Unfall im Erzgebirge: Fahrer im Krankenhaus

Breitenbrunn - In Breitenbrunn im Erzgebirge kam es am Montagabend auf der S272 zu einem Unfall.

Der Opel wurde durch den Unfall massiv beschädigt.
Der Opel wurde durch den Unfall massiv beschädigt.  © Niko Mutschmann

Nach ersten Informationen geschah der Unfall zwischen Antonsthal und Erla.

Ein Opel-Fahrer bog von einer Nebenstraße auf die S272 ein. Zur selben zeit fuhr ein VW auf der S272 und krachte in den Opel.

Ersten Informationen zufolge soll sich bei dem Unfall eine Person verletzt haben, diese wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Wie schwer die Person verletzt ist, ist aktuell noch unklar. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Einer der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Einer der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.  © Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0