Suche nach Rebecca geht weiter: Polizei-Einsatz an See in Brandenburg! Top Rettung der insolventen Airline Germania geplatzt! Top Kommentar: Influencer sind zwar erfolgreich, aber inhaltlich einfach nur arm Neu Polizeiruf 110: Hier ermittelt mal keine Kommissarin Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige
1.813

Diesel-Verbot für Essen und Gelsenkirchen verhängt! Autobahn 40 auch betroffen!

Diesel-Fahrverbot für Essen verordnet

Die Richter in Gelsenkirchen verordneten ein Diesel-Fahrverbot für die Stadt Essen in NRW. Auch die Autobahn 40 ist betroffen.

Essen / Gelsenkirchen - Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone in Essen mit Teilen der Autobahn 40 angeordnet.

Das Gericht ordnete ein Dieselfahrverbot in Essen an.
Das Gericht ordnete ein Dieselfahrverbot in Essen an.

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat für Essen die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone einschließlich von Teilen der vielbefahrenen Autobahn 40 angeordnet.

Die "Blaue Umweltzone" soll in 18 der 50 Stadtteile der Ruhrgebietsstadt gelten. Die Richter verpflichteten das Land Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, entsprechende Regelungen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen.

Anlass war eine Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Die Organisation kämpft für die Einhaltung des bereits seit 2010 EU-weit gültigen Grenzwerts für das gesundheitsschädliche Stickstoffdioxid (NO2).

Die Luftbelastung durch den Autobahnverkehr lasse sich vermutlich nur durch Einbeziehung der Strecke in die Umweltzone reduzieren, sagte die Vorsitzende der zuständigen 8. Kammer, Margit Balkenhol.

Für Gelsenkirchen ordnete das Gericht ein Fahrverbot für ältere Diesel auf einer Hauptverkehrsstraße an.

Es bestimmte, dass in der neuen Zone in Essen vom 1. Juli 2019 an nur noch Dieselfahrzeuge der Schadstoffklasse 5 oder höher, vom 1. September an dann nur noch Diesel-Fahrzeuge der Klasse 6 fahren dürfen. In Gelsenkirchen soll die Kurt-Schumacher-Straße bereits vom 1. Juli an nur noch für Euro-6-Diesel befahrbar sein. Für Gewerbetreibende soll es jeweils Ausnahmen geben.

Vertreter des Landes NRW hatten zuvor in der mündlichen Verhandlung betont, dass durch schon geplante Maßnahmen eine Grenzwerteinhaltung im Jahr 2020 an fast allen Messstationen gelingen werde.

Eine Aufnahme von Fahrverboten in neue Luftreinhaltepläne sei unverhältnismäßig und würde eine zeitliche Verzögerung bedeuten. "Mit Fahrverboten würden wir zeitlich hinter dem liegen, was wir sonst erreichen würden", hatte eine Anwältin des Landes argumentiert.

Erlaubt sind EU-weit höchstens 40 Mikrogramm NO2 je Kubikmeter Luft im Jahresmittel. An der Messstation Essen-Frohnhausen, die direkt an der A40 liegt, war 2017 ein Jahresmittel von 50 Mikrogramm gemessen worden. In Essen wurde der Grenzwert noch an vier weiteren Stationen überschritten.

An der Station Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen gab es zuletzt ein Jahresmittel von 46 Mikrogramm. In ganz Essen waren zum Jahresanfang 2018 rund 42 000 Dieselfahrzeuge der Klassen 4 und 5 zugelassen.

Die Richter verpflichteten das Land Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, entsprechende Regelungen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen.

Die A40 gilt als die wichtigste Autobahn-Achse durch das Ruhrgebiet. Sie ist auch als "Ruhrschnellweg" bekannt. Die 92 Kilometer lange West-Ost-Verbindung führt teils mitten durch Großstädte wie Duisburg, Essen und Bochum.

Im August 2018 registrierte der Landesbetrieb Straßen.NRW in Essen-Kray unter der Woche im Schnitt 130.000 Kraftfahrzeuge pro Tag.

Erst kürzlich wurde ein Diesel-Verbot für ältere Diesel für Köln und Bonn verhängt.

Update, 16.37 Uhr: Stellungnahme der NRW-Umweltministerin

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser teilte am Nachmittag mit: „Die Bezirksregierungen Düsseldorf und Münster haben für Essen und Gelsenkirchen ambitionierte Luftreinhaltepläne mit einer Vielzahl von Maßnahmen vorgelegt, um dieses Ziel zu erreichen. Das Urteil kommt daher für uns überraschend, zugleich bietet es Orientierung“, sagte Umweltministerin Heinen-Esser.

Sie kündigte an, dass die Landesregierung die Urteile, sehr genau prüfen will, um dann zu entscheiden, ob sie in Berufung gehen wird.

Dort, wo Fahrverbote drohen, sei schon jetzt absehbar, dass die Landesregierung in Berufung gehen wird.

Die Deutsche Umwelthilfe hatte die Klage eingereicht.
Die Deutsche Umwelthilfe hatte die Klage eingereicht.

Fotos: DPA

Mit Frauenleiche im Kofferraum gestoppt: Fahrer in Psychiatrie Neu Frühlingsgefühle! Wer präsentiert uns denn hier seinen prachtvollen Hintern? Neu Dieser Lieferdienst bringt in Hannover Lebensmittel direkt an die Haustür 6.489 Anzeige Betrunkene Polizeischüler kontrollieren und schikanieren Jugendliche Neu Anschlagsversuch? Neuseeländische Botschaft in Berlin evakuiert! Neu Update Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.187 Anzeige Babyleiche neben Schule entdeckt: Mutter hatte Frühgeburt Neu Hat die Formel 1 bald wieder einen Schumacher auf der Rennstrecke? Neu
Sie wollten "Ungläubige" töten: Sechs Haftbefehle nach Anti-Terror-Razzia! Neu Frau lässt kleine Tochter (5) nachts allein, plötzlich ist das Mädchen verschwunden Neu 93-Jährige fast totgestochen: Urteil gegen Ex-Pflegerin gefallen Neu Friede, Freude, Eierkuchen? Bachelor Andrej und Jenny geben Liebes-Update Neu Lebensgefährliche Foto-Aktion auf A3! Polizei traut ihren Augen nicht Neu Polizist erschießt Asylbewerber: Handy-Video löst erneute Ermittlungen aus Neu Paar überlegt, wie es seinem blinden Hund helfen kann und findet coole Lösung 1.805
Würzburger Kinderporno-Skandal: Wie viele Opfer gibt es? 360 Seit sechs Wochen verschwunden: Wo ist Katharina (15)? 1.121 Komplett neuer Look! Janni Hönscheid überrascht mit Kurzhaarfrisur 2.209 Besonderer Playboy bei Bares für Rares unter dem Hammer! 2.231 Wegen ihm machte sie bei GNTM Schluss: Jetzt ist diese heiße Nacktschnecke wieder Single! 2.807 Furchtbarer Reitunfall! Mädchen (†7) von Pferd erdrückt 2.620 187 Strassenbande: Polizei holt Gzuz nach Ausraster aus Hotelbett 1.499 Darum feiern gerade alle dieses Foto aus dem Cockpit 2.573 Mann (25) wird beim Schnorcheln vom Hai überrascht 1.442 Findet Single Jenny Frankhauser deshalb einfach keinen Mann? 1.428 Finale von "Das Ding des Jahres": Jury verrät ihre Favoriten 343 Ekelhafte Szenen: Besetzer im Hambacher Forst werfen Fäkalien auf RWE-Mitarbeiter! 4.149 "Es wird ...": Heidi Klum plaudert Hochzeits-Details aus 1.469 Schock für Motsi Mabuse beim Betreten ihrer Tanzschule: Was ist passiert? 2.954 Hammer für Modern-Talking-Fans: Dieter Bohlen gibt Zusatzkonzerte 5.727 Gehaltserhöhung für Merkel und Co.: So viel verdient die Bundeskanzlerin! 6.692 Lukas Podolski kämpft hier gegen Sumo-Ringer! 387 Jetzt ermittelt die Kripo: Wo steckt Hisam (11) bloß? 2.825 Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter 3.625 Update Bienen, Käfer und Co: Windräder töten täglich Milliarden Insekten 1.074 Eltern beschneiden ihr kleines Baby selbst, wenig später stirbt es 3.130 Schauspielerin Sägebrecht kocht nicht nur ihr eigenes Süppchen 58 Der Wendler und Laura ziehen zusammen: Das zieht der Sänger mit seiner Ex ab! 6.024 Update Wie im Dschungelcamp: Müssen wir in Zukunft Insekten, Algen und Co. essen? 408 Ohne-Hose-mit-Kind-Kombi: Schwesta Ewa mag's jetzt sexy und süß! 3.935 Mann wendet auf Autobahn: Mehrere Schwerverletzte 7.236 Krasser Beef zwischen Shindy und Shirin David! Darum wurde "Affalterbach" wirklich gelöscht! 20.085 Typ installiert Überwachungs-Kamera in seinem Schlafzimmer und kann nicht glauben, was er dann sieht 8.173 Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbränden 2.969 Makel oder mega? Sophia Thomalla spricht über ihre Tattoos 2.618 Löws Last-Minute-Mann Schulz nach EM-Quali: "Zeigt, dass wir guten Spirit haben" 901 Dramatische Rettung! Mann stürzt 800 Meter in Bergwerk ab 9.397 Hier feiern Promis Party in der Schwerelosigkeit 1.606 Update Mutter trennt sich von Freund: Kurz darauf stirbt sie mit ihren Kindern fast im Feuer 5.045 Update