Schocker! So blutrünstig kehrt Horrorclown Pennywise in "Es Kapitel 2" zurück 3.154
Blutnacht in Hanau: Elf Tote bei Schießerei, Täter erschoss auch schwangere Frau Top Update
Unwettergefahr! Karneval wegen Sturm unterbrochen Top
Verkaufsoffener Sonntag in Cottbus: Hier könnt Ihr dreifach sparen! Anzeige
Eintracht schießt Red Bull Salzburg dank Kamada-Dreierpack ab! Top
3.154

Schocker! So blutrünstig kehrt Horrorclown Pennywise in "Es Kapitel 2" zurück

Es Kapitel 2 läuft seit dem 5. September in den deutschen Kinos

Heftiger Horror-Schocker! Der böse Clown Pennywise kehrt in Es Kapitel 2 zurück und terrorisiert den Klub der Loser um James McAvoy und Jessica Chastain.

Von Stefan Bröhl

Dresden - Nervenzerfetzend! Der mit großer Spannung erwartete Horrorfilm "Es Kapitel 2" läuft seit dem 5. September in den deutschen Kinos und setzt wie Teil eins auf blutige Ekelmomente.

Er versetzt die Kleinstadt Derry wieder in Angst: Der menschenfressende Horrorclown Pennywise (Bill Skarsgard) kehrt 27 Jahre nach den Geschehnissen von Teil eins zurück.
Er versetzt die Kleinstadt Derry wieder in Angst: Der menschenfressende Horrorclown Pennywise (Bill Skarsgard) kehrt 27 Jahre nach den Geschehnissen von Teil eins zurück.

27 Jahre sind vergangen, seit der Klub der Loser den bösen Clown Pennywise besiegen konnte.

Seitdem sind die Freunde Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Richie Tozier (Billl Hader), Ben Hanscom (Jay Ryan), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) über die USA verteilt und haben keinen Kontakt mehr zueinander.

Doch als vier Halbstarke in Derry bei einem Volksfest zwei Homosexuelle verprügeln und einen davon in den reißenden Fluss werfen, taucht das mysteriöse Geschöpf mit den Reißzähnen wieder auf, rettet den Jungen erst - und frisst sich an seinem Fleisch satt, was sein entsetzter Freund von der anderen Uferseite mit ansehen muss.

Mike Hanlon (Isaiah Mustafa) ist der einzige, der die ganzen Jahre in Derry geblieben ist, nachgeforscht hat und die Zeichen der Zeit sofort erkennt, als er einen berüchtigten roten Ballon findet. Er ruft die Truppe von damals schnell zusammen, von denen alle fast vergessen haben, was vor knapp drei Jahrzehnten passierte.

Dennoch folgen sie alle seinem Ruf. Nach und nach kommt die Erinnerung zurück. Alle müssen sich auf ihre Weise ihrer Vergangenheit und ihren Ängsten stellen. Ihr Leben hängt davon ab. Denn sie haben es mit einem übermächtigen Gegner zu tun, der all ihre Schritte im Voraus zu kennen scheint...

Regisseur Andy Muschietti balanciert "Es Kapitel 2" besser aus

Der Loser-Klub trifft sich erstmals seit 27 Jahren wieder. Alle haben dabei viel Spaß.
Der Loser-Klub trifft sich erstmals seit 27 Jahren wieder. Alle haben dabei viel Spaß.

Die Geschichte hat Regisseur Andy Muschietti ("Mama") sehr gut umgesetzt. In seinem 169 Minuten langen Epos gelingt es ihm, einen ausgewogenen Film zu erschaffen, der aber dennoch die ein oder andere kleine Länge hat.

Dennoch umgeht der Argentinier damit den größten Fehler des ersten Teils. Für den war er 2017 ebenfalls verantwortlich und konnte einen riesigen finanziellen Erfolg feiern: Bei einem Budget von 35 Millionen US-Dollar spielte er weltweit mehr als 700 Millionen Dollar wieder ein.

Deshalb war es wenig verwunderlich, dass der Horror-Spezialist auch die Verantwortung für das zweite Abenteuer von Pennywise übertragen bekam.

Glücklicherweise erweist sich Muschietti bezogen auf das Storytelling als lernfähig. Bis zu sieben Handlungsstränge verwebt er gekonnt miteinander und erschafft ein Genre-Werk, das eine bemerkenswerte Tiefe hat und Liebe für seine Figuren entwickelt.

Jeder Protagonist aus dem "Klub der Loser" bekommt eine eigene, nachvollziehbare und oft tragische Story spendiert, durch die das Publikum glaubhaft erfährt, wie sie zu den eigenwilligen Menschen wurden, die auf der Leinwand zu sehen sind.

Schockeffekte in "Es Kapitel 2" verpuffen

Bill Denbrough (James McAvoy) stellt sich Pennywise - ausgerechnet im "Fun House" auf einem Volksfest!
Bill Denbrough (James McAvoy) stellt sich Pennywise - ausgerechnet im "Fun House" auf einem Volksfest!

Dennoch ist die Darstellung der Figuren genretypisch zwiespältig. Denn natürlich fallen sie alle auf die kleinste und vorhersehbarste Falle von Pennywise herein, laufen alleine in dunkle Räume voller Verstecke und verhalten sich auch davon abgesehen nicht gerade schlau, wenn es darauf ankommt.

Das steht in krassem Kontrast zum sonst oft reflektierten Verhalten außerhalb dieser Schocksequenzen, die allerdings ihre Wirkung in den meisten Fällen verfehlen.

Hier gelingt es Muschietti nämlich nicht, sich neu zu erfinden. Stattdessen setzt er auf genau dieselbe Art Horror wie in Teil eins.

Wer diesen als Vorbereitung gesehen hat und ein wenig Erfahrung mit dem Ablauf solcher Szenen hat, dürfte nur selten überrascht werden und sich erschrecken.

Zwar gibt es wieder viele eklige Momente und auch vieles, was bedrohlich erscheint, doch der ganz große Knall, den es in Teil eins noch mehrfach gab, bleibt hier aus. Trotzdem fesselt "Es 2", ist spannend, unterhaltsam, kurzweilig und kreiert dank des klugen Aufbaus eine nervenzerfetzende Atmosphäre.

Und der Film hat noch andere Stärken. Er ist für sein Genre erstaunlich intelligent und kommt somit deutlich näher an die Vorlage von Stephen King heran, auf dessen gleichnamiger Vorlage auch Part zwei beruht. Im Fokus steht der Umgang mit den eigenen Ängsten: Wie schafft man es, sich nicht von ihnen beherrschen zu lassen, sich ihnen zu stellen und sie sogar zu besiegen? Diese Fragen beantwortet "Es Kapitel 2" für jeden Charakter individuell.

Bill Hader übertrumpft in "Es Kapitel 2" sogar Jessica Chastain und James McAvoy

Beverly Marsh (l., Jessica Chastain) muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Pennywise (Bill Skarsgard) schürt ihre Ängste. (Bildmontage)
Beverly Marsh (l., Jessica Chastain) muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Pennywise (Bill Skarsgard) schürt ihre Ängste. (Bildmontage)

Das dieser Ansatz authentisch ist, liegt auch an der insgesamt starken Besetzung. Die jungen Schauspieler aus Teil eins treten allesamt wieder auf und wissen zu gefallen.

Diesmal jedoch stehen die erwachsenen Neuzugänge im Blickpunkt. Hier fällt besonders Bill Hader (TV-Serie "Barry") positiv auf. Der Comedian sorgt für auflockernde, perfekt getimte Witze, überzeugt aber auch in den ernsten Sequenzen und beeindruckt daher mit einer exzellenten Performance.

Doch auch die preisgekrönten Chastain ("Zero Dark Thirty") und McAvoy ("Split") schaffen es, das Publikum mitzureißen. Ransone ("Sinister") spielt annehmbar. Mustafa ("Shadowhunters: The Mortal Instruments") und Ryan (TV-Serie "Mary Kills People") fallen dagegen erkennbar ab.

Dank des überragenden Make-ups, Kostümdesigns, der suggestiven Kameraführung, der detailreich und vielfältig gestalteten Locations, der guten Musikuntermalung und Skarsgards angsteinflößender Leistung fasziniert auch Pennywise erneut. Als wäre das noch nicht genug, gibt es auch noch Cameos von zwei sehr prominenten Menschen.

Deshalb ist "Es Kapitel 2" ein überdurchschnittlicher Horrorfilm geworden, der mehrere interessante Geschichten zu erzählen hat, Wert auf seine Figuren legt und mit einer gelungenen Spannungskurve überzeugen kann. Die wenigen überraschenden Wendungen und funktionierenden Schockeffekte fallen allerdings eher negativ auf.

Fotos: PR/Warner Bros

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! 2.278 Anzeige
Zwischenrufe bei Schweigeminute für Hanau-Opfer: Eintracht-Fans reagieren prompt Top
Tesla darf Rodung fortsetzen: Giga-Fabrik kann kommen Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 4.203 Anzeige
Tödlicher Unfall: Frau stürzt in Köln-Ehrenfeld ins Gleis Neu
Streit hinter Supermarkt: Frau (†36) ist tot, zwei Männer in Polizeigewahrsam 5.015
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.332 Anzeige
Tragisches Unglück: Lawinenabgang kostet zwei Deutsche das Leben 1.604
Typ will Fast-Food-Restaurant überfallen, doch die einzigen Gäste sind Polizisten! 2.324
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 2.339 Anzeige
Staatsschutz ermittelt nach Sprengkörper-Fund an KZ-Gedenkstätte 941
Coronavirus im Ticker: Finden die Olympischen Spiele 2020 in London statt? 159.774 Update
Mann in Moschee niedergestochen: Tat geschah während des Gebets 2.106
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 2.299 Anzeige
Blutnacht von Hanau mit 11 Toten: Boris Palmer spricht auch über AfD und Linke 2.239
Terminkollision! Was wird mit John Kelly zum "Let's Dance"-Auftakt? 1.763
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 20.881 Anzeige
"Neurechte Plattformen": Roland Tichy unterliegt Claudia Roth 5.341
Bettler sorgt in Innenstadt für Unruhe, schlägt mit Krücke auf Polizeibeamte ein 2.338
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 2.772 Anzeige
Neues Hertha-Stadion: Windhorst will Arena mit 90.000 Fans! 603 Update
"Respektlos!": Davon erfuhr Bachelor-Kandidatin Leah erst nach den Dreharbeiten 9.588
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 4.614 Anzeige
Atalanta Bergamo rockt die Champions League! Wer ist dieser starke Außenseiter? 688
Millionen-Besucherrekord: So beliebt ist Brandenburg geworden 86
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 3.661 Anzeige
Nach 47 Jahren: Verlorener Ring von US-amerikanischer Witwe in Finnland gefunden 1.687
"Emerade": Notfall-Pens für Allergiker von Fehler betroffen 674
Rewe ruft Weintrauben zurück: Vom Verzehr wird dringend abgeraten 23.045
Hund einstimmig zum Bürgermeister gewählt 1.024
Kündigungen bei Airbus: Über 2300 Stellen stehen auf der Kippe 701
Es geht um versuchte Tötung! Polizei fahndet nach diesem Mann 6.596
Schock-Foto! Was ist mit Daniela Katzenbergers Haut passiert?! 2.564
FC Bayern: SC Paderborn vor Augen, CL-Kracher gegen FC Chelsea im Hinterkopf 353
Mitgefühl aus Berlin: Schweigeminute für Hanau-Opfer im Abgeordnetenhaus 397
Stieftochter enthauptet: Gesteht der 55-Jährige die schreckliche Tat? 2.281
Lehrer experimentiert: 14-Jähriger im Chemie-Unterricht verletzt 809
BVB mit neuem Brustsponsor: So köstlich reagiert Erzfeind Schalke 04! 4.563
Erotik-Szene lockt: Tochter von Steven Spielberg will heiße Videos drehen! 758
Hundewelpe kann nicht laufen, Taube nicht fliegen: Jetzt sind sie die besten Freunde! 2.732
Dramatischer Fieberkrampf! Polizisten retten Kind (2) mit Zitronensaft 8.131
BVB: Nach dem Königsklassen-Coup ist vor der Bundesliga-Revanche gegen Bremen! 657
RTL-Moderatorin Katja Burkard verletzt sich bei Skiunfall 3.887
Teilnehmer für neue Gay-Show bei RTL gesucht 1.984
Diese mysteriöse Nachricht erschreckt Samsung-Nutzer 2.873
Micaela Schäfer findet Schwangere unsexy: Anne Wünsche kann's verstehen! 1.625
Anna von Treuenfels im TAG24-Interview: FDP will kein grünes Versuchslabor 108
Wird GEZ teurer? Rundfunkbeitrag soll bis Januar 2021 steigen 3.627
Kameramann des Erfolgsfilms "Das Boot" will nachträglich Geld erstreiten 711
Frauenleiche in Koffer versteckt: Ehemann muss in den Knast 1.569
"Ich habe es wieder getan!": Große Überraschung bei Katarina Witt 5.845
Fix: Darum durfte Barca Braithwaite nach Ablauf der Transferperiode verpflichten 1.023 Update
Nach Blutnacht in Hanau: Innensenator Geisel will Sicherheitslage in Berlin prüfen! 272
"Bitte lasst das bleiben!" Leipziger Arzt warnt vor "Skullbreaker-Challenge" 25.549