahrzeuge ineinander verkeilt, so dass die Feuerwehr anrücken musste.

Sogar der Winterdienst brauchte Hilfe: Auf spiegelglatter Fahrbahn rutschte ein Fahrzeug in der Bergstadt gegen einen Mazda.

In Annaberg-Buchholz rutschte ein Winterdienst-Fahrzeug in einen Mazda.
In Annaberg-Buchholz rutschte ein Winterdienst-Fahrzeug in einen Mazda.

Im südwestlichen Vogtland krachte es allein bis zum Vormittag 28 Mal, meist bleib es bei Blechschäden. Teilweise mussten Straßen gesperrt werden. In Schöneck kam ein Schulbus ins Rutschen und krachte in einen Transporter. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Ostsachsen blieb ebenfalls nicht verschont: Im Landkreis Görlitz krachte es laut Polizei etwa 100 Mal. In Radeberg krachten ein VW und ein Renault zusammen, wobei eine Person verletzt wurde.

Ein Fahrzeug des Winterdienstes verunglückte auf der S163 bei Hohburkersdorf. Dort kippte der Streuwagen auf die Seite.

Auch Fußgänger mussten höllisch aufpassen, konnten Ausrutscher aber trotzdem nicht verhindern. "Die Bürger waren auf das Eis nicht vorbereitet. Wir transportierten in Chemnitz und Umgebung viele Gestürzte mit Verletzungen in Krankenhäuser", sagte Lagedienstführer Frank Zierold (54).

In den Krankenhäusern herrschte Hochbetrieb: Es kam zu Knochenbrüchen, Prellungen und auch Gehirnerschütterungen. Im Erzgebirgsklinikum in Annaberg-Buchholz wurden innerhalb weniger Stunden etwa 50 Patienten registriert.

Wie kam es zu dem extremen Glatteis? Vor allem in den höheren Lagen herrschte am Freitag leichter Frost, bei etwa minus 1 Grad. Dazu kam Regen. Auf dem gefrorenen Boden und auf den Fahrzeugen bildete sich innerhalb weniger Minuten ein dicker Eispanzer.

Für den Samstag gibt es weitestgehend Entwarnung: In der Oberlausitz und den Mittelgebirgen muss noch mit Glatteis gerechnet werden. Es soll aber nicht weiter regnen und die Temperaturen steigen wieder.

Auf den gepflasterten Straßen in Annaberg kamen die Autos reihenweise ins Rutschen.
Auf den gepflasterten Straßen in Annaberg kamen die Autos reihenweise ins Rutschen.
Keine Chance auf spiegelglatten Wegen: So wie hier in Zwönitz stürzten zahlreiche Menschen infolge des Blitz-Eises.
Keine Chance auf spiegelglatten Wegen: So wie hier in Zwönitz stürzten zahlreiche Menschen infolge des Blitz-Eises.
Der Streudienst kippte an der S163 auf die Seite.
Der Streudienst kippte an der S163 auf die Seite.
In Radeberg kam es am Abend zu einem Unfall.
In Radeberg kam es am Abend zu einem Unfall.
Eine Frau mit zwei kleinen Kindern an Bord verunglückte mit ihrem Auto zwischen Heeselicht und Hohnstein.
Eine Frau mit zwei kleinen Kindern an Bord verunglückte mit ihrem Auto zwischen Heeselicht und Hohnstein.

Fotos: Bernd März, xcitepress /rl, Marko Förster

Nach großangelegter Durchsuchung: Mutmaßliches Terroristen-Ehepaar hinter Gitter Neu Filmreife Szenen! Porsche-Fahrer büxt aus Klinik aus und verursacht wilde Verfolgungsjagd Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 2.885 Anzeige Vor der EM im eigenen Land: Diese Probleme beuteln den deutschen Fußball Neu Krass: So fährt 19-Jähriger mit Audi über die Autobahn Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.114 Anzeige Überraschung: Kombinierer Eric Frenzel gewinnt WM-Gold Neu Beim Abbiegen übersehen! Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 1.386 Anzeige Er soll die 15-jährige Susanna ermordet haben: Hat Ali Bashar auch weiteres Mädchen (11) vergewaltigt? Neu Identität unbekannt: Polizei zieht toten Mann aus dem Wasser Neu Skifahrer von Lawine erfasst und begraben: Helmkamera filmt alles mit! Neu Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Lockversuch mit Bananen gescheitert: Die Stadtaffen rasen weiter durch Berlin Neu Dieser Sonnyboy greift nach dem ESC-Ticket Neu Tee-Arbeiter trinken gepanschten Alkohol: Mindestens 21 Menschen sterben Neu Ärzte schocken Mann mit Diagnose, dann wird seine Frau verhaftet! Neu
LKA und Polizei zerschlagen Schleuserring Neu Sie erstach ihre Tochter und wollte auch den Sohn umbringen: Das passiert jetzt mit der Mutter Neu
Erzieher soll zwei Mädchen (5) sexuell missbraucht haben: "Hat sich wie ein Blitz angefühlt!" Neu Drama um die kleine Leonie (✝6): Woran starb das Mädchen wirklich? 797 Geili Miley nackt wie nie! Dieser Busenblitzer war blanke Absicht 2.400 Schrecklicher Unfall! Zweijähriger fällt aus fahrendem Wagen und stirbt 2.630 Beleidigungen gegen TSG-Mäzen Hopp: Mehrere Fans verurteilt 351 Mann umwickelt Hund mit Panzerklebeband und wirft ihn zum Sterben aus fahrendem Auto 2.003 Beweise zum Berlin-Attentat vertuscht? Tunesier soll vernommen werden 595 Ungewöhnliche Mischung: Warum verlinkt Frank Rosin Capital Bra auf Instagram? 322 Nach Donezk-Gala: Eintracht muss in Europa League gegen Inter ran 474 "Brauche keine Energiefresser" Ex-VfB-Coach Labbadia rechnet mit Reschke ab! 388 Erster Prozess im Diesel-Skandal eingestellt: Kläger bekommt Geld 1.282 Das will "Miss Germany" nach ihrer Amtszeit unbedingt machen 352 Kuh tötet deutsche Urlauberin: Jetzt soll der Landwirt diese krasse Summe zahlen 1.932 Hammer-Strafe: Top-Club darf keine neuen Spieler verpflichten 1.025 Frau bringt Leiche ihres Mannes zum Amt, weil sie die Beerdigung nicht zahlen kann 2.773 Plattenhardt-Erbe: Wird dieser Herthaner der nächste deutsche Nationalspieler? 379 Oscars 2019: Moderatorin Viviane Geppert mit Tom und Bill Kaulitz in LA 763 Erschreckend! So hat ein Mann 1000 scharfe Waffen gelagert 1.619 Update Nackte Leiche gefunden: Hundertschaft durchkämmt das Gebiet 669 Update Mann wird zu 45 Jahren Haft verurteilt, dann eskaliert die Situation 3.446 "I'm a believer" wurde ein Welterfolg: Monkees-Star Peter Tork ist tot 1.736 So bärenstark ist der neue Kraichgau-Brasilianer Ribeiro dos Santos! 169 Eurovision Song Contest: Singt eine dieser Kandidatinnen für uns in Israel? 462 Riesiger Weißer Hai aus verlassenem Park ist umgezogen: So sieht er jetzt aus! 9.411 Zuschauer irre geführt?! Ärger wegen Palmer-Beitrag des RBB! 2.360 Bauer sucht Frau: Geralds Anna teilt diese traurigen Zeilen auf Instagram! 3.807 Hat Lena Gercke einen neuen Freund? Urlaubsfotos lassen Gerüchteküche brodeln 2.970 Zwangspause für Gerner? GZSZ-Star Wolfgang Bahro geht an Krücken! 1.617 Unser Auge: Wissenschaftler machen neue Entdeckung zum Sehsinn 1.605 Wutrede von Andrej Mangold: So kontert der RTL-Bachelor die Kritik der Fans 5.172 Keine Gründe für Preisbindung: Versandapotheke DocMorris will Schadenersatz 139