Zwei Verletzte bei Kreuzungs-Crash im Erzgebirge

Zschorlau - In Zschorlau hat es am Samstagmorgen einen heftigen Kreuzungs-Crash gegeben.

Ein Toyota und ein Opel krachten auf der Kreuzung zusammen.
Ein Toyota und ein Opel krachten auf der Kreuzung zusammen.  © Niko Mutschmann

Gegen 10.45 Uhr kam es auf der Kreuzung August-Bebel-Straße/Schneeberger Straße zu einem Unfall.

Neben der Zschorlauer Feuerwehr waren auch Polizei und zwei Rettungswagen sowie ein Notarzt im Einsatz.

Ein Toyota krachte aus noch unklarer Ursache mit einem Opel zusammen. Nach ersten Informationen wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt.

Die August-Bebel-Straße und Schneeberger Straße mussten an der Kreuzung voll gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Bei dem Unfall gab es zwei Verletzte.
Bei dem Unfall gab es zwei Verletzte.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0